Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Testspieler
    Avatar von Mo1983
    Registriert seit
    07.11.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    85

    Standard Troggoth Armee

    Moin,

    ich bin eingefleischter chaos spieler. Ich habe sechs Flusstrolle, die ich als Bile Trolls (Nurgle) spiele.

    ich finde die Troll Hag von der Warscroll her sehr witzig und überlege, ob es sich lohnt über eine Troggoth Armee nachzudenken...

    gibt es da Ideen oder Vorschläge?

    ich hätte sonst auch noch fünf alte Oger von den Dogs of War rumliegen...

  2. #2
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    3.037

    Standard

    Also grundsätzlich eine witzige Idee, unter Matched Play Bedingungen aktuell aber leider nicht wirklich spielbar. Die Trolle haben leider keine Modelle bezüglich Battleline. Da musst du dann schauen, was du nehmen würdest um die Battleline zu füllen.

    Bei Open oder Narrative Play seh ich als Just-for-Fun Thema keine großen Probleme. (Wobei ich mir jetzt nicht die stärken der Trolle betrachtet habe, sondern nur auf das Thema an sich eingehe).

  3. #3
    Miniaturenrücker
    Avatar von Jager
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    915

    Standard

    Die Idee ist schön.
    Bei 1000 Punkten würde ich wahrscheinlich (sofern mich mein Gegner lässt) die Hexe und 3x3 Flusstrolle spielen.
    Da die Geschichte zur Destruction gehört gibt's dann noch ein Battlebrew und etwas mehr Bewegung.
    Schwierig wird es aber wenn man anfangen muss irgendwelche Missionsmarker zu halten.
    Aber so eine kompakte Armee mit 10 Modellen ist auch schnell ausgehoben.

    EDIT:
    Wenn es mir dabei um den Stil geht und ich noch die Battleline erfüllen muss würde ich wahrscheinlich mit Grots aus der Gutbuster Fraktion verstärken.
    Die Kerlchen sind recht billig und in großen Mengen sehr gut. Darstellen würde ich sie mit den Herr der Ringe / Hobbit - Goblinkrieger. Optisch dürften sie wunderbar in diese nackte, wasserliebende Armee passen.
    Geändert von Jager (6. April 2017 um 09:52 Uhr)

  4. #4
    Erwählter

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    675

    Standard

    Zitat Zitat von Jager Beitrag anzeigen
    EDIT:
    Wenn es mir dabei um den Stil geht und ich noch die Battleline erfüllen muss würde ich wahrscheinlich mit Grots aus der Gutbuster Fraktion verstärken.
    Die Kerlchen sind recht billig und in großen Mengen sehr gut. Darstellen würde ich sie mit den Herr der Ringe / Hobbit - Goblinkrieger. Optisch dürften sie wunderbar in diese nackte, wasserliebende Armee passen.
    Schöne Idee!
    Ich dachte spontan an Moonclan Grots als battleline für massive destruction. Oder im Sumpfthema umgebaute Oger. Dann vielleicht noch ein Stonehorn im Sumpfthema umgebaut...

    Hach, da kommen einem gleich wieder so coole Gedanken.

  5. #5
    Codexleser
    Avatar von Workschmock
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    325

    Standard

    Gutbuster Grots/Gnoblar sind leider keine Battleline. Gitmob Grots oder Moonclan Grots gehen aber, alternativ auch Ogors. Savage Orruks könnte man thematisch vielleicht auch noch unterbringen.
    Kennt ihr gute Modelle, die man alternativ zu denen von GW/Forgeworld nehmen könnte um die Armee weiter zu individualisieren?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO