Seite 99 von 99 ErsteErste ... 4989979899
Ergebnis 981 bis 990 von 990
  1. #981
    Testspieler

    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    174

    Standard

    Kann ein Verbündeten Modell General meiner Armee sein ohne das ich die Treuefähigkeiten meiner Fraktion zu verlieren.

    In meinem Fall. Kann ein Dragon Ogor Shaggoth meine Brayherdarmee anführen?
    Er darf natürlich nicht aus dem Hinterhalt kommen aber darf er den Herdenstein aufstellen und Generalseigenschaften der Brayherd nehmen ?

    Nett wäre auch eine Info wo die Antwort zu finden ist denn ich habe wirklich lange gesucht.

    mfg
    Live

  2. #982
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    10.802

    Standard

    Dann schau noch mal bei den Grundregeln zu Alliierten im GH17.

    Allied units are treated as part of the player’s army, except that they are not included when working out the army’s allegiance or the number of Battleline units in the army, and an allied model cannot be the army general.
    "Mother of hope no more. The avenger, the scourge, the cleansing sun I have become! My return will herald not hope, but war, and suffering on a scale none but the immortals have known. I guarantee nothing, Leafmaster, but bloodshed, misery and death!"

  3. #983
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    3.890

    Standard

    Damit man es auch selbst schnell findet. Seite 76, Verbündete, Absatz 3 ist der von lastlostboy zitierte Part.

  4. #984
    Blisterschnorrer
    Avatar von DocKeule
    Registriert seit
    15.02.2017
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    427

    Standard

    Moin zusammen, ich hätte mal eine Frage zum Aufstellen von Warscroll Batallions. Die Regel besagt ja, man ja das ganze Batallion aufstellen, wie eine einzelne Einheit dieses Batallions oder auch Teile davon zusammen und andere Einheiten einzeln.

    Gilt das auch für Sonderformen, wie Hinterhalt- oder Tunnel-Regeln, bei denen ich normalerweise nur eine einzelne Einheit versteckt oder sonst speziell aufstellen kann. Kann ich dann mit dem ganzen Batallion z.B. einen Hinterhalt legen?
    "What do you know about dwarfs?"
    "Very little!"

  5. #985
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    01.06.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    Da das Aufstellen in Reserve genauso behandelt und mitgezählt wird, wie das Aufstellen auf dem Schlachtfeld, sollte dies eigentlich möglich sein.

    Ich hab auch eine Frage: Die Pistoliere der Freeguild haben die Sonderregel "Reckless Riders", die u.a. besagt, dass sie ihre Rennenbewegung so nah wie möglich an der nächsten feindlichen Einheit beenden müssen. Gilt dies für die Einheit Pistoliere, also muss ein Modell der Einheit so nah wie möglich an den Feind bewegen (ähnlich wie bei einem Charge, wo nur 1 Modell in 0,5" Umkreis den Charge beenden muss), oder gilt dies für jedes Pistolier Modell einzeln?

  6. #986
    Blisterschnorrer
    Avatar von DerLi
    Registriert seit
    17.01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    429

    Standard

    Zitat Zitat von Tallar-Ban Beitrag anzeigen

    Ich hab auch eine Frage: Die Pistoliere der Freeguild haben die Sonderregel "Reckless Riders", die u.a. besagt, dass sie ihre Rennenbewegung so nah wie möglich an der nächsten feindlichen Einheit beenden müssen. Gilt dies für die Einheit Pistoliere, also muss ein Modell der Einheit so nah wie möglich an den Feind bewegen (ähnlich wie bei einem Charge, wo nur 1 Modell in 0,5" Umkreis den Charge beenden muss), oder gilt dies für jedes Pistolier Modell einzeln?
    Da es sich auf die Unit bezieht und nicht explizit aufs Modell, würde ich es wie beim Charge spielen.

