Seite 28 von 31 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 310
  1. #271
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    53

    Standard

    Gab es beim alten Necromunda eigendlich die Möglichkeit eine Gang aus den "normalen" 40k Fraktionen zu bauen? Ich find die Gangs leider garnicht ansprechend.

    ok... die Cultisten sind cool!

  2. #272
    Testspieler
    Avatar von Fomorian
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Berlin, Germany
    Beiträge
    144

    Standard

    Zitat Zitat von keinPonyhof Beitrag anzeigen
    Gab es beim alten Necromunda eigendlich die Möglichkeit eine Gang aus den "normalen" 40k Fraktionen zu bauen? Ich find die Gangs leider garnicht ansprechend.

    ok... die Cultisten sind cool!
    Nein die gab es damals nicht und ich denke genau dafür ist Shadow War Armageddon gedacht, wobei Chaos Kultisten und Genestealer Cults da eine Ausnahme bilden könnten.

    Es gibt noch deutlich mehr Gangs außer den beiden in der Grundbox ...

  3. #273
    Hüter des Zinns
    Avatar von Lazarus
    Registriert seit
    07.05.2001
    Ort
    LL in Bayern
    Beiträge
    2.956

    Standard

    Zitat Zitat von Kira Beitrag anzeigen
    Wo wir dabei sind, gibt es die Vergleiche auch mit "relevanten" ()Modellen wie aktuellen Space Marines / Kultisten / etc?
    Ziemlich groß. Hab kein Bild. Habs nur kurz mit der "kleinen" Zinn Dame in der Mitte gegengeprüft. Kultisten und die alten Space Marines gehen dem Mädel ungefähr bis Oberkante Kopf (ohne Haare).
    Sind dann wohl so groß wie Primaris.
    Aksho Kharneth Akhash|Aksho Slaaneth K'khaa|Aksho Tzeeneth Phaos|Aksho Nurgleth Dh'Akh

  4. #274
    Miniaturenrücker
    Avatar von Kira
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    948

    Standard

    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Ziemlich groß. Hab kein Bild. Habs nur kurz mit der "kleinen" Zinn Dame in der Mitte gegengeprüft. Kultisten und die alten Space Marines gehen dem Mädel ungefähr bis Oberkante Kopf (ohne Haare).
    Sind dann wohl so groß wie Primaris.
    Danke. Aber so groß wie Primaris? :O Das wäre hart

  5. #275
    Hüter des Zinns
    Avatar von Lazarus
    Registriert seit
    07.05.2001
    Ort
    LL in Bayern
    Beiträge
    2.956

    Standard

    Gut, das Base ist dicker als bisher, aber wie gesagt die Mini in der Mitte ist schon ein wenig größer als ein "normaler" Marine...
    Aksho Kharneth Akhash|Aksho Slaaneth K'khaa|Aksho Tzeeneth Phaos|Aksho Nurgleth Dh'Akh

  6. #276
    Erwählter

    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    Jena
    Beiträge
    659

    Standard

    Zitat Zitat von Romano Beitrag anzeigen
    Tiermenschen waren quasi schon immer ein Teil von 40K. Zumindest Fluff technisch sind sie das auch immer noch. Sie werden halt nur nicht mehr wirklich in der Bevölkerung geduldet und müssen sich vor der Inquisition verstecken. Das mach Necromunda doch zu einem perfekten Aufenthaltsort für einen wehrhaften Tiermenschen!
    Ich weiß, aber das letzte mal, als imperiale Tiermenschen Regeln hatten (Metamenschen-Doktrin) haben sie einen recht dezenten Umbau präsentiert und erklärt, dass man es nicht übertreiben sollte (wie in der 1. Edition). Der Kollege hier ist nicht direkt das, was ich mir unter einem Metamenschen vorstelle - es ist ein humanoider Bock. Selbst bei 40k fällt es (ohne Chaos) schwer sich Lebensumstände auszudenken, in denen sich menschliche Siedler im Laufe der Jahrtausende zu bipeden Heppen entwickeln.

    Zitat Zitat von Bloodknight Beitrag anzeigen
    Für mich ist der gekauft, stelle ich neben Sergeant Maeh, auf dem der natürlich kein bisschen basiert . (Das Modell heißt natürlich nicht wirklich so).

    Anhang 349429
    Ja, den Packmaster habe ich auch und vielleicht hole ich mir ebenfalls den neuen (gibt ja kostenlosen Versand im Januar) - aber halt eher aus Spaß. Ernstnehmen fällt mir da irgendwie schwierig...
    WHFB-Altmetall zum Verkauf. - Achtung! Bleihaltig! ;) Außerdem: Old School-Epic

  7. #277
    Erwählter
    Avatar von Icicle
    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    656

    Standard

    Zitat Zitat von Lexstealer Beitrag anzeigen
    Ich weiß, aber das letzte mal, als imperiale Tiermenschen Regeln hatten (Metamenschen-Doktrin) haben sie einen recht dezenten Umbau präsentiert und erklärt, dass man es nicht übertreiben sollte (wie in der 1. Edition). Der Kollege hier ist nicht direkt das, was ich mir unter einem Metamenschen vorstelle - es ist ein humanoider Bock. Selbst bei 40k fällt es (ohne Chaos) schwer sich Lebensumstände auszudenken, in denen sich menschliche Siedler im Laufe der Jahrtausende zu bipeden Heppen entwickeln.
    Na is doch super, dass GW (und vor allem Forge World!) die dröge, wir-nehmen-uns-viel-zu-sci-fi-dunkel-ohne-halb-Eldar-Librarians-und-Obi-Wan-Sherlock-Clousseau Verirrungen der ca. 3. bis Mitte 5. Edition und praktisch alles von FW ausserhalb von Blood Bowl endlich, endlich, endlich weit, weit, weit, weit, weit hinter sich lässt und wieder echtes 40K macht.

  8. #278
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    13.09.2017
    Ort
    Soest
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Lexstealer Beitrag anzeigen
    Ich weiß, aber das letzte mal, als imperiale Tiermenschen Regeln hatten (Metamenschen-Doktrin) haben sie einen recht dezenten Umbau präsentiert und erklärt, dass man es nicht übertreiben sollte (wie in der 1. Edition). Der Kollege hier ist nicht direkt das, was ich mir unter einem Metamenschen vorstelle - es ist ein humanoider Bock. Selbst bei 40k fällt es (ohne Chaos) schwer sich Lebensumstände auszudenken, in denen sich menschliche Siedler im Laufe der Jahrtausende zu bipeden Heppen entwickeln.
    Das ließe sich am besten mit einem "Space Wolves Scenario" erklären. Die Siedler irgendeiner feindlichen Welt (erste Besiedlung, dunkles Zeitalter der Technologie) haben sich gentechnische "Verbesserungen" verpasst um besser dort überleben zu können. Im laufe der Jahrtausende sind dann die Tiermenschen daraus geworden. Wenn man so will sind die Wulfen ja auch recht offensichtliche Tiermenschen. Die sind halt nur keine Huf-Tiermenschen

  9. #279
    Erwählter
    Avatar von Icicle
    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    656

    Standard

    Navigatoren mit dem dritten Auge.
    Black Dragon Space Marines.
    Psioniker/Pariah insgesamt (inkl. des Imperators selbst)
    Daemonhosts
    Etc...

    Der ganze Witz am Imperium ist doch die schizophrene Paranoia und Paradoxie.

    Da werden Planeten verbrannt, wegen einem kleinen Dämon, während ganze Space Marine Orden wie die Exorcists erst durch dämonische Seelenübernahme erschaffen werden. Space Wolves feiern in ihren Hallen Siegesfeiern mit Eldar Aspektkriegern, während sie Sisters of Battle ohne Vorwarnung aus dem Orbit ballern oder sich einen blutigen Grabenkrieg mit den Flesh Tearers liefern. Machthungrige Inquisitoren lassen ganze Guard-Regimenter umbringen, oder werden selbst mit nem unglücklichen Kopfschuss eines Lasergewehrs im Graben gefunden. Dark Angels lassen komplette Kreuzzugsflotten der Black Templars "verschwinden", überlassen ihre wichtigsten Schätze und Heiligtümer aber dem Schutz und der Fürsorge einer unbekannten Xenos-Spezies. Etc..

    Wenn das Imperium logisch durchstrukturiert wäre und irgendwas konsequent machen würde, wäre es nicht das Imperium.

  10. #280
    Testspieler

    Registriert seit
    06.09.2017
    Beiträge
    112

    Standard

    Ich finde die Gangs aus dem Startset auch wahnsinnig unansprechend. Generell alle Necromunda Gangs die es so gibt. Zum Glück hindert einen nichts daran die Regeln von Gang XY zu nehmen und mit den Miniaturen die einem gefallen zu spielen

Seite 28 von 31 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 4)

  1. Lazarus,
  2. s-lost,
  3. seelenapparat,
  4. Thannock

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO