Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Thema: The Green of a Stormy Sea - BugZ's XVI Legion

  1. #41
    Testspieler

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von Starrider Beitrag anzeigen
    Einfach geil. Gefallen mir super!
    Falls du mal Lust hast darfst gern mal schreiben, wie du das Weathering gemachst hast.
    Moin ...
    Danke für das Kompliment.
    Zum Weathering kann ich gerne was erzählen.
    Ich unterteile es in 'gewolltes' und 'ungewolltes' Weathering.

    Gewollt:
    - Dunkelbraune und schwarze Ölfarbe mit Schwamm aufgetragen.
    Öl deshalb weil ich mich nicht traue selbiges mit Acrylfarbe zu machen, ich möchte die Option für Korrekturen
    im Nachgang haben. Hier und da ganz wenig Silber mit einem Grünton (alles Acryl) gemischt in den hellen Bereichen.
    Hauptsächlich Schulterpanzer (bei den Termis hier natürlich blau mit Metallfarbe) und ein bisschen am Kopf.
    - Beim Lining ...
    Ich benutze den Pinsel nicht nur um Kanten nachzuziehen (was ich eh nur partiell tue)
    sondern auch zum stupfen entlang der Kanten. Ich stupfe beim Lining mehr als das ich die Kanten nachziehe.
    Dies gibt den Eindruck von Schrammen und einer gröberen Struktur.
    Kann man denke ich an der Kante der Brustpanzerung ganz gut sehen.
    - Natürlich schwarze und braune Pigmente am Ende des Malprozesses.

    Ungewollt:
    - Ja ... ganz ganz ganz am Ende besprühe ich die Figs mit Parkettschutz um einen Hauch von Sättigung und
    Glanz wieder hinein zu bekommen, der durch das Satin-Varnish flöten gegangen sind. Leider musste ich feststellen das
    durch einen Fehler (wohl meinerseits) sich eine Struktur an manchen Stellen darübergelegt hat, die Schlieren ähnelt, wie an einem
    Auto, mit dem man an durch den Regen gefahren ist und am nächsten Tag ist es getrocknet. Weißt Du was ich meine?
    Das kann an manchen Stellen sogar ganz geil aussehen, kann aber auch daneben gehen. Siehe das erste Foto von Termi 5.
    Mir persönlich zu viel. Daher werde ich für die kommenden Figuren mir was anderes überlegen als 'Finish'.

    Ich hoffe, das hilft.

    Gruß, BugZ

  2. #42
    Miniaturenrücker

    Registriert seit
    16.02.2003
    Beiträge
    957

    Standard

    Danke dir! Ich glaube ich muss echt mal Ölfarben besorgen gehen

  3. #43
    Grundboxvertreter
    Avatar von Cpt. Com. Daemus
    Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Jo, schwer beeindruckend, die Leutz! Man könnte als Gegenspieler auf die Idee kommen: "Nee, gegen die eröffne ich nicht das Feuer, die sind zu schick!" ...der erste Trupp, der den Ersteinsatz überlebt...
    Nicht die Spur einer Mutation? Das ist abnorm! RICHTET IHN!!

  4. #44
    Testspieler

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von Cpt. Com. Daemus Beitrag anzeigen
    Jo, schwer beeindruckend, die Leutz! Man könnte als Gegenspieler auf die Idee kommen: "Nee, gegen die eröffne ich nicht das Feuer, die sind zu schick!" ...der erste Trupp, der den Ersteinsatz überlebt...
    Danke Danke ...

    das mit dem Schongang hat leider nicht ganz so funktioniert. Ich hatte es aber auch selber eingeläutet.
    Ich hatte vor 3 Wochen ein Battle gegen einen Kumpel mit Blood Angels, ich selbst mit Army of Dark Compliance,
    wo ich den Praetor mit 4 Termis (als Command Squad) gegen nen Assault Squad (wo sein Praetor mit drin war) in den Nahkampf geschickt hatte ...

    Ich wusste es war riskant, aber ich hatte den Squad schon mit Mortars (Warp Cults) etwas weich geschossen ... aber mein Praetor hat totalen Mist gewürfelt
    und die Termis konnten es nicht mehr rausreißen ...
    Den Spielzug drauf ist mein Kumpel mit Hit&Run raus und hat sich ein lohnenderes Ziel gesucht, der einzig überlebende Termi daraufhin in den Phobos zurückgekrochen
    damit er keinen allzu leichten Siegespunkt abgibt


    Gruß

  5. #45
    Testspieler

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    113

    Standard

    So ...

    statt zum Abschluss des alten Jahres, gibt's die Bilder für den Praetor halt zu Beginn des Neuen ...
    Mit diesen Bildern ist die alte Batch tatsächlich abgeschlossen.
    Woran arbeite ich als nächstes?

    1. Zum einen habe ich mich entschlossen, mehr oder weniger, meine restlichen Sons in einer Batch zu verarbeiten, bis auf die schwarzen Justaerin
    und die Reaver. Das ist viel Holz ... ich schreibe hier erst gar nicht auf was das alles umfasst. Sonst würde ich mich wohl nur lächerlich machen
    Ich schätze 4 Jahre werde ich brauchen, beginnend mit Oktober 2019. Seit dem stecke ich bereits in der Vorbereitung.
    Ob ich es wirklich durchziehe? Keine Ahnung ... ich werde es sehen. Ich mache mir da keinen Stress. Solange es Spaß macht wird daran gearbeitet.
    Auf jeden Fall hatte ich vor ca. 2 Monaten einen etwas längeren Testlauf bei dem ich meinen Painting-guide (Seite 1) definitiv schlanker machen konnte.
    Heisst ... ich sollte zum selben Ergebnis kommen mit weniger Arbeitsschritten. Den Rest wird man sehen ...

    2. Damit ich überhaupt etwas zum zocken habe in der Zwischenzeit, habe ich mein Kontingent an allied Warp Cults ausgebaut auf 2500 Punkte. Schon fast
    komplett zusammengebaut, gebased, grundiert, weiße Highlights. An denen werde ich vielleicht zwischendurch schnelle Arbeitsschritte durchführen um sie voran zu bringen.
    Ganz die Ordnung und Sorgfalt wie die Sons bekommen die nicht. Die dürfen und sollen etwas abgefu**t aussehen!

    Das ist der Plan.

    Jetzt aber zu den Bildern vom Praetor.
    Vorweg, wie man sehen wird, handelt es sich um das Modell vom Tribune in der Tartaros-Rüstung. Den eigentlichen Kopf wollte ich nicht und habe stattdessen den Kopf vom
    Inquisitor Lord Hector Rex verwendet. Das war viel Schnitzarbeit. Des weiteren hat das Modell einen Lendenschurz bekommen von einem Phoenix Terminator wo ich ein Beinpaar auf Ebay ergeiert hatte.
    Auch das war viel Schnitzarbeit. Schließlich hatte ich noch seine Arme vom Körper gelöst um die Haltung zu verändern. Wurde nicht ganz das was ich wollte, aber seis drum ... für mich passt's! Auf dem
    close-up Bild vom Kopf sieht man nichts von den Augen, die sind schwarz mit einer kleinen weißen Reflexion. Das NMM an der Klinge war mein erster Versuch dieser Maltechnik.
    Ich denke, es ist ok, Übung wird hier irgendwann den Meister machen:

    Praetor Tribune
    https://ibb.co/KqM7KRC (front)
    https://ibb.co/zRsxHPz (back)
    https://ibb.co/Wzn5BX4 (right)
    https://ibb.co/tHKYS8L (left)

    https://ibb.co/8cPKxXW (OSL armour collar)
    https://ibb.co/1mcqYW3 (head & OSL)
    https://ibb.co/JvzkPbh (close up head)

    https://ibb.co/9ghL5f8 (from under view) eigentlich mein Lieblingsbild
    https://ibb.co/Sy0Wpm0 (NMM Paragon blade)

    Danke für's reinschauen!

    Gruß

  6. #46
    Miniaturenrücker
    Avatar von Doc-Mancini
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    998

    Standard

    Hm... ich weiß ehrlich nicht, was ich schreiben soll. Aber wenn das der Anfang ist, dann bin ich mehr als gespannt, wie das alles ausschaut, wenn es fertig ist. Der Praetor ist auf jeden Fall schonmal der Hammer!!!

    Wenn ich das Niveau mal erreiche, wenn ich die Spitze meines Könnens erreicht habe, wäre ich zufrieden.

    Ich würde mich sehr über Bilder Deines Fortschritts freuen.

  7. #47
    Testspieler

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    113

    Standard

    Danke für das Kompliment!

    Ob ich jeh alles schaffe, steht in den Sternen. Immerhin habe ich jetzt ne kleine Streitmacht (auch wenn's keine ausgewogene Liste ist).

    Zwecks Fortschritt hätte ich was ...
    Meine Idee, drei Generationen Space Marines ...
    Ich mache demnächst mal ein Foto von:

    1. einem meiner allerersten Marines (ca. 1995)
    2. dem vorerst letzten vor der großen Pause (ca. 2003)
    3. dem ersten nach über 12 Jahren (2016)

    Ist interessant zu sehen.

    Gruß

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •