Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 182
  1. #31
    Miniaturenrücker
    Avatar von Aleinikov
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Hattersheim
    Beiträge
    909

    Standard

    Dann muss ich meine Anmeldung wohl streichen
    Meine Listen In Bildern (Armeeaufbau):
    16. Würfelgötter - 3. Da - Di - Derby - 8. RMM - 22. Ratisbona - 23. Ratisbona

  2. #32
    Regelkenner
    Avatar von Big40MaC
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.104

    Standard

    Und ich meine hinzufügen
    23.01.2017 NTR: Platz 6 / TTM-Finale 2016: Platz 3
    http://www.eternal-warriors.de/

  3. #33
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    475

    Standard

    Ich hoffe auch so sehr, dass ich es endlich mal zeitlich schaffe bei euch dabei sein zu können 😊👍 !

  4. #34
    Testspieler

    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    willich
    Beiträge
    150

    Standard

    Schade!!!!

  5. #35
    Aushilfspinsler
    Avatar von Tyrant103
    Registriert seit
    15.06.2016
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    23

    Standard

    Hm, tja, schade das das Ganze zu Gunsten der TTM-Keule ausgefallen ist. Dann wird mich mein Weg wohl öfters nach Bedburg führen als nach Gelsenkirchen. Nichts gegen TTM, das harte daran ist schon in Ordnung , muß aber nicht jedes Tunier sein. Abwechselung ist hilfreich um nicht den Spaß am Spiel zu verlieren.

  6. #36
    Testspieler

    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    willich
    Beiträge
    150

    Standard

    Das sehe ich auch so!

  7. #37
    Testspieler
    Avatar von Thetapinch
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    Moin,

    muss die Würfelgötter bei der Entscheidung mal etwas in Schutz nehmen. Beim letzten Funturnier, ich glaube das war das 25. Würfelgötter, waren wir ca. 12 Leute. Jetzt ist das 26. Turnier, was nach TTM-Regeln gespielt wird, schon Wochen im Voraus total überbucht. Da zeigt sich für mich eigentlich ganz eindeutig, wodrauf die Mehrheit der Turnierspieler mehr Bock hat. Und da sich der Würfelgötterclub auch irgendwie finanzieren muss, ist es mMn eine logische Konsequenz, wenn die Turniere erstmal nur TTM-Turniere werden.

    Also bitte versteht mich nicht falsch. Ich finde Spaßturniere selber sehr cool, weil ich da auch mal meine 30k-Armee spielen darf, die ja leider bei TTM nicht zugelassen ist (Warum auch immer. An der Stärke der 30k Armeen kann es nicht liegen. Vielleicht sind die Modelle zu häßlich ;-)). Aber da der Zulauf immer nur sehr gering ist, kann ich die Entscheidung für mehr TTM Turniere gut verstehen.

    VG Martin

  8. #38
    Regelkenner
    Avatar von Lintu
    Registriert seit
    11.02.2014
    Beiträge
    2.364

    Standard

    Ich selbst bin auch ein großer Freund von Spaß-Turnieren. Ich selbst habe über 6000 Punkte bemalte Eldar, ein Teil davon Forgeworld. Um kompetitiv auf einem TTM-Turnier mitspielen zu können kann ich aber nur etwa die Hälfte nutzen. Ich würde auch mal gerne mit 3 Einheiten Banshees gegen eine Tyraniden Liste in die Schlacht ziehen. Es ist einfach toll mal mit neuen Einheiten neue Taktiken auszuprobieren und sich dabei nicht nur die effizientesten auszusuchen, sondern sich auch um die kleinen Kniffe zu freuen.

    Mit TTM findet sich ein Format, auf welches sich eine Vielzahl von Spieler einigen kann und es sind auf dem Turnier 36 Leute die Spaß haben. Bieten wir ein Fluff Turnier an, dann haben wir in der Vorbereitung viel Arbeit selber Regeln dafür zu entwerfen und Spieler die alle etwas anderes unter Fluff verstehen. Schon im Vorfeld kommt es zu Diskussionen - bei denen sich nicht immer eine Kompromissbereitschaft einstellt. Meist gibt es dann ein Dutzend Vorstellungen wie ein solches Turnier aussehen soll, es kommen nur genau die Leute deren Geschmack getroffen wird und am Ende bekommen wir von der Hälft der Teilnehmer nur zu hören, dass gerade ihre Armee benachteiligt wird. Und auch in der Vorbereitung des 27. als Fluffturnier wurde ich das Gefühl nicht los, dass ein gemeinsammer Nenner schwer zu finden sei. Und all das, damit dann am Ende 12 Spieler zusammen kommen und der Rest zuhausse sitzt. Das ist schon Utilitaristisch keine gute Option.

    Wer Fluff-Turniere möchte der ist bei uns an der richtigen Adresse - wir bieten sogar an, dass ihr eure eigene Veranstalltung mit unserer Unterstützung bei uns im Club machen könnt: Bisher sind aber all diese Projekte durch den geringen Einsatz gescheitert. Wir bieten Hobbytage, Apokalypseschlachten und Kampagnenwochenenden an. Aber wir brauchen dabei auch eure Unterstützung: Am liebsten durch tolle Ideen oder tatkräftige Unterstützung. Aber schon euer erscheinen reicht. Zuletzt sind aber alle diese Events leer geblieben, weil jeder etwas besseres vor hat.

    Stellt euch also auf die Hinterbeine und schaut, dass ihr mit uns zusammenarbeitet und wir zusammen tolle Events organisieren. Aber Trübsalblasen und seinem Unmut Luft machen hilft niemandem: Behaltet immer im Kopf, dass auf der einen Seite eine begeisterte Community steht die Spielen will und auf der anderen Seite viel Arbeit für eine muffelnde Spielerschaft steht. Auch wir müssen an einem solchen Event Freude haben, damit wir Spaß haben es zu organisieren.Und TTM-Turnier machen einfach Spaß: Es heißt alte Bekannte treffen, über Listen fachsimpeln, Spiele gegen kampfbereite, aber freundliche -meist entspannte - Gegner zu spielen. Es liegt also auch an jedem einzelnen dort draußen ein Fluff-Event zu einem guten solchen zu machen - und ich möchte hier einmal die These in den Raum stellen, dass viele potentielle Teilnehmer ihrer Pflicht in letzter Zeit nicht nachgekommen sind.
    For the ancient Aeldari, life was a cycle of birth,
    the fulfilmet of desire and a comfortable death,
    safe in the knowledge the soul would life again.

  9. #39
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Langenfeld
    Beiträge
    365

    Standard

    Ich kann dir da nur zustimmen Lintu. Die Diskussionen zu Fun-Tunieren sind nicht wirklich fruchtbar. Jeder fühlt sich irgendwann auf den Schlips getreten oder benachteiligt, oder ist sauer weil seine Lieblingsarmee nicht zugelassen wird. Da scheint es tatsächlich einfacher zu sein einen Konsens für "hartes" Turnierspiel zu finden.

    Wie war eigentlich euer Fazit zum Hobbytag? Ich fand den wirklich sehr gelungen und würde sofort wieder dabei sein. Denn da kann man wirklich mal entspannt mit anderen Leuten spielen, über das Hobby diskutieren und hat auch Zeit sich echte Maltipps zu holen oder einfach mal zu entspannen. Alles das, was beim Turnier wegen der langen Spieldauern einfach weg fällt. Es war auch gefühlt einiges los, aber es kann natürlich sein, dass es von eurer Warte aus zu wenig Gäste waren (verglichen mit einem 40 Mann Turnier).

  10. #40
    Miniaturenrücker
    Avatar von Aleinikov
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Hattersheim
    Beiträge
    909

    Standard

    Möchte klarstellen, bei meiner Aussage ging es nicht um Funturniere. Ich spiele am liebsten im "Maximum Cheese" Modus. Leider habe ich derzeit keine TTM-zugelassene Armee.
    Meine Listen In Bildern (Armeeaufbau):
    16. Würfelgötter - 3. Da - Di - Derby - 8. RMM - 22. Ratisbona - 23. Ratisbona

Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO