Ordo Legasthenikus

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. X-Trigant-X
    X-Trigant-X
    Wär braucht schön Rächdschräibung?
  2. Shas´el
    Shas´el
    Kuckt mal ALLE auf die Seite des Ordo orthographicus!!!!!!
    Sie haben uns entdeckt!!!
  3. Rawke
    Rawke
    Ja, haben wir.

    "You will bow before us, or you will cease to exist!"
  4. X-Trigant-X
    X-Trigant-X
    Wir werden obsiegen! obwohl, meine Rechtschreibung ist nicht einmal so schlecht....
  5. Grenth
    Grenth
    Oh mein gott wir wurden geortet!
  6. I-Paint!
    I-Paint!
    Ich hab ja nischt gegen euch.
  7. X-Trigant-X
    X-Trigant-X
    Sagt mal, findet ihr euer Verhalten nicht etwas lächerlich?

    Wir haben nicht gesagt, dass wir gegen die deutsche Rechtschreibung sind, mir scheint ihr könnt zwar korrekt schreiben aber nicht lesen...

    Eher kotzt es uns gelinde gesagt an, einen normalen Fred zu lesen und dann zu sehen das jemand eben nicht die perfekte Rechtschreibung hat und daraufhin wiederum nur noch offtopich/spam zu sehen der darüber handelt wie mies die Rechtschreibung ist.

    Dieses verhalten ist gelinde gesagt ziemlich unfreundlich und trägt nicht gerade zu einem hohem Forum-Standard bei. Private Nachrichten an die Leute (die eben keine korrekte Rechtschreibung haben) zu schreiben ist ja anscheinend auch nicht möglich (um nicht öffentlich alles zuzuspammen).

    Nebenbei ist es einfach lächerlich in einem Forum in dem viele "Jugendlichen" rumgeistern wegen Rechtschreibung alles zu blockieren und immerzu vom Thema abzuschweifen. Schon toll das vielleicht dann manche Menschen sich nicht mehr trauen zu posten, jedoch ihre Meinung dadurch eben nicht mehr bekannt geben können.

    Nochmals, wir haben nie gesagt: scheiß auf Rechtschreibung ...
  8. Blackorc
    Blackorc
    Hallöchen,
    hier mein Statement zur Thematik in dieser IG. Teilweise hatte ich das so bereits schon mal an anderer Stelle geschrieben:

    Grundsätzlich ist mir eine gute Rechtschreibung sehr wichtig, vor allem in einem Webforum. Sie muss nicht makellos sein, ich mache auch gerne mal einen Fehler und nehme es vor allem mit Kommata nicht so genau. Aber was so mancher im Forum schreibt lässt mich schon schaudern.

    Ich kenne aber auch die andere Seite. Ich war lange genug mit einer Legasthenikerin zusammen, um zu wissen, wie schwer es so jemand im Alltag hat. Das beginnt auf der Arbeit, geht weiter über das grundsätzliche Handicap beim Lernen von Fremdsprachen und endet in Webforen wie hier.

    Das Problem: Den einen oder anderen "echten" Legastheniker hier im Forum zu dulden wäre ja kein Ding. Aber so wie das mittlerweile Überhand nimmt, gerade beim Nachwuchs, ist es schon erschütternd.

    Was ihr niemals vergessen solltet ist, dass in einem Webforum nunmal ausschließlich schriftlich diskutiert wird. Jemand der die ganze Zeit stottert ist in einer Podiumsdiskussion fehl am Platz und jemand der keine zwei Sätze fehlerfrei schreiben kann nun einmal in einem Webforum. Es geht mir nicht um Diskriminierung, aber mit einer grauenvollen Rechtschreibung wird man in einem Forum zur Last für alle anderen. Man kennt sich ja auch nicht, das Einzige was man vom Anderen wahrnimmt ist wie er sich artikuliert und eben seine Rechtschreibung. Da kann schon mal der Wunsch an die Betroffenen laut werden, an ihrer Rechtschreibung zu arbeiten. Dies beginnt bereits bei Kleinigkeiten, wie den eigenen Post vor dem Abschicken nochmal Korrektur zu lesen oder in schweren Fällen eben eine Rechtschreibhilfe zu nutzen. Ihr macht damit eurer Umwelt das Leben leichter, denn niemand hat Lust einen Post zu lesen, bei dem man erstmal mühevoll entziffern muss was da steht. Auch die Erkenntnis, dass Satzzeichen keine Rudeltiere sind kann hilfreich sein.

    Interessant finde ich, dass in dieser IG lauter Leute stecken, deren Rechtschreibung mir bisher nicht sonderlich unangenehm aufgefallen ist. Die wirklichen Adressaten für das, was ich da gerade tippe lesen es also leider sowieso nicht.

    Uneingeschränkt richtig ist, dass Topics nicht zu einer Rechtschreibdebatte ausarten dürfen. Den Wunsch, im Zweifelsfalle eine PM zu schreiben werde ich mir zu Herzen nehmen.

    Greetz,
    Da Blackorc
  9. redbull
    redbull
    Nunja die schrift ist ein mittel zum ausdruck. sowohl um seine meinung zu vertretten / infos preis zu geben / zu informieren, als auch ein mittel des persönlichen ausdruckes. Ein vertipper, shit happens. Denglisch. Existent, aber vermeidbar. viel schlimmer sind diese aushilfs-möchtegern-lehrkräfte, die deutsch angeblich studiert haben und meinen, sie könnten andere auf grund ihren fähigkeiten in der rechtschreibung kritisieren, bekommen aber keinen satz mit einem eingeschobenen nebensatz, was ja nunmal zur grundausrüstung jedes rechtschreibfähigen menschen gehören sollte, hin. auch verstehen einige, dass, wenn man durchgehend klein schreibt, dieses nicht aufgrun d von inkompetenz in der rechtschreibung liegt, sondern auch in der faulheit des users, wie bei mir zum bleisitft. mein fehlerqutient
  10. redbull
    redbull
    bei der deutsch-vorabiklausur lag bei sage und schreibe 0,5% bei runden 12.000 wörtern. und ich habe die deutschabiturprüfung mit einer 3+ bestanden. wer also behauptet ich könne kein deutsch, nur weil ich keine lust habe in einem forum, wo nichtmal grammatikalische richtige sätze geschrieben werden, weil man nciht weiß, wie und wann ein komma gesetzt wird, warum dann auf groß und kleinschreibung achten?
    wer probleme hat, einen längeren fließtext ohne groß geschriebene wörter zu lesen, sollte sich mal gedanken machen, ob man überhaupt daran gewöhnt ist, zu lesen. wer dabei auch noch laut liest und dann noch rechtschreib oder grammatik, geschweige denn von tempus fehlern zu bemerken, sollte sich mal fragen, was er wohl falsch macht.
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Single Sign On provided by vBSSO