Seite 85 von 86 ErsteErste ... 357583848586 LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 850 von 852
  1. #841
    Erwählter
    Avatar von Kelamith
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    647

    Standard

    Oh krass, Atia ist ja wirklich ziemlich hinterlistig.
    Ich bin erst beim zweiten klicken wirklich draufgekommen. Also ja, sie war überzeugend xD
    Bleibt zu hoffen, dass die Drelai ihren Verdienst trotz allem zu würdigen wissen und sich nicht als krasse Rassisten präsentieren. Zu wünschen wäre es ihr, wo sie doch so viel riskiert hat. Schade um Halena ist es aber allemal. Wobei es glaube ich in deiner Geschichte bei weitem schlimmere Enden und auch letzte Momente gibt.
    Auch wenn das leider bedeutet, dass Pythefre aktuell die einzige verbleibende Erzähl-Charakterin auf Seiten der Neash'tai ist.
    Was heißt hier leider? Wir (also ich zumindest) mögen Pythefre!

    Ob ich über die Feiertage noch ein Kapitel reinstelle, weiß ich noch nicht. Aktuell komm ich auch nicht so voran, wie ich gerne würde. Zu viele verplante Wochenenden ^^ Also vielleicht kommt der nächste Teil erst im neuen Jahr.
    Nur keine Hast, soziales Leben genießt Vorrang. WÜnsche dir aber in jedem Fall eine schöne Weihnachtszeit.
    Wenn der Deutsche hinfällt, dann steht er nicht auf, sondern schaut, wer schadensersatzpflichtig ist. - Kurt Tucholsky

  2. #842
    Mentor der flinken Federn Tabletop-Fanatiker
    Avatar von SHOKer
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    4.767

    Standard

    Zitat Zitat von Kelamith Beitrag anzeigen
    Oh krass, Atia ist ja wirklich ziemlich hinterlistig.
    Ich bin erst beim zweiten klicken wirklich draufgekommen. Also ja, sie war überzeugend xD

    das war sie. Das musste sie allerdings auch sein, denn es ist klar, dass Halena so eine Versuch von den Drelai durchaus erwartet hat.
    Die Frage ist nun wohl, ob Atia sich in ihrer Rolle nicht vielleicht auch selbst wohlgefühlt hat.


    Zitat Zitat von Kelamith Beitrag anzeigen
    Was heißt hier leider? Wir (also ich zumindest) mögen Pythefre!


    Pythefre ist die beste, keine Frage Aber sie ist im Grunde keine richtige Neash'tai. Sie erlaubt es zwar, den aktuellen Stand vor Ort mitzuverfolgen, liefert aber immer nur eine sehr nüchterne Sicht. Charaktere wie Morän oder Halena bieten eine ganz andere Perspektive. Durch sie erlebt man die Neash'tai wirklich von innen.
    Also früher oder später gibt es da nochmal neue Charaktere. Sie müssen ja nicht SO präsent sein. Wobei das auch immer schnell ausarten kann. Siehe Pythefre, Halena, Atia, .... xD
    Dunkle Wächter — ein Fantasy-Epos

  3. #843
    Mentor der flinken Federn Tabletop-Fanatiker
    Avatar von SHOKer
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    4.767

    Standard Teil 3 - Im Leib des Feindes [1/2]

    So, wird langsam Zeit, dass es hier mal weitergeht. Nach dem letzten Kapitel ist ja nun noch offen, wie es mit Atia nun noch weitergeht. Das hier wird das letzte Kapitel ihres Handlungsstrangs in Teil 3 und kommt mal wieder in zwei Hälften á ca. 5-6 Seiten.

    Viel Spaß!


    Im Leib des Feindes [1/2]

    http://www.michelrichter.de/files/drelai/download.png


    Gedanken zum Kapitel
    Spoiler Anzeigen
    Dunkle Wächter — ein Fantasy-Epos

  4. #844
    Erwählter
    Avatar von Kelamith
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    647

    Standard

    Ich finde das Kapitel stellt gut dar, wie Atia sich fühlt. Hoffentlich trifft sie letztendlich doch nicht auf so viel Ablehnung und Faris kann ihr wieder das Gefühl vermitteln doch dazuzugehören. Auf der anderen Seite.
    Ich kann mir Atia aber irgendwie nicht als Adeptin vorstellen.
    Und was Pythefre angeht: Sie macht auf mich nicht den Eindruck, als würde es sie stören wenn sie Atia indirekt hilft bei den Drelai zu bleiben. Wahrscheinlich würde sie das ganze einfach interessiert beobachten xD
    Wenn der Deutsche hinfällt, dann steht er nicht auf, sondern schaut, wer schadensersatzpflichtig ist. - Kurt Tucholsky

  5. #845
    Mentor der flinken Federn Tabletop-Fanatiker
    Avatar von SHOKer
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    4.767

    Standard Teil 3 - Im Leib des Feindes [komplett]

    Zitat Zitat von Kelamith Beitrag anzeigen
    Ich kann mir Atia aber irgendwie nicht als Adeptin vorstellen.


    das war auch kein echtes Angebot, sondern eher Arais Versuch, nett zu ihr zu sein und ihr zu sagen, dass sie eventuell nicht die einzige sonderbare ist. Ich glaube nicht, dass der Schattenkönig tatsächlich eine Halbdämonin in seiner persönlichen Wache dulden würde. Ganz so frei wie die 40K-Inquisitoren sind die Schattenmeister bei ihrer Auswahl vermutlich nicht ^^

    -----------------------

    So, dann nun die zweite Hälfte des Kapitels und der Abschluss des Handlungsstrangs für diesen Teil. Womit es dann als nächstes weitergeht, muss ich mal sehen.

    Viel Spaß!

    Im Leib des Feindes [komplett]

    http://www.michelrichter.de/files/drelai/download.png

    Gedanken zum Kapitel
    Spoiler Anzeigen

    Dunkle Wächter — ein Fantasy-Epos

  6. #846
    Mentor der flinken Federn Tabletop-Fanatiker
    Avatar von SHOKer
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    4.767

    Standard

    Nachdem inzwischen aus irgendeinem Grund schon wieder mehr als drei Monate vergangen sind (verdammt, Zeit ), sollte ich wohl mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben.

    Also ja, es geht langsam voran in letzter Zeit, aber es geht voran. Tatsächlich habe ich eine Weile damit verbracht, existierende Kapitel zu überarbeiten (im Sinne von komplett neu zu schreiben), weshalb die reale Zahl an Seiten gar nicht so viel gestiegen ist. Trotzdem ist einiges bei rumgekommen und es müssten deutlich mehr als 100 unveröffentlichte Seiten bei mir rumliegen.

    Deshalb würde ich dieses Wochenende auch mal wieder weitermachen wollen. Erst einmal mit der überarbeiteten Version von Yetails Handlungsstrang, konkret also "Noch am Leben". Aber wie gesagt, der Text ist komplett neu und auch inhaltlich stark von der bisherigen Version abgegrenzt. Ich denke, mit der neuen Version sollten dann auch die Kritikpunkte von damals endgültig behoben sein
    Dunkle Wächter — ein Fantasy-Epos

  7. #847
    Mentor der flinken Federn Tabletop-Fanatiker
    Avatar von SHOKer
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    4.767

    Standard Teil 3 - Noch am Leben [1/2]

    Also dann. Nach doch recht langer Pause geht es nun wie angekündigt weiter.

    Ich habe mich entschieden, den Yetail-Handlungsstrang von Teil 3 nochmal komplett neu zu schreiben, weil mir die erste Fassung einfach nicht gefallen wollte. Es gab ja durchaus berechtigte Kritik, dass Yetail z.T. zu sehr an ihrer alten Überheblichkeit festgehalten hat. Ich hatte sie ja bereits einmal etwas demütiger gemacht, aber ohne die Kapitel im Kern zu ändern. Das gefiel mir einfach nicht. Die neue Version setzt gleich einmal ganz anders an und fokussiert sich vollkommen auf das, was die Schlacht um Gleru'vil (und insbesondere die persönliche Niederlage) aus Yetail gemacht haben. Die Beschreibung des Festungsschiffes kommt dafür etwas kürzer, was ich aber nicht schlecht finde. So lenkt es weniger vom Emotionalen ab.

    Achja, im Rahmen ihrer Überarbeitung habe ich mich auch entschlossen, Yetail nochmal umzubenennen. Der eine oder andere erinnert sich ja vielleicht an meine Suche nach einem passenden Titel für sie und dass ich mit Blutsturm nicht so ganz zufrieden war. Deshalb heißt sie inzwischen Drachenblut. Das passt mMn besser zu ihrem Temperament und ihrer Stärke, außerdem klingt es weniger ähnlich wie Blutklinge.

    Das Kapitel ist ähnlich lang wie vorher und ich werde es in 2x 6 Seiten reinstellen.

    Wie auch immer,

    Viel Spaß! (Da das Forum anscheinend nicht mehr mit meinen Link-Bildern klarkommt, ist die Überschrift jetzt der Link)


    Gedanken zum Kapitel
    Spoiler Anzeigen
    Geändert von SHOKer (4. June 2018 um 17:26 Uhr)
    Dunkle Wächter — ein Fantasy-Epos

  8. #848
    Erwählter
    Avatar von Kelamith
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    647

    Standard

    Hallo SHOKer,
    schön zu sehen, dass es dich noch gibt und du noch fleißig kreativ tätig bist.
    Ich fühl mich schon ganz schlecht, weil ich es in all der Zeit nicht hinbekommen habe, einen Kommentar zu dem vorigen Teil zu schreiben. Ich hoffe du vergibst es mir wenn ich das jetzt nicht nachhole und dafür gelobe in Zukunft zuverlässiger Rückmeldung zu geben.

    Der Link verweist übrigens wieder in diesen Thread

    Auch wenn ich keinen direkten Vergleich mehr habe, kann ich guten Gewissens sagen, dass diese Version mir deutlich besser gefällt. Die Idee mit dem Traum und der Verbindung mit den alten Erlebnissen ist gut. Auch sonst gefällt mir der Verlauf/die Entwicklung der Emotionen sehr gut und ich empfinde es auch als realistisch und nichtsdestotrotz zu Yetails Wesen passend. (Als du was von Umbenennen geschrieben hattest, dachte ich erst, dass du ihr jetzt einen komplett neuen Namen gegeben hast xD - Drachenblut ist zwar an sich irgendwie nachvollziehbar, weckt aber doch komische Assoziationen mit gewissen Videospielen, also irendwie auch nicht der ideale Titel)
    Wenn der Deutsche hinfällt, dann steht er nicht auf, sondern schaut, wer schadensersatzpflichtig ist. - Kurt Tucholsky

  9. #849
    Mentor der flinken Federn Tabletop-Fanatiker
    Avatar von SHOKer
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    4.767

    Standard

    Zitat Zitat von Kelamith Beitrag anzeigen
    schön zu sehen, dass es dich noch gibt und du noch fleißig kreativ tätig bist.
    Ich fühl mich schon ganz schlecht, weil ich es in all der Zeit nicht hinbekommen habe, einen Kommentar zu dem vorigen Teil zu schreiben. Ich hoffe du vergibst es mir wenn ich das jetzt nicht nachhole und dafür gelobe in Zukunft zuverlässiger Rückmeldung zu geben.

    damit könnt ich leben Ne quatsch, kein Stress. Wenn man nicht aus anderen Gründen regelmäßig ins Forum kommt, kann das schonmal untergehen. Aber ich freue mich natürlich trotzdem über jede Rückmeldung.

    Zitat Zitat von Kelamith Beitrag anzeigen
    Der Link verweist übrigens wieder in diesen Thread

    hm, da habe ich wohl so lange mit dieser Forensoftware gekämpft, dass ich am Ende die falsche URL kopiert habe. Ist korrigiert.

    Zitat Zitat von Kelamith Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich keinen direkten Vergleich mehr habe, kann ich guten Gewissens sagen, dass diese Version mir deutlich besser gefällt. Die Idee mit dem Traum und der Verbindung mit den alten Erlebnissen ist gut. Auch sonst gefällt mir der Verlauf/die Entwicklung der Emotionen sehr gut und ich empfinde es auch als realistisch und nichtsdestotrotz zu Yetails Wesen passend.

    dann hat es sich ja gelohnt Gerade die Balance zwischen Yetails bisherigem stolzem/selbstbewusstem Wesen und der neuen Verunsicherung durch die Niederlage war mir sehr wichtig. Sie sollte schon noch wiedererkennbar sein, aber sich vielleicht doch ein bisschen selbstkritischer betrachten.

    Zitat Zitat von Kelamith Beitrag anzeigen
    (Als du was von Umbenennen geschrieben hattest, dachte ich erst, dass du ihr jetzt einen komplett neuen Namen gegeben hast xD - Drachenblut ist zwar an sich irgendwie nachvollziehbar, weckt aber doch komische Assoziationen mit gewissen Videospielen, also irendwie auch nicht der ideale Titel)
    der Punkt ist mir tatsächlich auch durch den Kopf gegangen. Ich gebe zu, am Anfang, als ich den neuen Titel die ersten Male eingebaut habe, war ich auch nicht ganz glücklich, aber man gewöhnt sich recht schnell daran und dann passt er eigentlich sehr gut. Finde ich jedenfalls. Irgendwann liest man das Wort einfach nur noch als Namen, wenn man weiß, dass es sie bezeichnet.
    (Und gerade deshalb ist es, spätestens, sobald Yetail und Sisrall im gleichen Kapitel vorkommen, einfacher, ihre Anreden richtig zuzuorden. Wenn es mit Blut... anfängt, ist jetzt ziemlich sicher Sisrall gemeint )
    Dunkle Wächter — ein Fantasy-Epos

  10. #850
    Mentor der flinken Federn Tabletop-Fanatiker
    Avatar von SHOKer
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    4.767

    Standard Teil 3 - Noch am Leben [komplett]

    Ah, da habe ich doch gestern gleich mal wieder vergessen, die zweite Hälfte des Kapitels hochzuladen. Fängt ja gut an.

    Dafür dann heute. Nach der Unterhaltung im Innern der Kabine nun noch der Teil außerhalb. Ähnelt ein wenig mehr der ursprünglichen Version, ist aber trotzdem komplett neu geschrieben.

    Viel Spaß! (Weiter ab Seite 42 unteres Drittel)

    Noch am Leben [komplett]

    Gedanken zum Kapitel
    Spoiler Anzeigen
    Dunkle Wächter — ein Fantasy-Epos

Seite 85 von 86 ErsteErste ... 357583848586 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •