Seite 91 von 91 ErsteErste ... 4181899091
Ergebnis 901 bis 908 von 908
  1. #901
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Zekatar
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    8.885

    Standard

    Morgen geht es gegen Ultra Marines und/oder Custodes. Ich war beim Schreiben der Liste recht planlos undhabe einfach zusammen geklickt, was mir so in den Sinn gekommen ist. Irgendwie ist es eine ganze Menge geworden:
    Spoiler Anzeigen
    Fünf punktende Einheiten, viel guter DS, eine gute Menge an Modellen...eben halt mal kein Nahkampf. Das hatte ich in letzter Zeit schon so viel.

  2. #902
    Bastler
    Avatar von Doc-Mancini
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Rödermark
    Beiträge
    752

    Standard

    Das sind viele Modelle... und viel zum ballern. Bin ich auf das Fazit gespannt.

  3. #903
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Zekatar
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    8.885

    Standard

    Das Spiel lief am Ende anders als erwartet.

    Der Gegner bestand aus:
    Praetor mit Sprungmodul, Halo, Paragon Blade, Power Fist, Digital Laser
    Librarian Lvl 2 mit Sprungmodul und Artificer (Kreischen, Schleier und Entschlossenheit)
    Knight Errant mit Sprungmodul, Narthecium, Lvl 2-Psyker (Leitender Geist, Vorwarnung und x)

    Apothecary (bei den Plasma-Support)
    Contemptor Cortus mit Laska und Faust
    Contemptor Mortis mit Kheres

    10 Tacticals mit Plasmapistole im Rhino
    10 Tacticals mit Plasmapistole im Rhino
    10 Tacticals mit Power Fist im Rhino
    7 Plasma-Support im Rhino

    10 Locutarus mit 3x Plasmapistole und Power Fist am Sergeant

    Medusa
    Scorpius
    Leviathan mit Klaue und Melta Lance
    3 Skyslayer mit Volkite

    Ja, es war zu viel Heavy Support für den normalen Plan und zu viel HQ für Onslaught, habe ich aber auch erst jetzt bemerkt.
    Mission war Tide of Carnage auf Spearhead.

    Die Aufstellung:
    Spoiler Anzeigen
    Die Raven Guard stellt zuerst auf, platrziert aber erst einmal nur Predator und Vindicator in der Reserve, die beiden Dreadnoughts rund um eine Ruine und in dieser Ruine dann die Tarantulas. Alles andere infiltriert.

    Die Ultra Marines platzieren sich an den Rändern der Aufstellungszone, Jet Bikes flanken und das gesamte HQ schockt mit den Locutarus.

    Die beiden Tactical Squads infiltrieren mit dem Vigilator hinter ein Gebäude, auf diesem Gebäude sind der Librarian (Schmetterschlag, Schwächen, Lebensraub) mit den Laserkanonen und den Rapiers. Am anderen Ende des Feldes werden die Seeker, Mor Deythan und Plasma-Supports in die Flanke der Ultra Marines gestellt.

    Die Raven Guard behält die erste Runde.


    In Runde eins der Raven Guard wird die gesamte Artillerie der Ultra Marines zerstört und der Leviathan lahmgelegt. Die Antwort der Ultra Marines fällt daher eher bescheiden aus, sie rücken aber vornehmlich auf die Stellung mit den Tacticals und den HQs vor.

    In Runde zwei kommen sowohl der Xiphon, als auch der Predator und es können diverse Rhinos zerstört werden, ein Tactical Squad der Ultra Marines fällt, der Cortus wird zerstört. Insgesamt sieht es bis zu diesem Zeitpunkt so aus, als wrde die Raven Guard den Gegner komplett auf dem falschen Fuß erwischt haben und nun nur noch aufreiben. Dann kommt der Locutarus-Squad. Der angerichtete Schaden ist eher gering, aber die Einheit steht am Spielfeldrand hinter meinen Tacticals und somit relativ weit weg von Einheiten, die die effektiv bekämpfen können.

    In Runde drei erscheint der Vindicator erneut nicht, die Psiphase gegen die Locutarus ist auch sehr erfolglos (nachdem sie selbst sich mit Schleier gut aushelfen konnten) und nachdem ich noch den Predator nicht zuerst schießen lasse (weil vergessen), fallen zwar viele der Ultra Marines, längst aber nicht so viele wie ich es gerne hätte. Durch meine Kriegsherrenfähigkeit Einschüchternde Präsenz fliehen sie jedoch...dummerweise noch weiter aus jedem Feuerfeld heraus. In der Runde des Gegners erscheinen die Jet Bikes und dezimieren weiter de Einheit um meinen Kriegsherren. Am anderen Ende des Feldes hat die Raven Guard eigentlich so weit gewonnen, dummerweise haben die Mor Deythan einen Nahkampf gegen einen der beiden Tactical Squads nicht überstanden wodurch die Waffen gegen den Mortis fehlten. Das hat zu ein paar empfindlichen Verlusten unter den Seekern und Plasma-Supports geführt und auch dadurch das Überleben der beiden Rhinos gesichert.

    Runde vier, die die Psiphase gegen die Locutarus ist erneut nicht die beste, trotzdem fallen nun alle Modelle bis auf der Praetor, der mit einem Lebenspunkt zurück bleibt...nachdem der Kriegsherr der Raven Guard von ihm und seiner Einheit ausgeschaltet wurde. Dummerweise lässt sich bis zum Ende der fünften Runde daran nicht viel ändern, denn er drückt sich nah an der große Gebäude und nimmt so vielen meiner Modelle den Feuerwinkel, bleibt außer Reichweite und schafft es, allem zu entgehen, auch wenn seine zweite Wache in Form der Jet Bikes ebenfalls fällt. Da die Mission nur feste fünf Runden hat reicht das jedoch aus.

    Das Ziel des Knight Errants war das Schützen eben jenes Praetors. Da beide Seiten jeweils nur ihre eigene Aufstellungszone komplett kontrollieren können, steht es daher am Ende des Spiels 6 (Aufstellungszone, Kriegsherr, Oath of the Moment) zu 4 (Aufstellungszone, Attrition) für die Ultra Marines.
    Ein hart erkämpfter, knapper Sieg für die Söhne Guillimans.

  4. #904
    Hintergrundstalker
    Avatar von Avemir
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1.121

    Standard

    Ja ich weis nach wie vor nicht was ich von den Knight Errants mit ihren Oath of the moment halten soll.

    Ja es bringt eine interessante Wendung ins Spiel. Man kann aber auch viel schabernack treiben. Würde ich meinen Kriegsherren schützen macht das 2 Victory points. Hier könnte ich zum Beispiel den Kriegsherren bewusst fern halten vom Gefecht oder aber ein unbesiegbares Modell wählen wie ein Custodes Tribun mit 3++ Retter wiederholbar.

    Glaube aber auch das komplette weglassen der oath of the moment wäre irgendwie seltsam

  5. #905
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Zekatar
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    8.885

    Standard

    Extremer finde ich eigentlich eher, dass der Knight Errant ein Techmarine/Apothecary und ein Psyker sein darf. Das hätte man vielleicht anders regeln sollen.

  6. #906
    Hintergrundstalker
    Avatar von Avemir
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1.121

    Standard

    Dass geht aber auch in die punkte dass darf man dabei nicht vergessen.
    Und wenn mein Gegner mein oath of the moment errät (was nicht schwer ist) und es mir verweigert dann kann ich das Spiel nicht gewinnen dass sollte man ändern

  7. #907
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Zekatar
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    8.885

    Standard

    Ich habe deinen schon reeeelativ früh erraten und (mehr oder minder) getan, was ich konnte...gereicht hat es trotzdem nicht. Und klar, das kostet Punkte. Aber ist immer noch billiger, als ein Librarian und ein Apothecary und es braucht nur einen HQ-Slot.

  8. #908
    Hintergrundstalker
    Avatar von Avemir
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1.121

    Standard

    da hast du recht

Seite 91 von 91 ErsteErste ... 4181899091

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO