Seite 157 von 159 ErsteErste ... 57107147155156157158159 LetzteLetzte
Ergebnis 1.561 bis 1.570 von 1590
  1. #1561
    Aushilfspinsler
    Avatar von Khraal
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    60

    Standard

    Zitat Zitat von Eiserner Vulkan Beitrag anzeigen
    Ich hätte zwischendurch Mal eine kurze Frage (denke, es passt hier gut rein und lohnt nicht, ein extra Topic deswegen aufzumachen).

    Gibt es (außer den Index Astartes Artikeln und gewisser Erwähnungen in anderen Romanen) eigentlich Bücher o.ä. die sich detailliert mit der Kindheit und Jugend der einzelnen Primarchen auf den Planeten, auf die es sie jeweils verschlagen hat, beschäftigen? Also wenn ich einfach Mal sehen will, wie Fulgrim oder Vulkan oder sonstwer ihre Leben bestritten haben, BEVOR der Imperator sie wiedergefunden hat.
    Nein. So etwas gibt es leider nicht. Man erfährt aber einiges aus den HH-Romanen und den Primarchen Romanen. Wirklich ausführlich ist es aber nicht. Über Perturabos Kindheit und Jugend erfährt man einiges aus seinem Primarchen-Roman. Über Guillimans Vergangenheit erfährt man relativ viel in "Know no fear" und "Imperium Secundus". Über Lion erfährt man etwas in den Dark Angels Romanen. Aber wirklich viel ist das auch nicht.

  2. #1562
    Aushilfspinsler
    Avatar von Eiserner Vulkan
    Registriert seit
    19.05.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    Ok, vielen Dank für die Antworten. Vielleicht kommen sie ja eines Tages noch auf den Trichter, dass sich sowas verkaufen würde und lassen da ein paar Bücher dazu raus.

  3. #1563
    Hintergrundstalker
    Avatar von storm666
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW | Essen
    Beiträge
    1.292

    Standard

    Ganz persönlich finde ich das auch nicht so mega spannend. Die haben auf einer Welt gewohnt, die meist so halbwegs technologisch was auf die Reihe bekommen hat, aber meist irgendwie zerstritten war. Und dann haben die den Haufen unter sich geeint, meist indem sie sich einer Fraktion angeschlossen haben und die anderen Stück für Stück zerlegt haben.

    Große Ausnahmen sind, glaube ich, nur:
    - Angron (war ein Gladiator)
    - G-Man (Ultramar war schon ziemlich geeint unter Konor und er hat das Reich hinterher ausgebaut)
    - Curze (er hat über Schrecken geherrscht)
    Aber mag auch andere gegeben haben.

    Also am Ende würde ich es vielleicht lesen, aber da fände ich eher vielleicht den großen Kreuzzug und die Entdeckung der Primarchen noch etwas spannender, als wie die als Kind Welt XY "befriedet" haben Oder halt mehr Storys die zwischen 30k und 40k spielen - also Serien wie Beast arises (nicht gelesen, gibt es geteilte Meinungen drüber - ich weiß. Meine das Prinzip von "Mini"-Serien, die irgendwie bestimmte Konflikte aus der Vergangenheit mal genauer beschreiben: Armageddon, Huron Schwarzherz und seine roten Korsaren, etc.).
    Marines don't die! They go to hell and regroup!

  4. #1564
    Grundboxvertreter
    Avatar von Ignazius
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    1.489

    Standard

    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hat Magnus nicht vereint, sondern eher in ihrer allgemeinen PSI-Entwicklung weitergebracht.

  5. #1565
    Aushilfspinsler
    Avatar von Khraal
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    60

    Standard

    Zitat Zitat von storm666 Beitrag anzeigen
    Ganz persönlich finde ich das auch nicht so mega spannend. Die haben auf einer Welt gewohnt, die meist so halbwegs technologisch was auf die Reihe bekommen hat, aber meist irgendwie zerstritten war. Und dann haben die den Haufen unter sich geeint, meist indem sie sich einer Fraktion angeschlossen haben und die anderen Stück für Stück zerlegt haben. ...
    Mehr oder weniger haben das alle getan, ja. Allerdings waren sie unterschiedlich erfolgreich. Corax eroberte nur einen Mond (Gefängniskolonie), Dorn eroberte immerhin den ganzen Inwit-Cluster und Guilliman gleich mehrere hundert Welten. Sanguinius hat immerhin ein ganzes Planetensystem erobert. Die anderen eroberten lediglich die Welt auf der sie gestrandet waren. Angron schaffte nicht mal das, denn sein Gladiatorenaufstand war gescheitert. Alpharius/Omegon hatten nicht mal eine Heimatwelt.

    Zitat Zitat von storm666 Beitrag anzeigen
    ... Meine das Prinzip von "Mini"-Serien, die irgendwie bestimmte Konflikte aus der Vergangenheit mal genauer beschreiben: Armageddon, Huron Schwarzherz und seine roten Korsaren, etc.).
    Die Idee ist in der Theorie nicht schlecht, aber wenn am Ende so etwas wie "The Beast Arises" dabei rauskommt, dann sollen sie es lieber nicht tun. Denn diese Serie war ziemlich langweilig.

  6. #1566
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Medjugorje
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    3.914

    Standard

    Masque of Vyle - weiß jemand obs den Teil schon auf deutsch gibt?

    und...https://www.amazon.com/Path-Dark-Eld...8VS20TWYNZS34X

    ob dieses Buch einfach nur ein Bundle der Dark Eldar Reihe ist oder ob es sich um einen neuen Teil / neues Buch handelt.
    "Das Wappenkreuz prangt stolz auf meiner Brust, wo Astartes geringerer Orden den Aquila des Imperators tragen. Wir tragen sein Symbol nicht. Wir SIND sein Symbol." Grimaldus, Reclusiarch der Black Templars

  7. #1567
    Miniaturenrücker

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    1.077

    Standard

    zu 1) nein, leider noch nicht
    zu 2) der Begriff 'Omnibus' bezeichnet einen Sammelband, hier die drei DE-Romane von A.C.: Path of the Renegade, ...Incubus, ...Archon
    Sever for us all ties between the now and what is to be, We will act as your sword, And you will know us by the trail of dead
    Path to the Outcasts

  8. #1568
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Medjugorje
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    3.914

    Standard

    hab "Omnibus" wohl überlesen. Hab genau nach dem Wort gesucht und es in der Überschrift nicht gelesen.
    "Das Wappenkreuz prangt stolz auf meiner Brust, wo Astartes geringerer Orden den Aquila des Imperators tragen. Wir tragen sein Symbol nicht. Wir SIND sein Symbol." Grimaldus, Reclusiarch der Black Templars

  9. #1569
    Testspieler

    Registriert seit
    26.07.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    Moin, hat schon jemand die Romane zu Lucius und Fabius Gallus gelesen und kann sagen ob die sich lohnen?

  10. #1570
    Grundboxvertreter
    Avatar von Ignazius
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    1.489

    Standard

    Bei Fabius bin ich gerade dabei. Ist bisher ganz nett. Wobei ich glaub deine Frage ist sehr subjektiv :-) Da hat ja jeder nen anderen Geschmack.

Seite 157 von 159 ErsteErste ... 57107147155156157158159 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO