Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. #41
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Medjugorje
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Zitat Zitat von Dalion Beitrag anzeigen

    also was habt ihr erwartet? Vorstürmende Templar die sich von Nahkampf zu Nahkampf hanteln und auf die +3 treffen?
    sowas in der art nachdem world eaters auch in der gegn. Phase angreifen dürfen.
    "Das Wappenkreuz prangt stolz auf meiner Brust, wo Astartes geringerer Orden den Aquila des Imperators tragen. Wir tragen sein Symbol nicht. Wir SIND sein Symbol." Grimaldus, Reclusiarch der Black Templars

  2. #42
    Erwählter
    Avatar von Dalion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    584

    Standard

    "Diese und jene dürfen das, und das, und das...." sry aber ich schnapp hier und da deine Äusserungen auf.
    An konstruktiver Kritik mangelt es sehr. Ich lese was denn alles NICHT geht, und nicht möglich ist...
    Entweder deine Spielerfahrungen basieren auf sehr (das möchte ich an der Stelle nochmal betonen) harten gegnerischen Listen, oder du versuchst dich selbst in eine "Opferrolle" zu stecken. Auf der einen Seite bemängelst du die Möglichkeit für fluffige- Listen, auf der anderen die Tauglichkeit in der Turnierumgebung. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

    Du hast nun die Chance einen legalen Psioniker mit (hoher Wahrscheinlichkeit auf...) Unsichtbarkeit in deine Liste zu integrieren, der dir die Möglichkeit auf eine fluffige Liste bietet... Okay.. gutes Mittelmaß... immer noch Glück abhängig.

    Du kannst nun die Templar spezifische Einheit in eine Obsec-Liste integrieren, welche respawnende LRC bekommen kann.
    Also... atme mal tief durch, und hol dich etwas runter bevor die Nörgelei los geht.
    Wie zuvor gesagt: Spielst du Turniere mit Mahlstrom Missionen = GSF... Wenn man nicht gerade White Scars spielt steigen da alle andren Orden ähnlich aus.
    Spielst du Eternal War Missionen im Turnier Milieu: Spiel Skyhammer

    Suchst du das gewisse Mittelmaß, mit einem dezenten Nervenkitzel (mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:3!!!!), mit wiederkehrenden Land Raidern im Black-Tide Style, spielst du die Castellan Formation.
    Willst du rein fluffige Spiele bestreiten, stell den Wrathfull Crusade auf......

    Die Sonderregel hatred mit unseren Chapter Tactics bringt uns mMn. genau dahin wo wir schon mit dem release des 7. Edi Codex sein sollten. Ich finds nice, und werde in Zukunft nur noch die 99% BT und 1%o <enter different Faction> Formationen spielen.

    EC als legtiimes HQ für Formationen? Yes please!!!!!!1111elf11nachtelf
    Kein Mitleid! Keine Gnade! Keine Furcht!
    Mein Black Templar Armeeaufbau:
    http://www.gw-fanworld.net/showthread.php/210281

  3. #43
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Medjugorje
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    3.223

    Standard

    ich BIN in einer Opferrolle... die einzigste Fraktion die in den letzten Jahren mehr verloren hat als dazugewonnen in Sachen Character in den Regeln sind die BT (und ggf noch BA). Wir hatten früher Regeln die einfach viel charakteristischer waren als es nun der Fall ist.

    Und andere Modelle spielen zu müssen um die eigene Fraktion stärker zu machen ist ein Armutszeugnis.
    Ich würde ganz einfach gerne ganz normalen CAD spielen wenn ich zu Freunden B&B Spiele mache... aber es fühlt sich nicht nach BT an. Und die anderen Formationen wie Skyhammer sind einfach nur noch dämlich und GW sollte solchen Quatsch unterlassen.

    Ich spiele seitdem es die ersten BT-Regeln gibt mit ihnen und kenne mich ein wenig aus und kann daher recht gut abschätzen was möglich wäre und was nicht denn alle anderen Fraktionen bekommen tatsächlich Regeln die ihren Character entweder sehr stark betonen oder sehr sehr spielstark sind (was ich ja garnicht unbedingt verlange)...
    "Das Wappenkreuz prangt stolz auf meiner Brust, wo Astartes geringerer Orden den Aquila des Imperators tragen. Wir tragen sein Symbol nicht. Wir SIND sein Symbol." Grimaldus, Reclusiarch der Black Templars

  4. #44
    Testspieler
    Avatar von Agamemnon_Ilias
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    139

    Standard

    Ich finde es war schon um einiges schlimmer. Der Übergang zwischen 4. und 5.Edition war wesentlich härter, als ein UM Spieler auf einmal mehr Termis in einen LRC bekam (ok nur einen) und deren Schilde auf 3+ retteten und nicht wie unsere auf 4+. Den Wettstreit wem es am schlechtesten ergangen ist sollte man eigentlich auch nicht beginnen, sonst kommen die Chaos-Spieler und ertränken einen in ihren Tränen

    Vom Hintergrund her finde ich die angekündigten Formationen völlig in Ordnung, wie gesagt es ist sicher keine Top-Tier Formation, aber solide.

  5. #45
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Medjugorje
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Mir gehts um den Spielspass.... und genau das fehlt mir da...
    "Das Wappenkreuz prangt stolz auf meiner Brust, wo Astartes geringerer Orden den Aquila des Imperators tragen. Wir tragen sein Symbol nicht. Wir SIND sein Symbol." Grimaldus, Reclusiarch der Black Templars

  6. #46
    Aushilfspinsler
    Avatar von ch4mp1on
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    21

    Standard

    Ich muss sagen mir gefallen die Templar momentan ganz gut. Ich spiele aber auch nicht tuniermäßig sonder nur unter Freunden. In der 3. Edition wurden viele Spiele in der 1. Runde entschieden (entweder deine Rhinos haben überlebt = 90% Sieg / deine Rhinos wurden weggeballert = 90% Niederlage). Klar mit dem Rhino 12" vorfahren, 2" aussteigen 6" angreifen kein Abwehrfeuer und dann auf die 3+ Treffen ist heute nich mehr. Aber ich denke mit Hass, Rage, Crusader, Adamantium Will sind die Templar über die Castellan Formation recht gut wiedergespiegelt. Mit dem Wrathful Crusade kann man noch Zelot sowie ggfs. Furious Charge dazu bekommen (ausmaxen der Formation sollte gut unter 2000 Puntke liegen). Dazu Charge-Würfe wiederholen! Mir fehlt ggfs. noch Erzfeind (Psioniker) aber spieltechnisch hat dies praktisch keine Auswirkungen.
    Der Rechtschaffende Zorn damals war zwar cool, aber in erster Linie weil dein Gegner sich darüber furchtbar aufgeregt hat Jetzt ärgert er sich, wenn er nur einen Verlust verursacht und der Rest Rache nimmt ^^

    Nach und nach gefällt mir die Castellan Formation immer besser. Man hat auf jeden Fall eine Fülle von Möglichkeiten!

  7. #47
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Medjugorje
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Im Endeffekt müssten Templar einfach nur IMMER besser treffen im NK und wieder auf den Gegner zulaufen damit ich zufrieden wäre... genau das bleibt mir aber verwehrt. Das konnte man spieltechnisch immer gut nutzen aber hat den Charakter sehr gut eingefangen.... Jetzt schiesst der Gegner halt einfach nicht... und selbst wenn dann ist eine Attacke mehr auch nicht wirklich viel zumal das nur für eine Runde gilt.
    "Das Wappenkreuz prangt stolz auf meiner Brust, wo Astartes geringerer Orden den Aquila des Imperators tragen. Wir tragen sein Symbol nicht. Wir SIND sein Symbol." Grimaldus, Reclusiarch der Black Templars

  8. #48
    Aushilfspinsler
    Avatar von shock
    Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Dalion Beitrag anzeigen
    Inquisitor coteaz für 100Pkt in die Castellan Formation rein mehmen - alle sind Obsec - Pflichtauswahl erfüllt - keine "taxes"- alle haben hatred -Happy sein...

    So hat man ne GSF mit ner wahrscheinlichkeit von wieder eintreffenden LRC auf die 5+ aber halt ohne gratis Transportern.

    Ernsthaft... nun kann man sich fluffige Listen basteln die (vllt nicht unbedingt für Turniermeta) auch hart sind. Da bleibt einem immer noch die option für ne GSF mit der neuen Inquisitorin....

    also was habt ihr erwartet? Vorstürmende Templar die sich von Nahkampf zu Nahkampf hanteln und auf die +3 treffen?
    sicher dass die castellans of the imperium obsec haben? ich hab davon noch nichts gesehen...

    ich muss sagen, der wraithful crusade ist wirklich ganz nett und mit 2 LRC lässt sich damit eine fluffige liste aufstellen, aber leider auch eigentlich nur eine....
    ich hoffe inständig dass da noch mehr kommt :/

  9. #49
    Erwählter
    Avatar von Dalion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    584

    Standard

    Zitat Zitat von shock Beitrag anzeigen
    sicher dass die castellans of the imperium obsec haben? ich hab davon noch nichts gesehen...

    ich muss sagen, der wraithful crusade ist wirklich ganz nett und mit 2 LRC lässt sich damit eine fluffige liste aufstellen, aber leider auch eigentlich nur eine....
    ich hoffe inständig dass da noch mehr kommt :/
    Coteaz gibt allen Nicht-Fahrzeugeinheiten Obsec. Zusätzlich hat der noch andre interessante Sonderregeln.
    Kein Mitleid! Keine Gnade! Keine Furcht!
    Mein Black Templar Armeeaufbau:
    http://www.gw-fanworld.net/showthread.php/210281

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO