Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    5.512

    Standard

    Hmm jo, das erste Video ist recht interessant und ich gehe mit einigen Punkten konform.Interessanterweise ist der MP Modus bisher ja in Videos noch nicht beleuchtet worden. Generell machen sie genau darum weniger tamtam als um ihre ingame lootboxen
    http://www.playstationlifestyle.net/2017/08/07/middle-earth-shadow-war-multiplayer-features-ranked-online-play/
    https://www.youtube.com/watch?v=Z9xbj3xpj08


    Das neueste Video beleuchtet auch wieder nur SP/Monster


    -----Red Dox
    Geändert von Red Dox (21. August 2017 um 14:16 Uhr)
    *C&C Renegade Multiplayer ist zurück und besser denn je: http://renegade-x.com/ [now Beta 3; Game Tutorial]

  2. #12
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Galatea
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.953

    Standard

    Also die Darstellung von Sheilob/Kankra ist ja wohl der ultimative Gipfel der Beknacktheit. Wenigstens haben sie ihr nicht auch noch Mörderhupen verpasst, die sind ja zum Glück aus der Mode gekommen

  3. #13
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    5.512

    Standard


    Das war mit Abstand einer der schlechtesten Trailer für ein AAA+ Spiel den ich je gesehen hab.
    Und wer sich fragt wie die Uruks ihre Goldplatierung finanzieren: Mit Mikrotransaktionen

    -----Red Dox
    *C&C Renegade Multiplayer ist zurück und besser denn je: http://renegade-x.com/ [now Beta 3; Game Tutorial]

  4. #14
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    5.512

    Standard





    http://store.steampowered.com/app/58...hog_Orcslayer/
    Hmm interessantes Konzept.
    <edit>
    Und das interessante Konzept wird nach einer näheren Prüfung dann ad absurdum geführt.
    1.)Nur Käufe innerhalb der USA geben die $3.50 and die Familie weiter. Das heißt international gesehen wirbt man vielleicht mit dem Charity Aspekt, wirtschaftet aber in die eigene Tasche.
    2.)Innerhalb der 50 Staaten der USA gibt es 6 Ausnahmen, wo man ebenfalls keinen Cent an Charity abgibt. Warn A Brother...



    -----Red Dox
    Geändert von Red Dox (2. September 2017 um 12:22 Uhr)
    *C&C Renegade Multiplayer ist zurück und besser denn je: http://renegade-x.com/ [now Beta 3; Game Tutorial]

  5. #15
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    5.512

    Standard

    Nachdem der "Charity" DLC ja durchaus Kritik einstecken musste weil zu wenig "Charity" dabei war, betreibt WB nun Schadensbegrenzung und der DLC ist gratis für alle Shadow of War Besitzer. Offiziell heißt es dazu
    The Forthog Orc-Slayer DLC was created by the team at Monolith Productions to immortalize Michael Forgey, a dear friend and colleague, and to raise funds to help support his widow and children.

    Specifically, we decided to sell the DLC worldwide and donate all profits from the DLC to the family. Although we decided to donate all profits to the family, we only planned to actively promote this donation in the U.S. (excluding certain states based on their charitable promotion laws). We hoped this approach would raise as much money as possible for the Forgey family in compliance with the law. Our decision not to promote the donation outside the U.S. (even though we intended to donate the money) caused many to question where funds from other territories were going. Answering that direct question itself could have triggered compliance obligations or put us in violation of cause marketing laws in some of the 241 territories in which the content was available.

    Additionally, a factually incorrect Tweet from our team exacerbated the confusion by stating that international funds would not be going to the family. For absolute clarity; our intention was always to give all profits from the DLC, worldwide to the Forgey family.

    We now recognize that tying our donation to sales of the DLC was not the best way to achieve our goal of offering financial support to the family and creating a lasting memorial to Michael Forgey. We sincerely apologize to the fans and to the Forgey family for the confusion we created.

    To ensure the two original aims are still met and to provide transparency to the community, Warner Bros. Interactive Entertainment will instead make a donation directly to the Forgey family. The DLC will be withdrawn from sale and will be a free download for owners of Middle-earth: Shadow of War. Anyone who has purchased the DLC will receive a full refund. If there is interest in donating https://www.youcaring.com/michael-forgey-479259
    https://www.youtube.com/watch?v=loS6S1pMlLw

    Auch bezüglich der Mikrotranskationen wird beschwichtigende PR bemüht
    http://www.gamersglobal.de/news/1352...e-spielbalance
    wobei Worte halt nichts kosten und man trotzdem sehen muß wie stark die Mikrotransaktionen ausfallen.

    Ein Schelm könnte jetzt den Eindruck gewinnen das die Vorbestellerzahlen vielleicht nicht so rosig aussehen wie erwartet.

    -----Red Dox
    Geändert von Red Dox (26. September 2017 um 22:41 Uhr)
    *C&C Renegade Multiplayer ist zurück und besser denn je: http://renegade-x.com/ [now Beta 3; Game Tutorial]

  6. #16
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    5.512

    Standard

    So, Spiel ist ja kurz vor Launch und Tests sind auch großflächig raus
    http://www.gamersglobal.de/news/1356...dt-magazine-68
    http://www.metacritic.com/game/pc/mi...-shadow-of-war

    Bei den Lootboxen, ist man sich scheinbar nicht ganz einig. Einige sagen die sind kein Problem, man schafft das Spiel auch durch normales spielen ohne viel grind bis zum Ende. Wahrscheinlich dem normalen Ende.
    Und dann gibt es einige Stimmen die darauf hinweisen das es ein "spezial" Ende gibt wo man die letzte Feste wohl mit Super Uruks angreifen muss, die halt aus den Kisten kommen. Haken an der Sache wenn man das Spiel großflächig komplettiert hat steht man dann vor zig Stunden Grind um die Kohle für die Kisten und damit die RNG Chance auf bessere Uruks zu erhalten. Welche Seite nun Recht hat sei dahingestellt.


    Auf jedenfall ist das game bei mir jetzt erstmal runter von einer "ggf. zu release kaufen" Liste. Schauen wir mal obs zu Weihnachten schon Ramsch sales gibt ansonsten halt irgendwann 2018.

    -----Red Dox
    *C&C Renegade Multiplayer ist zurück und besser denn je: http://renegade-x.com/ [now Beta 3; Game Tutorial]

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO