Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Eingeweihter
    Avatar von Avemir
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1.571

    Standard allgemeine Frage zum Imperium

    Hallo ich weiß die meisten haben die 8. Edition aufgegeben und sind ganz weg oder zu Kings of war gewechselt.

    Ich hoffe dennoch ein paar Antworten zu bekommen.

    Ich habe eine Elfen Armee bestehend aus allen dreien Elfen Armeen für Endtimes Spiele. Ich verliere leider oft gegen meinen Contrahenten der mit KdC auffährt und da ordentlich Dämonen, Monster und Magie aufs Feld bringt.

    Ich überlege mir nun was reinzualiieren und dachte an das Imperium da ich denke das Kanonen eine gute Ergänzung sind. Habe das Armeebuch nur überflogen aber meine Frage wäre:
    Was sollen die Stärken des Imperiums sein? Gut sie haben Kanonen und dann??? die Werte der einzelnen Modelle sind sehr ähnlich denen meiner Elfen und die haben wenigstens schlägt immer zuerst zu.

    Was sind die Stärken des Imperiums?
    Was der Geheimtipp?
    Was machen die gegen Monster und Dämonen da erkenne ich keinen guten Zweikämpfer

    Eine Alternative wären Zwerge die haben wenigstens Kampfwerte und auch Kanonen aber Elfen und Zwerge....

  2. #2
    Grundboxvertreter

    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Moin.
    Schön zu sehen dass es noch weitere verfechter der 8. Edi gibt.

    Die Stärke des Imperiums sind Schusswaffen!
    Kanonen sind gut, Höllenfeuersalvenkanonen sind noch besser!
    Ich spiele bei meinem Imperium einen großen Block Hellebardenträger, als Abteilungen Musketiere und Armbristschützen. Darin befinden sich 2 St4-Magier (Leben und je nach gegner Schatten oder Metall) zusammen mit einem Sigmarpriester und einem AST (GANZ wichtig).
    Dann meist einen Helden auf Greif (ähnlich dem Adligen auf Pegasus der Delfen)
    Dazu stelle ich meist je zwei Kanonen, HSK und Dampfpanzer auf.
    Was dann noch an punkten übrig ist geht in berittene Schützen.

    Das ist mMn dass, womit das Imperium was erreichen kann.

    Grüße

  3. #3
    Eingeweihter
    Avatar von Avemir
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1.571

    Standard

    Gott sei Dank dachte schoon es schreibt keiner und Fantasy ist komplett tot. :-)

    Hm.. also doch Kanonen und Schusswaffen. Sind denn die der Zwerge nicht besser?

  4. #4
    Eingeweihter
    Avatar von Sentural2
    Registriert seit
    01.12.2010
    Beiträge
    1.692

    Standard

    Leider hat Fantasy so gut wie kein Balance. Das bedeutet versuche es nach Beschränkungen wie Combat oder so. Falls ihr ohne Beschränkungen spielt wird es egal mit wem immer sehr hart gegen KDC/Dämonen weil die in Endtimes noch härter geworden sind.

    Schon mal überlegt das er seine Armee schwächen sollte? Zwerge sind besser und zuverlässiger aber auch teurer.

  5. #5
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von NightGoblinFanatic
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    4.297

    Standard

    Also ich würde empfehlen den Endtimes Kram zu lassen, wenn ihr doch weiterhin mit dem Regelgerüst der 8. spielt, dann erledigen sich sicher einige Probleme. Wir spielen weiterhin schnödes Basis-Warhammer mit den Regeln und Armeebüchern der 8. Edition und da läuft es immer sehr fair und recht vernünftig gebalanced ab. Das liegt natürlich auch daran, dass alle eher Fluff-Listen aufstellen, als dass sie versuchen das Härteste und Beste aus ihren Armeebüchern heraus zu holen. Wenn man dann auch nicht groß alliiert und einfach nur eine Armee für sich spielt, fallen auch wieder viele Probleme weg. Mit einer Armee die Schwächen der anderen Armee auszugleichen war schon immer problematisch, was das Balancing betrifft und verschärft Probleme eher, als dass es sie beseitigt. Deine Elfen nun also mit Imperium zu alliieren wird auf lange Sicht wohl nicht wirklich den Spielspaß steigern, vor allem für den Fall, dass dein Gegenspieler sich auf deine Anpassungen dann einstellt und vielleicht seine Armee auch wieder umbaut.

  6. #6
    Eingeweihter
    Avatar von Avemir
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1.571

    Standard

    Ich wundere mich ehrlich gesagt einfach immer wieso ich mit meinen Elfeneinheiten auf die Nuss kriege :-)

    Man kann nicht sagen, dass die schwach sind

  7. #7
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von NightGoblinFanatic
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    4.297

    Standard

    Zitat Zitat von Avemir Beitrag anzeigen
    Man kann nicht sagen, dass die schwach sind
    Das ist richtig. Wobei, wenn du schreibst, dass du alle drei Elfenvölker nutzt, könnte es auch sein, dass die Kombination einfach nicht passt. Nur gute Werte und nette Sonderregeln auf dem Papier gewinnen noch keine Schlacht. Eine Armee an sich ist schon irgendwie durchdacht, so dass sich die Einheiten eines Armeebuchs ergänzen. Wenn ihr dann auch noch Endtimes spielt, wo so viele % der Armee in Helden investiert werden dürfen, kann das Gleichgewicht zwischen zwei gegeneinander antretenden Armeen schon stark ins Wanken geraten. Wir spielen öfters auch mal 1 vs 2 oder 2 vs 2, so dass Allianzen entstehen (aber eben nur nach Grundregeln, ohne Endtimes) und mein Fazit dabei ist, dass es oftmals doch besser ist, wenn man die komplette Armee aus nur einem Armeebuch rekrutiert. Ob das Austauschen einiger Elfeneinheiten gegen Imperiumseinheiten da jetzt des Rätsels Lösung ist, wage ich zu bezweifeln. Gerade viel Magie und dicke Monster (die es ohne Endtimes so nicht gibt, da alles etwas beschränkter ist) dürften oftmals den Ausschlag geben. WHF ist an sich schon nicht gerade perfekt gebalanced, Endtimes haut das Ganze dann total aus der Bahn. Deshalb nochmal mein Tipp: versucht es mal ohne die Endtimes Regeln, nur mit den Kernregeln der 8. Edition und stellt eure Armeen nur aus einem Armeebuch zusammen. Ich denke das kann den Spaß am Spiel enorm steigern.

  8. #8
    Eingeweihter
    Avatar von Avemir
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1.571

    Standard

    Ja dass ich alle 3 Völker nutze und mein Gegner KdC mit Dämonen liegt eher nur an Enddtimes. Wir haben uns mal drauf eingelassen und gesagt mal sehen was passiert wenn mit Endtimes 10000 Punkte gegen 10000 Punkte kämpfen es ist schon lustig und apokalyptisch aber wie ihr sagt Endtimes bringt großes Ungleichgewicht.
    Obwohl wir die MAgieregeln sogar verändert haben

  9. #9
    Aushilfspinsler
    Avatar von Schrimsen
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    26

    Standard

    Zu deinem Punkt das die Imperialen Truppen ähnliche Werte haben wie deine Elfen ohne Sonderregeln; ja! sind dafür auch um einiges billiger. Da kann man einiges machen mit gut gebufften Horden und stärkeren Einheiten für Flankenattacken. Selbst die guten Einheiten wie Großkanonen und Höllenfeuersalvenkanonen sind relativ billig im Vergleich zu anderen Völkern.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •