Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    06.01.2017
    Beiträge
    5

    Standard Warhammer-Einsteigerset kaufen

    Hallo Warhammer-Fans.

    Ich bin ein absoluter Warhammer-Neuling und habe davon gar keine Ahnung. Es geht auch nicht um mich, sondern um meinen Sohn (noch 12). Er hat letztes Wochenende bei einem neuen Freund das erste Mal Wahrhammer gespielt. Er war total begeistert davon. Nicht nur vom Spiel, sondern auch von dem handwerklichen Aspekt. Er hat da eh eine kreative Ader.
    Nächsten Monat wird er 13 und meine Frau und ich dachten, wenn er jetzt so angetan davon ist, kaufen wir ihm einfach ein Warhammer-Einsteigerset. Das bringt mich gleich zu meinen Fragen. Was kauft man denn da am besten? Gibt es überhaupt passende Einsteigersets für das Alter? Ich habe jetzt mal online gestöbert. Man wird ja von der Auswahl erschlagen. Ich muss sagen ich bin da total überfordert.
    Könnt ihr mir was empfehlen und sagen worauf ich beim Kauf achten soll?

    Danke im Voraus..

    Rudolf
    Geändert von rudolf81 (26. January 2017 um 10:31 Uhr)

  2. #2
    Codexleser

    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    267

    Standard

    Leider ist das Feld weit das man eine Generelle Empfehlung aussprechen kann. Des weiteren sollten sie sich sicher sein ob sie Warhammer bzw Aos oder Wahrhammer 40k spielen wollen. Das eine ist ein Fantasy setting das andere ein Sci-Fi setting.

    Zum reinen basteln reicht irgendeine Figurenset. Zum Spielen braucht man mehr. Es lohnen sich h die Start Collecting Boxen das Problem daran ist das man sich erstmal auf eine Armee fest legen muss da diese den Spielstil bestimmt.

    Zu erwähnen ist das es.ein teureres Hobby ist in den man bei einer spielbar Armee von 1850 Punkten jenseits der 500€ liegt.

  3. #3
    Miniaturenrücker

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    974

    Standard

    Ein Kumpel von mir (ok, jenseits der 20) wollte einsteigen und da haben wir ihm erstmal die Killteam Box gekauft. Enthält ein Regelbuch, 2 Mini-Armeen zum Basteln und Malen und als Grundlage für den Aufbau einer größeren Armee. Vor allem enthält Die Box auch die Regeln dafür, wie man Spiele mit ganz wenigen Figuren spielen kann (also auf ungefähr der größe, die in der Box schon beiliegt).

    Ich habe keine Ahnung was deinem Sohn später an Modellen gefällt, aber die Box ist erstmal bezahlbar und man kann sofort mal losspielen.

    Zum Hobby in dem Alter generell: Ich hab 1 Jahr später angefangen und bin nach 17 Jahren immer noch dabei... also wenn es ihm wirklich gefällt, ist das ein klasse Hobby. Grade der Malen / Basteln Aspekt wird immer weiter ausgebaut ;-).

    Der 40K Hintergrund mag auf den 1.Blick brutal wirken (2 Armeen kämpfen gegeneinander), aber das Spiel selbst ist ein Taktikspiel, ähnlich wie Schach. Man plant welche Figuren man mitnimmt, wie man sie ausrüstet, welche Aufgabe sie dann auf dem speziellen Spielfeld gegen den speziellen Gegner erfüllen sollen und dann muss man das am Spielfeld auch noch umsetzen.

    Und wie üblich die Warnung: Das ist ein Hobby, kein Brettspiel. Das kann sehr teuer warden

  4. #4
    Erwählter
    Avatar von Mizuka
    Registriert seit
    24.05.2014
    Ort
    Marburg, Germany
    Beiträge
    651

    Standard

    Würde auch fast die Killteam Box empfehlen. zusätzlich werdet ihr aber auch noch was zum zusammenbau benötigen. Die Figuren müssen aus den Gußrahmen rausgeholt und für die optik noch entgratet werden.
    Da gibt es von Army Painter ein paar Starter Sets. Da kannst du dich vllt mal umschaun was preislich noch im Rahmen ist. Auch eine Grundierung werdet ihr benötigen, damit die Farben an den Figuren ordentlich halten.

  5. #5
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    06.01.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke erst mal für die schnellen Rückmeldungen. Phu. Wer hätte gedacht, dass das so kompliziert ist.
    Ich bin auch der Meinung mein Sohn hätte was von SciFi und Marines erzählt. Daher wird das wohl dieses 40K sein. Und so wie ich das sehe gibt es nun also folgende Optionen:

    A) Start Collecting Boxen (Da muss man sich für eine „Art“ entscheiden. Richtig?)

    B) Killteam Box (Damit kann man auch quasi gleich loslegen.)

    Dann braucht man für den Zusammenbau etc. noch Zubehör. Verstehe.


    Ich habe mir auf die schnelle mal beide Boxen angeschaut. Da scheint mir (B) in der Tat die bessere Variante zu sein. Zumal, wenn ich das richtig verstanden habe, man damit auch gleich spielen kann.
    Was vielleicht auch möglich wäre. Wir schenken ihm ein paar Figuren und er nutzt sie dann bei seinem Freund. Ginge das auch? Oder muss man da auch aufpassen wer mit wem und was?
    Sorry für die ganzen Fragen, aber das ist alles Neuland.

  6. #6
    Erwählter
    Avatar von Mizuka
    Registriert seit
    24.05.2014
    Ort
    Marburg, Germany
    Beiträge
    651

    Standard

    Wenn ihr ihm schon gezielt was schenken wollt, solltet ihr euch schon vorab informieren, welche Modelle ihm so am besten gefallen. Wichtig ist natürlich gerade am Anfang das es zu einer Armee gehört.
    Da er eh einen Spieltpartner braucht ist sein Kumpel, der vllt auch die Regeln schon etwas kannt eine gute Anlaufstelle. Zum spielen werden nämlich noch Schablonen mit einem Maßband benötigt. Hatte ich ganz vergessen zu erwähnen.

    Welches Volk gegen wen ist fürs erste egal. Ich denke nicht das die beiden schon jetzt darauf aussind groß das Maximum aus ihrern Armeen rauszuholen.

  7. #7
    Testspieler

    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    177

    Standard

    Servus Rudolf,

    frag deinen Sohn doch einfach welche Armee ihm auf Anhieb am besten gefällt.
    Sollte er zufällig Chaos Space Marines oder Dark Angels sagen: Bingo!
    Dann käme nämlich die Dark Vengeance Box in Frage.
    Diese hat ein fantastisches Preis-Leistungsverhältnis!
    Und vielleicht behälst Du ja die Armee die übrig bleibt wenn der Sohnemann sich eine ausgesucht hat.

  8. #8
    Fluffnatiker

    Registriert seit
    17.10.2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.552

    Standard

    Hallo Rudolf, brauchst dich nicht zu entschuldigen, das ganze IST anfangs recht kompliziert.

    A) Start Collecting Boxen (Da muss man sich für eine „Art“ entscheiden. Richtig?)
    Das Problem an der Start Collecting boxen ist da das wirklich nur die Miniaturen drin sind, also kein Regelbuch, keine Würfel, etc.

    B) Killteam Box (Damit kann man auch quasi gleich loslegen.)
    in der aktuellen Killteam Box findest du zwar das Regelbuch, aber auch nur zwei Einheiten (Tau und Space Marines) zudem ist "killteam" auch kein klassisches Warhammer 40k.

    die Dark Vengeance Box ist vom Preis-Leistungsverhältnis super zudem kannst du auch damit gleich loslegen, da du darin sowohl das Regelbuch, Würfel, Messtäbe und Schablonen findest, sowie (vereinfachte) Regeln der einzelnen Modelle (für die Vollständigen Regeln gibt es dann noch die Codexbücher für jede Armee).
    Nachteil ist das man sich dort auch zwischen 2 Armeen entscheiden müsste: Dark Angels (Ein spezieller Space Marine Orden) oder Chaos Space Marines (Die "Bösen").
    Die Existenz von Flammenwerfern lässt uns schließen, dass irgendwer irgendwo irgendwann dachte:
    "Hey, das da will ich anzünden, aber ich bin zu weit weg!"

  9. #9
    Blisterschnorrer
    Avatar von LordCil
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    372

    Standard

    Hi Rudolf,

    ich würde an deiner Stelle einfach mal den nächsten Gamesworkshop zusammen mit deinem Sohn aufsuchen. Da kann man sich unter anderem beraten lassen und dein Sohn bekommt einen Eindruck von den Figuren/ Armeen. Man sollte sich auch klar darüber sein, dass Warhammer 40K/ Age of Sigmar teure Hobbys sind. Ich kann dir das gerne mal anhand eines Beispiels durchrechnen. Ich beziehe mich der Einfachheit halber mal nur auf GW Artikel, spreche aber zudem Empfehlungen aus.

    Hier mal ein kleiner Abriss:

    Grundregelwerk 65,00 € gibt's bei diversen Auktionen auch preiswerter. Oder Komplettboxen nutzen: Death Masque, Killteam, Dark Vangeance
    Starterbox 65,00 € gibt's bei Online Händlern deutlich günstiger
    Codex 40,00 € Buchpreis... nur bei Auktionen günstiger
    Farben 40,00 € Kosten im Schnitt 3,30€ pro Dose. 10 Farben für den Anfang sollten reichen. Hier auch wieder Internet oder andere Marken
    Pinsel 20,00 € Die GW Pinsel sind gut keine Frage, aber teuer. Hier gibt es auch diverse Alternativen.
    Kleber, Werkzeug usw. 20,00 € Kleber von GW sind eher mittelprächtig. Hier tut es ein Kleber von Revell deutlich besser. Werkzeug gibt's in jedem Baumarkt.
    Einzig der GW Zollstab ist hier vorbehaltlos zu empfehlen.
    Marker, Schablonen 20,00 € Ist unter anderem in der Dark Vangeance enthalten. Zudem gibt es gute Alternativen im Web.


    Wichtig ist, dass du nicht ins blaue kaufst, und auf jeden Fall deinen Sohn mit einbeziehst. Ich hoffe konnte dir ein wenig helfen.

    Edit: https://www.games-workshop.com/de-AT...undle-GER-2016 hab da gerade was entdeckt. Sofern die enthaltenen Armeen gefallen, ist das für den Start genau das richtige.
    Geändert von LordCil (10. January 2017 um 12:12 Uhr)

  10. #10
    Codexleser
    Avatar von Seavo
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    206

    Standard

    Hallo

    Vielleicht ist es eine Betrachtung wert, sich mal hier im Forum nach gebrauchten Miniaturen zu erkündigen? Also keine behandelten. Es gibt hier genug User die gute Startminiaturen verkaufen. Da sparst du schon eine menge Geld. Vielleicht verliert dein Sohn die Interesse an dem Hobby nach wenigen Monaten und es wäre ja Schade ums Geld.

    Starterkits für Werkzeuge kann ich Army Painter empfehlen, als Anfänger sind die Gamesworkshop Farben genau richtig (aber leider auch nicht die günstigsten)

    Regelbuch braucht dein Sohn für den groben Start meiner Meinung nicht. Sein Freund hat wohl das Regelbuch und kennt sich aus (in Gemeinschaft macht das Hobby sowieso mehr spaß). Lass deinen Sohn erstmal an dem Hobby schnüffeln, alles andere kann man ja sowieso noch später besorgen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO