Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 98
  1. #21
    -Fremdhersteller Troll- Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Moiterei_1984
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4.574
    Von Revell wirst du kein 1:56 finden, da 28mm (1:56) im Modellbau abseits vom Tabletop kein gebräuchlicher Maßstab ist. Aber inwiefern willst du Revell Modelle für Bolt Action nutzen? Es gibt doch genügend 28mm Hersteller, die zu passablen Preisen vernünftige Minis produzieren?

    Aber ansonsten:

    28mm:~1:56 - 1:60
    20mm: ~1:72 - 1:76
    Noch Fragen Kienzle? Nee Hauser...
    http://moitereisbuntewelt.blogspot.de/

  2. #22
    Miniaturenrücker
    Avatar von stahlklaue
    Registriert seit
    05.05.2011
    Ort
    Heist (kreis Pinneberg/Hamburg)
    Beiträge
    942
    Naja Revell war nur ein Beispiel. Im Prinzip hätte ich einfach fragen können, welcher Maßstab 28mm Figuren entspricht. Ist 1:48 für 28mm Figuren zu groß??
    Geändert von stahlklaue (5. February 2012 um 15:50 Uhr)
    Jeder Schlachtplan dauert nur bis zum ersten Feindkontakt! Wozu sich also die Mühe machen einen zu entwerfen.

  3. #23
    Testspieler

    Registriert seit
    04.11.2010
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    86
    Moin,
    1:48 sollte sehr gut zu 28mm Miniaturen passen. Vielleicht kann dir dieses Bild ja helfen.
    Der obere Tiger 2 ist von Arii, allerdings ist das Teil schon lange oop.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tiger2.jpg 
Hits:	708 
Größe:	102,3 KB 
ID:	112972

    LG
    cpt.

  4. #24
    Das Problem mit GW-Fahrzeugen ist, dass die Proportionen nicht zu historischen Modellen passen.

    Viele Impi Fahrzeuge sind einfach halb so lang, wie realistische Gegenstücke, dafür meist gleichzeitig doppelt so hoch ...
    Die Proportionen entsprechen eher 1:32 Modellen von WW-I Tanks als WW-II oder gar erst 70er Jahre (oder neuer) Modellen.

    Der einzige Panzer - nun ja ohne die vielen Seitenkuppeln, der wenigstens ins CHurchill oder StuG Verhältnis passt ist der Baneblade oder der Stormlord ...

    Hier ein Wikipedia Link mit einem passenden Britischen Modell
    Geändert von DisastrousImpact (5. February 2012 um 17:55 Uhr)
    FoW Briten (3500 Pts+) : als Early War Rifle Company oder Late War Rifle Company, Sherman Kompanie oder Cromwell Kompanie (letztere im Aufbau)
    WH40k (Eldar 3400+ Punkte) Mortheim (Middenheimer Söldner Bande)

  5. #25
    -Fremdhersteller Troll- Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Moiterei_1984
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4.574
    Ahhh... ich glaube ich habe verstanden. Ich vermute also ganz einfach mal du willst 1:48 Modelle für Spiele in 28mm (non GW) benutzen?
    Das ist an sich recht problemlos möglich, solange du und dein Gegner bei 1:48 für die Fahrzeuge bleiben. Hier habe ich mal ein paar Vergleichsbilder gefunden. Nur mischen ist dann mal so gar nicht, da die Größenunterschiede einfach zu gravierend sind wenn man die Maßstäbe direkt nebeneinander stellt.
    Noch Fragen Kienzle? Nee Hauser...
    http://moitereisbuntewelt.blogspot.de/

  6. #26
    Miniaturenrücker
    Avatar von stahlklaue
    Registriert seit
    05.05.2011
    Ort
    Heist (kreis Pinneberg/Hamburg)
    Beiträge
    942
    jap so isses. Danke für die Bilder.
    Jeder Schlachtplan dauert nur bis zum ersten Feindkontakt! Wozu sich also die Mühe machen einen zu entwerfen.

  7. #27
    Blisterschnorrer
    Avatar von Grishnaak
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    373
    Hallo!

    Hatt jemand ein Vergleichsbild der Hydra von Grendel zu GW-Figuren?

    Danke im Vorraus.

    Gruß
    Grish
    Look to my burning eyes , Plead for your worthless life
    All remorse I had has died , And all I have is hate inside

  8. #28
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.675
    Mich würde ein Vergleich der Reaperminis zu anderen Herstellern interessieren. GW und vor allem DarkSword wäre dazu interessant.
    Bei Reaper steht, dass ihre Modelle 25mm Hero Scale sind, ist das jetzt das gleiche wie 28mm? Ich dachte immer HeroScale wäre quasi 32mm als Upgrade von 28mm.

  9. #29
    -Fremdhersteller Troll- Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Moiterei_1984
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4.574


    Von links nach rechts: GW - OTL - Privateer Press - Reaper



    A: Escarlata B: Dark Sword Miniatures C: Reaper Miniatures C: Dark Sword Miniatures



    Von links nach rechts: Reaper - Reaper (GW-Bits) - Cool Mini Or Not - Reaper (GW-Bits)



    Von links nach rechts:
    Reaper (GW-Bits) - Reaper (GW-Bits) - Avatars of War - Avatars of War)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	normal_Badger Size Compare 01.JPG 
Hits:	1421 
Größe:	151,2 KB 
ID:	115551   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Escarlata.Size.Compare.JPG 
Hits:	1421 
Größe:	42,3 KB 
ID:	115552   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	002.JPG 
Hits:	1422 
Größe:	71,9 KB 
ID:	115553   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	001.JPG 
Hits:	1430 
Größe:	74,0 KB 
ID:	115554  
    Noch Fragen Kienzle? Nee Hauser...
    http://moitereisbuntewelt.blogspot.de/

  10. #30
    Miniaturenrücker
    Avatar von Samonuske
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    Nähe Worms
    Beiträge
    973
    kann man Bolt Action Minis zb. Red Devils zu Dust Tactics benutzen als Alternative. Wenn ja gibt es ein Bild zb davon ?
    Mein Blog - Brettspiele, Tabletop u mehr

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO