Aktueller Inhalt von beetlemeier

  1. beetlemeier

    Fahrzeuge aus der HH Era noch im Einsatz im 40. Jahrtausend?

    Naja, ab einem gewissen Punkt überzeugt halt die "In-Play"-Erklärung nicht mehr wirklich, und die Meta-Erklärung wirkt schlüssiger! ;) Bis zu einem bestimmten Level kann ich dem fluff auch folgen, dass bestimmte Einheiten nicht in bestimmte Fahrzeuge können, weil "kein Platz" da ist...
  2. beetlemeier

    Fahrzeuge aus der HH Era noch im Einsatz im 40. Jahrtausend?

    Auf keinen Fall, denn die haben ja ganz unterschiedliche Größen! (Im Gegensatz zu den Old Marines und den Termis, die nun wirklich die selben Silhouetten haben... 😇 😁)
  3. beetlemeier

    Fahrzeuge aus der HH Era noch im Einsatz im 40. Jahrtausend?

    War das nicht so, dass die 1. Kompanie bis auf den letzten Mann ausgelöscht wurde, und der Rest mit lediglich "normalen" Verlusten überlebt hat? Auch wüsste ich nicht, wie die Tyraniden Flieger, Panzer, Fahrzeuge usw. als BIO-Masse absorbieren würden? An sowas haben die doch überhaupt kein...
  4. beetlemeier

    Trekkies wollen Star Trek retten ... vor dessen Produzenten

    Ich empfinde das selber auch nicht als wirklich negativ im Sinne von "ärgerlich" sondern mehr im Sinne von "auffällig" und es hält mich auch nicht davon ab, mir auch heute noch manchmal ein paar Folgen mit Freude anzusehen! ;) Ich hatte das Schlagwort "Humorlosigkeit" auch nur deshalb hier in...
  5. beetlemeier

    Trekkies wollen Star Trek retten ... vor dessen Produzenten

    Wieso müssten intellektuellere Menschen denn zwangsläufig so sprechen, als halten sie einen Vortrag auf einem evangelischen Kirchentag über das Thema "Die Freuden der Pflicht"? ;) Ich sehe nicht, warum sich Intellekt und Emotion gegenseitig ausschließen sollten... Ob das dann in der Serie...
  6. beetlemeier

    Trekkies wollen Star Trek retten ... vor dessen Produzenten

    Das ist nicht das, was ich mit "Humorlosigkeit" meine! ;) (Ich beziehe mich jetzt nur auf TNG, weil ich diese Serie am besten kenne und es da mE am auffälligsten ist) Natürlich sollen die im Gefecht keine Witzchen erzählen oder sich Furzkissen auf die Sessel legen. Ich meine damit eher der...
  7. beetlemeier

    Trekkies wollen Star Trek retten ... vor dessen Produzenten

    Oha! BEIDE Staffeln von "Picard" komplett? Ich glaube nicht, dass man sich da durch alle vollständig durchlangweilen muss, um sich ein Urteil bilden zu können... ;) Im Übrigen geht es ja auch nicht um eine Kritik an den neueren Serien an sich. Das Problem ist halt, wenn jemand versucht, seinen...
  8. beetlemeier

    Trekkies wollen Star Trek retten ... vor dessen Produzenten

    Manche stellen auch noch darauf ab, ob eine Kritik berechtigt/begründet oder nur eine Darstellung der höchstpersönlichen Wünsche und Vorlieben (dazu noch in einem recht aufgeregten Duktus) ist! ;) Wenn ich sowas lese: Star Trek is supposed to be a beacon of hope, now it's just like any other...
  9. beetlemeier

    Was ist der Dark Throne?

    Ist da nicht ein historischer Widerspruch? Menschen, Eldar und Orks gab es ja unstreitig auch schon vor der Entstehung des Auges. Davon ausgehend: Wenn diese Rassen ohne Probleme viele Millionen VOR der Existenz des Auges lebten und sich entwickeln konnten, warum sollte dann die spätere...
  10. beetlemeier

    Trekkies wollen Star Trek retten ... vor dessen Produzenten

    Kann sein, ist lange her, dass ich da reingeguckt hätte. Allerdings fand ich den erzählerischen Ansatz von Voyager: "Frau als Chef" und "FAR from home" damals wirklich neu und unverbraucht. Um mal auf diese Petition zurückzukommen: Was da geschildert wird, ist nicht nur "gatekeeping", wie...
  11. beetlemeier

    Diskussion - 40k - Leagues of Votann

    Ja, die Schemas sind schön, aber mal abwarten, wie die dann in 3D und Farbe am Modell aussehen! Der erste bekanntgegebene Zwerg trägt ja dann einen "Ion Blaster", und den finde ich so rein farbig in schwarz-bronze nicht so spannend. Bin gespannt, wie das bei den anderen Waffen werden soll...
  12. beetlemeier

    Trekkies wollen Star Trek retten ... vor dessen Produzenten

    Ja, die hatten noch Selbstironie. Allerdings fällt es mir da heute bei der Optik schwer, auch die Geschichten ernst zu nehmen; das ist von den Effekten/den Kulissen her zu stark aus der Zeit gefallen. Rein von der Thematik/den Drehbüchern fand ich TNG am besten, aber da ging es halt mit der...
  13. beetlemeier

    Spiele gesucht!

    @Nightpaw: Mit dem Deadlands-"feeling" konnte ich mich bislang nicht anfreunden, aber die Minis sind ja superschön! (y)
  14. beetlemeier

    Trekkies wollen Star Trek retten ... vor dessen Produzenten

    Über Discovery kann ich nix sagen, aber bei Picard habe ich nach 3-4 (?) Folgen aufgegeben. Das war einfach nur lahm.... Mit einer der Gründe, warum ich nie ein großer Star Trek-Fan geworden bin, war diese absolute Humorlosigkeit der Serien; (fast) alles mit einem Bierernst vorgetragen usw...
  15. beetlemeier

    Wollen wir einen offiziellen Sprecher der im Namen der GWFW User mit GW kommuniziert?

    Bei Twitter gibt es (ohne Verifizierung) den Account "WarhammerCommunity" und der dürfte echt sein, zumal der Link auf warhammer-community geht. Bei Insta folge ich (ebenfalls ohne Haken) "WarhammerOfficial" und die dürften auch echt sein, wobei ich nicht kappiere, warum man keine einheitlichen...
Oben