  7. #987
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    10.802

    Standard

    Zitat Zitat von Tallar-Ban Beitrag anzeigen
    Ich hab auch eine Frage: Die Pistoliere der Freeguild haben die Sonderregel "Reckless Riders", die u.a. besagt, dass sie ihre Rennenbewegung so nah wie möglich an der nächsten feindlichen Einheit beenden müssen. Gilt dies für die Einheit Pistoliere, also muss ein Modell der Einheit so nah wie möglich an den Feind bewegen (ähnlich wie bei einem Charge, wo nur 1 Modell in 0,5" Umkreis den Charge beenden muss), oder gilt dies für jedes Pistolier Modell einzeln?
    Nicht ein Modell der Einheit, sondern das naheste Modell zum Feind.
    Der Rest der Modelle der Einheit ist dann tatsächlich egal.
    "Mother of hope no more. The avenger, the scourge, the cleansing sun I have become! My return will herald not hope, but war, and suffering on a scale none but the immortals have known. I guarantee nothing, Leafmaster, but bloodshed, misery and death!"

  8. #988
    Malermeister
    Avatar von Kanazawai
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.905

    Standard

    Hey,
    mal zwei Fragen zu Zaubern.
    1. Wenn ich mich einer Lehre bediene kommen ja aus dieser Zauber zu den allgemeinen Grundzaubern dazu. Wie genau läuft das jetzt ab? Habe gelesen (allerdings nicht in einem offiziellen Text) dass ich mir dann einen Zauber aus der Lehre aussuchen darf/ausgewürfelt wird. Entweder pro Zauberer, oder Armeeweit. Ist das so korrekt?
    2. Wie sieht es jetzt mit einem Zauberer aus, der mehr als einen Zauber wirken darf? Darf der trotzdem nur einen Zauber aus der Lehre bekommen, oder entsprechend seiner "Zauberfähigkeiten"?

  9. #989
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    3.890

    Standard

    Zitat Zitat von Kanazawai Beitrag anzeigen
    Hey,
    mal zwei Fragen zu Zaubern.
    1. Wenn ich mich einer Lehre bediene kommen ja aus dieser Zauber zu den allgemeinen Grundzaubern dazu. Wie genau läuft das jetzt ab? Habe gelesen (allerdings nicht in einem offiziellen Text) dass ich mir dann einen Zauber aus der Lehre aussuchen darf/ausgewürfelt wird. Entweder pro Zauberer, oder Armeeweit. Ist das so korrekt?
    In der Regel steht es bei der Beschreibung der Lehre dabei.
    Nur mal Beispiel: Im Falle von Maggotkin bekommt jeder Nurgle Zauberer den Spruch "Foul Regenesis" und jeder Nurgle Zauberer kann sich dann noch zusätzlich einen Spruch aus einer der 3 Lehren aussuchen, je nachdem ob der Zauberer Mortal, Rotbringer oder Daemon ist. Ist aber wie gesagt abhängig davon das die Lehrenbeschreibung vorgibt (zumal ja auch theoretisch noch Sprüche über nen Battleplan, ein Battalion oder vielleicht auch ein Artefakt dazukommen könnten.
    Zitat Zitat von Kanazawai Beitrag anzeigen
    2. Wie sieht es jetzt mit einem Zauberer aus, der mehr als einen Zauber wirken darf? Darf der trotzdem nur einen Zauber aus der Lehre bekommen, oder entsprechend seiner "Zauberfähigkeiten"?
    Die Lehrenbeschreibung interessiert es nicht wie viele Zauber ein Zauberer wirken kann. In der Regel heißt es ein Zauber aus der Lehre.
    Nagash kennt nicht plötzlich eine ganze Lehre nur weil er 8 Zauber sprechen könnte (abgesehen davon das er ja noch alle Sprüche der anderen Death Wizards auf dem Feld kennt). Falls die Frage auf sowas herauslief.

  10. #990
    Testspieler

    Registriert seit
    31.01.2017
    Ort
    79639 Grenzach Wyhlen
    Beiträge
    111

    Standard

    Nagash kennt drei Zauber aus den Lehren plus die Zauber aller anderen Wizards
    Wizards kennen einen alles weitere steht wie schon gesagt in der Beschreibung der Lehren

Seite 99 von 99 ErsteErste ... 4989979899

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO