Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Aushilfspinsler
    Avatar von Marques85
    Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    61

    Standard Neueinsteiger ! Eldar oder D Eldar ?!

    Hallo Zusammen,

    ich möchte nun, nachdem meine WHFB Armee fertig ist mit WH40K anfangen.

    Gibt es von Eldar / D Eldar aktuelle Codex? (ist die 7ED die aktuelle ?!) Und wie spielen sich die beiden? (Sollen ja schnell sein, aber worin unterscheiden sich beide?)

    Finde das es für die Eldar viel mehr Modelle/Einheiten gibt als für die Dark Eldar?

    Welche Figuren sind jeweils für die Eldar / D Eldar wichtig zu kaufen? Habe bei meiner Chaos Armee damals viele Barbaren mit gekauft, welche aber ja Armeebuchleichen sind ...

    Möchte nun, wenn ich mir Eldar oder DEldar kaufe gerne nur "wichtige" Einheiten dazu kaufen.

    Viele grüße

  2. #2
    Hintergrundstalker
    Avatar von Out
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Köln am Rhein
    Beiträge
    1.258

    Standard

    7. ED ist aktuell, aber es steht schon ne ganze Weile im Raum, dass dieses Jahr (2017) wohl entweder große Veränderungen oder gleich ne neue Edition kommen sollen. Ich glaube das mit den Einheiten stimmt so. Eldar sind eine der traditionsreichsten Armeen von 40k überhaupt. Deswegen (und weil mir DE nicht gefallen) würd ich dir zu den Eldar raten. Man kann sie entweder codextreu als Weltenschiff-Eldar ausbauen, oder als Eldar-Piraten (z.b. auch mit Forgeworldkram), als Exoditen (sone Art Waldelfen im Weltraum, die auf Dinos reiten) oder als Söldner (? Wie piraten?). Ich würd mir in beiden Fällen mal die Start Collecting Boxen anschauen.
    https://www.games-workshop.com/de-DE...llecting-eldar
    und
    https://www.games-workshop.com/de-DE...ing-dark-eldar

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn du nicht zu viele Figuren auf einmal kaufen möchtest kannst du auch schauen ob sich die KILL TEAM-Variante für dich lohnt. Die ist auf kleinstschlachten mit wenigen Einheiten ausgelegt und kann extra gekauft werden mit speziellen Regeln

  3. #3
    Miniaturenrücker
    Avatar von Xanox
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.003

    Standard

    Zitat Zitat von Out Beitrag anzeigen
    Eldar sind eine der traditionsreichsten Armeen von 40k überhaupt. Deswegen (und weil mir DE nicht gefallen) würd ich dir zu den Eldar raten.
    DE haben auch viele Transporter, so viel ich weiß. Leider eher seltener gespielt, was aber nicht bedeutet, dass sie schlecht sind. Ich denke aber, dass Tenshi sich sicherlich nicht nehmen wird hier ein paar Worte zu "seinen" Dark Eldar etwas zu schreiben

    - - - Aktualisiert - - -

    Ok, ich bin noch nicht ganz im neuen Jahr angekommen... "traditionsreichsten" ist ungleich "transportreichsten"...

  4. #4
    Aushilfspinsler
    Avatar von Marques85
    Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    61

    Standard

    Super vielen Dank ! Welche Einheiten lohnen sich den bei den Eldar?

    Feuerdrachen, Banshees, Wraightknight gefallen mir z.B. sehr gut

  5. #5
    Eingeweihter
    Avatar von Fauk
    Registriert seit
    28.06.2013
    Ort
    Lörrach - 79539
    Beiträge
    1.673

    Standard

    Also wenn du rein vom heutigen Stand ausgehst kannst du bei Eldar mit:

    Jetbikes, Warpspinnen, Wraithknights, Farseer (am besten auch auf Jetbike), Feuerdrachen und der Artillerie nichts falsch machen.
    Immer auf der Suche nach neuen Mitspielern für WH40k aus Weil am Rhein/Lörrach/Basel und Umgebung, einfach anschreiben :)

  6. #6

    Standard

    Zitat Zitat von Marques85 Beitrag anzeigen
    Super vielen Dank ! Welche Einheiten lohnen sich den bei den Eldar?

    Feuerdrachen, Banshees, Wraightknight gefallen mir z.B. sehr gut
    Je nach Umfeld nahe zu alles.
    Einzig in Banshees und Schwertblades seh ich keinen wirklichen Sinn.

  7. #7
    Testspieler
    Avatar von supermario
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    185

    Standard

    Ich rate dir, einfach mal zu schauen, welchefür Modelle dir vom Aussehen und vom Fluff her gefallen und danach zu entscheiden. Ansonsten hast du vor allem bei Eldar schnell das Problem, das einfach niemand mehr gegen dich spielen will, wenn deine Armee zu übermächtig ist. Nach meiner Erfahrung gegen Eldar, gibt es kaum Einheiten, die wirklich zu nichts zu gebrauchen sind.

  8. #8

    Standard

    Also ich spiele jetzt seit ca. 16 Jahren Eldaren. Finde es ist eine sehr vielseitige Armee, hat mir in den meisten Editionen (seit 3. Edi) Spass gemacht und finde auch die Modelle sehr schön.
    Wenn man "casual" spielt und nicht für Turniere kann man im momentanen Eldar Kodex fast alles einsetzen. Leider ist der Eldar Kodex im Moment etwas zu stark, was zwar schön für Turniere ist, aber für gemütliche Spiele zu Hause muss man sich selber etwas einschränken das z.B. ein Imp Spieler eine 50-50% Chance kriegt.
    Das ändert aber auch von Edition zu Edition.
    --- nix ---

  9. #9
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Tenshi
    Registriert seit
    20.10.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.287

    Standard

    Nun da ich angekündigt wurde, bin ich ja quasi genötigt etwas zu schreiben!.

    Der Hauptunterschied zwischen DEldar und Eldar ist: Eldar haben den neueren Dex und sind auch stärker, dafür sind DEldar hübscher :P
    Das und DEldar führen mehr Miniaturen aufs Feld, weil alles nur gefühlt die hälfte kostet(an Punkten), ABER das hat auch so seine Richtigkeit. DEldar setzten auf die Wespentaktik, sie haben viele viele kleine Einheiten womit der Gegner schlicht überfordert ist, während Eldar eher auf Elitäre Truppen setzten(liegt unter anderem daran, dass es im Fluff schlicht weniger sind).
    Das heißt auch: Du wirst bei den Dark Eldar nicht wirklich großes sehen, wie eine Gigantische Kreatur oder ein Superschweres Fahrzeug, aber genau das macht ihren Charm aus.

    Etwas zum Fluff damit du das Nachfolgende verstehen kannst:
    Dark Eldar leben in einer riesigen Stadt, diese ist unterteilt in quasi oben und unten, oben leben die Archonten, mit ihrem Gefolge, sowie dort sind die meißten Arenen der Wychkulte zu finden(kann man sich wie Glatiatorenarenen vorstellen) und unten in den Katakomben findet man die Haemokuli, diese Gesellen sind oft so alt, dass sie ihre Jugend nicht mehr zurück bekommen können(verhältnissmäßig "junge Dark Eldar, so ca noch keine jahrtausende halt" können durch die Schmerzen anderer ihre Jugend zurück gewinnen). Die Haemokuli sind in der Lage andere Dark Eldar wiederzubeleben oder sogar zu erschaffen und sie selbst sind düstere und wiederstandsfähige Gesellen.

    Nun gibt es das alles auch im Codex, das heißt man kann sowohl die Kaballen spielen, die unter den Dark Eldarn quasi das Kanonenfutter bilden, wie auch die Haemokuli, mit ihren Gesellen, die ihre grausigen Kreationen in die Schlacht führen, die sich besonders durch ihre Haltbarkeit auszeichnen.

    zudem wird eine Dark Eldar Armee stärker je länger das Spiel dauert.

    Allerdings muss ich zugeben, dass man bei den DE an Fahrzeugen FAST nicht vorbei kommt, da diese die Geschwindigkeit in die Armee bringen die zwingend notwendig ist.

    Zudem sind die Dark Eldar Fahrzeuge die schnellsten die du im Spiel finden wirst.

    Ich beschäftige mich jetzt schon seit Jahren mit dieser einen Armee und sie bereitet mir immernoch große Freude(spricht nur für dieses Volk). Der Fluff ist interessant, kein Spiel ist wie das andere und selbst bei 100 Kaballenkrieger sieht noch jeder anders aus, zudem machen sie echt Spaß beim bemalen, weil man sich ichtig austoben kann.

    Das war vorerst mein Senf^^
    Zitat Schwertnarr:Waaas? Im Ernst? Diese Firma verkauft Modelle über Regeln?
    [ironie] Wer zum GladiusStrikeForce-Phantom-Scatterbike-Centurion hat Dir denn so einen Unsinn erzählt? [/ironie]

  10. #10
    Aushilfspinsler
    Avatar von Marques85
    Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    61

    Standard

    Vielen Dank für die ausführlichen Antworten !

    Habe mich dazu entschlossen "BEIDE" zu sammeln. Zuerst sind die Eldar dran und habe bisher folgende Figuren (die gefallen mir am besten und ich spiele eh nur im Familienkreis, d.h. ich muss keine "killer" Liste aufstellen) :

    1x Phantomritter
    1x Phantomlord (war günstig^^)
    5x Phantomkrieger (mit Fernkampfwaffen)
    7x Feuer Drachen
    7x Skorpion Krieger
    15x Asyrians Jäger (Dire Avengers)
    3x Jetbike + 1 Farser auf Jetbike
    5x Ranger
    1x Fire Prims
    2x Serpent

    Was eventuell noch dazu kommen soll: Warpspinnen (5x), Serpent (1 weiterer)

    Hab den größten Teil der Figuren hier bzw. bei Ebay gekauft und hab nun alle innerhalb der letzten Tage vollständig angemalt .

    Werde mir dann bald noch die DEldar dazu holen.
    Geändert von Marques85 (9. January 2017 um 12:13 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO