Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 204
  1. #191
    Miniaturenrücker
    Avatar von Nomvieh
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    949

    Standard

    Huhi Riot

    endlich ein neuer BatRep
    GZ zum Sieg, es freut mich zu lesen, dass dir die Bloodangles gefallen.

    Mich würde interessieren, wie es zu dem schnellen Sieg kam. Es ließt sich, als ob du einfach über den Chaoten drübergerauscht bist. Falsche Liste, taktische Fehler, unglückliche Aufstellung?

    Freue mich schon über deine Berichte zum Tunier (besonders, weil du da mit Krabbelviechern hingest ) ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg.

    MfG das Nomvieh :3
    Tyraniden (nom nom nom :3 ), Necrons (piep piep piep), Imperiale Armee (wären gerne ein Genestalker Cult), Khemri (ich bitte die Götter um Hilfe....BUMM! Runde eins totale Energie -> Priester weg) und KdC (ogogogog)

  2. #192
    Hintergrundstalker
    Avatar von Riot Earp
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Ne so einfach war es nicht. Mein Gegner ist meistens Taktisch gut aufgestellt und macht wenn wenige Fehler. (Hier nicht den Captain anzugreifen)
    Der Fireraptor hat gut Schaden rausgehauen und meiner Meinung nach hätte er den zweiten Trupp Berzerker auch mehr auf die Mitte des Spielfeldes lenken sollen.
    Die Garde hat mit Fäusten halt in Kombination mit den ganzen Rerolls und Buffs gut was angerichtet. Ich glaube die Ganzen W3 und Schaden 3 bzw. Schaden 4 Waffen haben schon viel Schaden angerichtet.
    Geändert von Riot Earp (7. December 2017 um 11:36 Uhr)

  3. #193
    Blisterschnorrer
    Avatar von Burning Bunny
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    445

    Standard

    (ich war der Gegner)
    Tatsächlich finde ich, haben wir beide keine groben Schlitzer gemacht.
    Es gab aus meiner Sicht zwei Aspekte, die das Gewicht zu Gunsten der Blood Angels kippten: Erstens habe ich es leider trotz der sehr panzerabwehrlastigen Liste in zwei Beschussphasen nicht geschafft, den Flieger runter zu holen - Tzeentch gibts, Tzeentch nimmts - zweitens haben mich die Würfel beim Gegenangriff gegen seinen Charge, der nur mittelstarke Schäden angerichtet hatte, sehr hängen lassen. An sich war der Plan, ihn gegen meine schweren Einheiten branden zu lassen und dann den Gegenangriff zu starten, in Ordnung. Wenn man dann aber dabei keinen Schaden anrichtet, wars das halt. Die Berserker habe ich hauptsächlich gegen die HQs geschickt und dort auf den Bannerträger statt den Lord hauen lassen, weil wir da noch annahmen, dass er Einheiten, nicht nur Modellen FNP gibt.

  4. #194
    Miniaturenrücker
    Avatar von Nomvieh
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    949

    Standard

    Huhi ihr beiden

    find ich toll, dass du dich auch dazu äußerst Burning Bunny wenn beide aus ihrer Sicht berichten ist noch cooler.

    Dann war es also knapper, als es sich für mich laß. Und wenn es letzendlich an ein paar Würfeln lag, find ich das gut, weil das für mich bedeutet, dass eure Armeen, Listen und Taktik etwa gleich gut waren.

    Was den Fehler mit den FNP angeht: Passiert halt, nobody is perfect und so.

    Vielen Dank nochmals.

    MfG das Nomvieh :3
    Tyraniden (nom nom nom :3 ), Necrons (piep piep piep), Imperiale Armee (wären gerne ein Genestalker Cult), Khemri (ich bitte die Götter um Hilfe....BUMM! Runde eins totale Energie -> Priester weg) und KdC (ogogogog)

  5. #195
    Hintergrundstalker
    Avatar von Riot Earp
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Wie versprochen der Bericht vom Würfelgötterturnier.

    https://www.gw-fanworld.net/showthre...=1#post3784315

  6. #196
    Hintergrundstalker
    Avatar von Riot Earp
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Seit langem mal wieder ein kurzer Schlachtbericht.

    https://www.gw-fanworld.net/showthre...17#post3794117

  7. #197
    Hintergrundstalker
    Avatar von Riot Earp
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Seit Langem mal wieder ein Bericht.

    https://www.gw-fanworld.net/showthre...=1#post3854130

  8. #198
    Hintergrundstalker
    Avatar von Riot Earp
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Hey Photobucket hat seinen Fehler eingesehen und die Drittverlinkung für nichtzahlende Kunden wieder gestattet. Bilder von alten Battlereports sind so nun wieder erreichbar.

  9. #199
    Hintergrundstalker
    Avatar von Riot Earp
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.143

    Standard

    So nach langem gibt es hier mal wieder einen kurzen Battlereport.

    Gestern ging es mit 1750 Punkten Blood Angels gegen Adeptus Custodes ran.
    Wir spielten Tactical Gamibit mit der Hammerschlag aufstellung.

    Ich spielte einen Primaris Captain in Gravis Armour und DC upgrade. Dazu das 5er FNP Stratagem. Der Knabe kam allerdings bis auf die Feuersupportrolle nie wirklich ins Gefecht.
    Dazu gab es einen Librarian Cybot mit 5 Retterkraft und Wings of Sanguinius.
    3 Primaris Intercessors mit Granatwerfer und Energieschwert
    1 Dakkaredemptor (Premiere)
    1 Sicaran Battletank
    1 x 6 Vanguard Veteranen mit 5 Hammern und Schilden
    1 x 3 Inceptors
    1 x Quad Rapier
    1 x Relic Leviathan Dread mit Sturmkanone und Häckselfaust

    Er spielte 1 Bikercaptain mit er Retter und 5er FNP und Rakete einen Axt Captain mit dem Teleport Relikt. 3x3 Guards, 3 Terminatoren und 5 Biker 2 mit Raketen, 1 x Vexilla mit -1 to hit.

    Aufstellung Die Custodes verstecken sich hier noch hinter Ruinen an den Markern.

    Er durfte Anfangen und kam mit allem was nach vorne aber verursachte wenig bis gar keine Verluste. Erfüllte aber ein paar Missionspunkte und erspielte sich 2 mit dem Gambit.

    Ich ging die Sache was vorsichtiger an und sagte einen an.

    Ich bewegte Cybots und 2 Intercessors nach vorne. Der Librarian flog 12" ohne Retter nach vorne. Smitede dem Shield Captain aber 2 Wunden ab. Die Vanguards porteten sich dank Upon Wings of Fire 9" vor dem Schield Captain. Im Beschuss ging das Feuer des Leviathans und des Redemptors auf den Captain nieder. Dieser fing sich aber nur wenig weitere Wunden ein. Der Sicaran und die Rapier erlegen 1 3/4 Biker. Als die Vanguards angreifen wollten schmissen die Custodian Guards eine Tanglefoot Granate (-2 mit Reroll -4) auf die Veteranen. Diese schafften den Charge allerdings dank Descent of Angels mit einer 15. Der Librarian schaffte auch den Charge. Aus dem nichts Teleportierte sich der Shield Captain an die Seite seines Kriegsherren und griff mit einer Heroischen Intervention in den Nahkampf ein.

    Frage hier. Kann er nach dem Porten noch eine Heroische Intervention ausführen? Bzw. darf er zuschlagen wenn er durch das Porten innerhalb von 1" ist?

    Der Nahkampf lief dann wie folgt ab. Librarian Bot schlug zuerst auf den Bikercaptain und brachte diesen auf eine Wunde. Dann schlug der Shield Captain zu. (Ist falsch da zuerst die Angreifer alle zuhauen dürfen). War aber auch egal da der Bot schon zugeschlagen hatte und die Vanguards außerhalb der Reichweite des Shield Captains waren. Der Bot überlebt noch mit wenigen Wunden.
    Danach hauen meine Vangards den Bikercaptain zu Muß. Dieser hat aber noch ein letztes Mal lust zu kämpfen und zerlegt den Cybot. Dieser geht hoch und setzt dem Shieldcaptain als auch den Vanguards 2 Mortal Wounds zu. Durch den Tod des Captains punkte ich am Ende 4 mal.



    In seiner Runde 2 erschießt er meine Vanguards und greift mit den Bikern meinen Leviathan Dread und die Inceptors an.
    Die Inceptors werden von den Lanzen zerschnetzelt der Leviathan überlebt mit 5LP. Er punktet 3.

    In meiner Zweiten löst sich der Leviathan aus dem Nk und der Redemptor als auch die Intercessors machen sich auf Richtung Biker.


    Im Beschuss verlieren die Biker nur einen angeschlagenen Biker im Nahkampf kann ich einen erschlagen erleide aber Verluste bei den Intercessors.

    In Runde 3 droppen die Terminatoren und schießen auf meine Interecessors in der Ruine auf Missionsziel 1.
    3 gehen. Dafür reduziert sich die Angrifssdistanz erheblich so das die Termis nicht mehr in den Nahkampf kommen.
    Der Rest der Guards schießt auf meine Intercessors. Versuche den Leviathan zu erlegen misslingen. Hier gibt es aber wieder 4 Missionspunkte.

    In meiner Runde erschieße ich 2 Terminatoren und ziehe mich etwas in die Homebase zurück.

    In seiner vierten kommt er nochmal was nach vorne um die Mitte zu sichern und um seine Gardisten um den Vexilla mit -1 zu versammeln.

    In meiner Runde vernichte ich einen Gardistentrupp im Beschuss.

    Ab der 5ten verzieht er sich in seine Aufstellungszone es beginnt eine Jagd über 2 weitere Runden in der ich versuche seinen Vexilla zu erschlagen, dieser Tankt aber ohne Ende schläge des Redemptors und des Captains. In Runde 7 trennen wir uns mit einem knappen 17:16 für die Blood Angels!

    Extrastoff!
    Danach gab es noch ein kurzes Gemetzel gegen Girlyman und seine (Primaris) Schlümpfe. Hier konnte ich nach Runde 4 den Sieg für mich entscheiden.
    Im Kurzen ignorierte ich Gulliman und kümmerte mich zuerst um den schweren Beschuss wie Cronos im Predator und die Hellblaster. Danach musste ich nur noch die Intercessors aufwischen. Highlights waren unter anderem der Libbycybot der 5 Hellblasterschüsse getankt hat um sich danach Cronus nach dem Aussteigen zu schnappen. Die Vanguard Veteranen die die 5 anderen Hellblaster erschlagen haben und mein Quad Rapier der den Angriff von 5 Deathwing Knights überstanden hat.

    Geändert von Riot Earp (3. December 2018 um 14:39 Uhr)

  10. #200
    Hintergrundstalker
    Avatar von Riot Earp
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.143

    Standard Bonner Mega Tournament 40.000 Teambash

    Hi zusammen. Ich hatte mit meinem Teampartner Saitan das große Vergnügen das Bonner Mega Turnier zu besuchen. Eingeplant wurden ambitionierte 140 Personen, wovon aber tatsächlich 120 Plätze gefüllt werden konnten.
    Das Turnier war sehr gut Organisiert obwohl es das erste Event solch einer Größe für das Orgateam war. Die Tische waren größtenteils sehr fair bestückt und mit gute bemalten Terrain bedacht. Es gab für die 15 € den Eintritt inklusive Flat in Form von Brötchen, Hot Dogs und Kuchen.
    Warme und kalte Getränke waren für ne schmale Mark zu haben. Dabei haben die Servicedamen einen Super Job gemacht und die Meute gut versorgt. Das Orgateam war trotz eigener Teilnahme stehts zur stelle. Hier und da gab es ein paar Zeitreißer aber die waren verschmerzbar.
    Durch das Sponsoring durch Hobbystores konnten die Veranstalter viele gute Preise verteilen (Wurden ausgelost, dabei war jeder Teilnehmer automatisch im Topf) so das kaum einer ohne eine Präsent nach Hause gegangen ist. Es gab auch Lose zu kaufen. Ich wollte auch welche haben. Konnte aber keine mehr ergattern. Umso erleichterter war ich, als ich erfuhr das man dadurch nur eine Knallrosa My Little Pony Welt gewinnen konnte. Erlöse waren für einen guten Zwecke (glaub ich zumindest) von daher war die Aktion schon gut und einen Lacher wert.

    Wir selbst sind mit folgenden Armeen angetreten.

    Spoiler Anzeigen


    Spiel eins ging gegen Orks und einer Ähnlichen Custodesliste.

    Spoiler Anzeigen


    Wir stellten sehr defensiv auf. Die Drills blieben auf der Platte als Schirm. Wir durften zum Anfangen und konnten uns so gut über die Platte verteilen.
    Die Custodes Biker beschossen hier und da was aber verursachten nicht wirklich viel Verluste. (ein paar Orks und immerhin 3 Bikes)

    Nach unserer ersten Runde kam die Antwort. Orkhaufen fusionierten sich und sprangen mit Da Jump in unsere Nähe um die Roboter und Drills zu binden.
    Die Biker sprangen zu unseren Bikern und hielten drauf. Der Charge des Orkblobs wurde durch eine Tanglefootgranate der Guardians verhindert und die Custodes steckten einiges in der NK-Phase gegen die anderen Bikes weg.
    Uff. Wir haben den wichtigen Betastrike überlebt und konnten so in der 2ten Runde die Bikes mit Plasma Vanguards den Shield Captain und den Drills aus dem Spiel nehmen. In der zweiten Runde unserer Gegner kamen die Stormboys runter um Vanguards im Kampf zu binden um nicht von den Robotern beschossen zu werden. Ebenso wollte der Rest des großen Orkblobs der von den Kastellans und Bikern ausgedünnt wurde einen weiteren Vanguard gefangen nehmen um so den Beschuss zu entgehen.
    Es kommt das unerwartete. Die letzten verbliebenen Jungs vermasselten auf die 6 ihren Moralwurf und machten die Orktrupps wieder beschießbar. In den folgenden Runden war es nur noch ein Ausputz wobei wir hier und da noch ein paar Punkte verschenkt haben. Nach Runde 5 war es vorbei.

    Wir gewannen ca 52 zu 10.


    Mit diesem Sieg erwarteten wir zumindest ebenso starke Gegner in der Zweiten Runde.
    Es ging gegen eine gefährliche Dark Eldar, Tyraniden Combo.

    DEldar hatten das typische Fliegerduo, einen Ravanger? einen Forgeworld Gleiter mit dicker Kniffte Wyches Archon und kleinvieh dabei.
    Tyraniden (Kraken) hatten einen NK Flyranten, die Malanthrophe 20 Symbionten, 30 Hormaganten, Ripper nen Dakkafex und den Schwarmherrscher dabei.

    Wir durften wieder anfagnen und namen die Symbionten aus dem Spiel. Dazu gab es 4 Punkte.
    Im Gegenzug wurden 3 Biker rausgenommen und wir hatten einen durch Stellungsfehler fast die Hormaganten am Marker. Sie konnten nur die Kapsel ein paar Vanguards und den Dunecrawler binden und wurden in unserer zweiten Runde eliminiert.
    Wir erledigten zudem den Schwarmtyranten und verwundeten den Flyranten Stark.
    Leider hat alles etwas lang gedauert und so kamen wir nur bis Runde 2.

    Wir verloren nach Punkten mit 25 zu 32.




    Im letzten Spiel ging es gegen Dark Angels und Astra Militarum,

    Spoiler Anzeigen


    wir durften schon wieder Anfangen und konnten mit den Robotern einige Black Knights aus dem Spiel nehmen.
    Dazu wischten wir alle bis auf einen Scout mit den Bikern auf. Der Ikarus und der Ironstrider knusperten den DArk Talon an.
    Die Biker kamen in den Nahkampf mit den Conscripts und knusperten diese bis auf den letzten auf!

    Nach einer Starken ersten Runde kriegten die Praetors fast sämtlichen Beschuss der Dark Angels und des Militarums ab. Nachdem nur noch 2 Standen wureden die Kastellanroboter opfer der Leman Russ. (-1 Bubble vergessen :/).
    Der Talon erschoss 2 Custodes.

    In unserer Runde 2 tauchten die Drills auf und erlegten den Talonmaster und Sammael mit den Plasmavanguards.
    Die Biker Punkteten oder banden Panzer im NK. Der Dunecrawler erledigte den Dark Talon.

    Auf beiden seiten gab es noch herbe Verluste aber wir standen immer noch auf 4 Markern während unsere Gegner nur ihre 2 Verteidigen konnten.

    Am Ende gewannen wir mit leichtem Vorsprung.



    Vor der Siegerehrung kam es zu diversen Verlosungen. Wärend mein Teampartner und ein Bekannter Goodiebags abstaubten und ich gar nicht mehr mit einem Gewinn rechnete kam doch noch mein Name bei den Nennungen.
    Ich wusste nicht was mich erwartete und wurde mit einer kompletten Dark Imperium Starterbox gesegnet. Nice!

    Die ersten 3 Plätze erhielten endgeile von GW gesponsorte Pokale in Form von Chainswords.
    Dazu bekamen die ersten Beiden eine limited Edtion Holzkiste mit einem mir unbekannten Inhalt. Diese beiden Ersten waren dann auch just die Beiden aus dem zweiten Game. Grats! Es war sehr verdient!

    Im großen ganzen war es zwar ein lauter aber ein sehr unterhaltsamer Turniertag mit vielen bekannten Gesichtern und 3 fairen spielen. Ein großes Lob an die Orga. Die haben einen super Job gemacht!

Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •