Seite 2 von 76 ErsteErste 1 2 3 4 12 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 752

Thema: Infinity Neuheiten

  1. #11
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Duncan_Idaho
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    4.773

    Standard

    Weil Jaguare richtig eingesetzt ziemlich gut sind und mit 4 man einiges an Unheil anrichten kann. Als ich sie kürzlich geproxt habe, haben die Jungs böse ausgeteilt.

    @Tohaa
    In gewisser Weise sind sie eine optische Weiterentwicklung der anderen Symbionten (Chaksa), nur das kugelige lässt sie "nett" wirken, macht aber aufgrund ihrer Fähigkeiten Sinn.

  2. #12
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Iceeagle85
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    12.938

    Standard

    Die Jaguare gefallen mir modelltechnisch nicht so sehr, aber die Alguaciles sind sehr genial, dabei mag ich doch Nomand nicht und wollte nur die Minsi aus dem Starter mal anmalen, aber die neue Mobile Brigada, der Grenzer, der Spekter sowie die Geckos und der Iguana sehen sehr gut aus, naja vll. mal auf eine Tunguska oder Black Hand Liste warten.

    Wo gibts denn eigentlich die Regeln für die Tohaa Kaeltar Jungs?

  3. #13
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Haakon
    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    5.234

    Standard

    Kommen sicherlich demnächst per Update im Armybuilder und per PDF. Scheint ja auch ein Aquila-Update zu geben. Zumindest sieht es so aus, als wenn das Modell eine Panzerfaust hat.

  4. #14
    Bastler
    Avatar von Saphos
    Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    727

    Standard

    So viel cooler Kram. o.O Kauf ich mir den Aquila nochmal? Ich bin ja echt versucht. Mir wärs aber auch lieber, die würden erstmal Fehlendes bringen als Bestehendes zu überarbeiten. Obwohl die Aquila ja eines der Vorzeigmodelle von PanO ist, da verwundert die frühe Überarbeitung dann wieder weniger.
    Imperial Fists Tutorial auf Quickshadebasis: http://www.gw-fanworld.net/showthread.php?t=136500

  5. #15
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Duncan_Idaho
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    4.773

    Standard

    Sie fahren zur Zeit eine Kombination aus beidem, außerdem konzentrieren sie sich darauf Sektor-Armee auf Sektor-Armee abzuarbeiten, dass sieht man ja bei der CA sehr gut, wo zuerst die Morat dran waren und nun die EI an die Reihe kommt.

  6. #16
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Haakon
    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    5.234

    Standard

    Mit Ausnahmen stimmt das, nur für PanO und YU Jing trifft es nicht ganz zu. Ich finde es aber sogar richtig gut, dass sie jetzt mit den Resculpts beginnen, als die nachher nach Archeron Falls, dem nächsten Buch zu bringen, wo dann sicherlich eine ganze Reihe neuer Einheiten kommen wird.

  7. #17
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Archon
    Registriert seit
    26.07.2002
    Beiträge
    9.066

    Standard

    Die Dame hier könnte diesen Monat auf dem Plan stehen:

    Anhang 256562

    Auch wenn sie ganz necksich aussieht, eine optionale Haarspange (?) und Tattoos als Ausrüstung hat, mag ich mich diesem Special Character Sektor nicht so recht anfreunden, Aleph mag ich lieber klassisch und da ist ja seit dem etwas überflüssigen Mono-Naga nicht viel passiert.

    Die VÖ-Politik von CB kommt mir etwas konzeptlos vor. Hier ein Resculpt, da eine neue Einheit und dazwischen ein Modell für ne 1:20 Chance auf der Booty Tabelle. Ich vermisse die neuen N3 Einheiten. Hier hätten sie gerne schon mal von jedem einen Blister rausbringen können. Klar CA haben sie viel Aufmerksamkeit geschenkt und die Nomaden wurden ja jetzt auch bedacht - die dringend notwendige Neuauflage der Alguas und als N3-Novität die Jaguare (ein Blister hätte es allemal getan). Doch wo bleiben die weiteren Optionen der schon begonnenden Resculpts - wie der Intruder z.B. statt dessen kamen so Sachen wie der Hac Tao HMG V 2.0, der mMn nach überflüssige, aber schicke Aquila und Bikerbräute, die man nicht wirklich braucht. Bei Pan O wird der Squalo neu aufgelegt, obwohl zwei TAGS noch ohne Modell sind. Wo bleiben die Zhanying Agents, die Grunts oder die Zhayedan Intervention Troops? Nee, da kommen diese Highlander und kugelige Knuddel-Aliens (die ich immer noch nicht sonderlich infinitös finde).

    Klar - sie machen gerne mal was ausser der Reihe wozu sie bock haben, da ist ja auch i.O. aber mir kommt es vor, als machen sie das jeden Monat und vernachlässigen dabei, die Sachen, die die Spieler gerne sehen würden. Aber eines muss man ihnen ja lassen: Die meisten Minis, die sie rausbringen, sind optische Sahneschnitten, auch wenn sie bei den Boxen clonen.

    Zitat Zitat von Duncan_Idaho Beitrag anzeigen
    Weil Jaguare richtig eingesetzt ziemlich gut sind und mit 4 man einiges an Unheil anrichten kann. Als ich sie kürzlich geproxt habe, haben die Jungs böse ausgeteilt.
    Mit denen habe ich mich noch nicht intensiv auseinander gesetzt. Als NK-ler scheinen sie mir zwar gut, aber befehlsintensiv zu sein - sie haben ja keine defensiven Eigenschaften, ausser Rauch. Die Linkbarkeit bring es auf den ersten Blick nur um vorwärts zu kommen, bzw. das Frenzy zu unterdrücken. Im Nahbreich sind sie mit Chain und Shotguns wohl sehr "shooty", aber für den NK bringt der Link ja keine Vorteile. Bisher habe ich oftmals einen (Proxy mit Snr) mit reingenommen, weil er a) günstig ist und b) Rauch hat.
    HOLSTEIN HAVOCS supports: DaConflict XXXI im Sommer 2017 in Hamburg
    IRON WARRIORS
    & EMPERORS CHILDREN
    Infinity: See the Nomads

  8. #18
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Duncan_Idaho
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    4.773

    Standard

    HMG-Intruder kommt ja demnächst. Teilweise wird der Release auch dadurch bestimmt welche Mannequins sie schnellstmöglich für verschiedene Minis wiederverwenden können. Das kostet ja auch Zeit, wenn man ständig neue gestalten muss. Aus Branchensicht gehen die Jungs schon ziemlich gut geplant vor, nur wird das dem normalen Spieler nicht immer sofort ersichtlich.

    Rauch ist ziemlich gut, wenn der Gegner nicht viel dagegen hat und für Nahkämpfer ein guter Vorteil. Und wenn ich durch einen Link Befehler sparen kann ist das immer gut.

  9. #19
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Iceeagle85
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    12.938

    Standard

    Also die Scylla will mir überhaupt nicht gefallen.

    Ansonsten warte ich sehnlichst udn schon lange auf den Seraph.

  10. #20
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Haakon
    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    5.234

    Standard

    Ach Archon... tut mir fast leid, dir wieder widersprechen zu müssen, aber ich bin was das angeht glaube ich sehr parteiisch, immerhin habe ich den HacTao 2.0 gerade auf dem Tisch stehen. Tolles Modell, den Fetten, auch wenn es schon ein neueres Modell war, hätte ich mir so nicht geholt. Ebenso der Aquila, der alte war schon Hammer, der neue ist ein Must Have, genauso wie der Akalis. Ich bin mit den PanO-Veröffentlichungen eigentlich vollends zufrieden. Ich muss dazu sagen, dass ich kein Spieler von TAGs bin, auch wenn ich fast alle PanO-Tags besitze, daher rührt mich das nicht unbedingt, dass noch nicht alle erschienen sind.

Seite 2 von 76 ErsteErste 1 2 3 4 12 52 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •