Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 120 von 120
  1. #111
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    492

    Standard

    Ich habe gestern auf dem Kutami-Turnier das erste Mal eine Schachuhr benutzt. Wollte es mal getestet haben. Ich dachte auch anfangs, dass ich damit "Probleme" hätte oder gestresst wäre, weil ich ständig daran denken müsste die blöde Uhr zu drücken ?!? Ich war mir anfangs auch etwas unsicher, weil wir uns nur auf die "light" Version geeinigt hatten. Keine besonderen Regelungen. Mein Zug = meine Zeit und dein Zug = deine Zeit. Das war die einzige Voraussetzung dafür. Und ich muss sagen : ich war begeistert !!! Es ging so leicht von der Hand. Ich hätte das nicht gedacht. Ich brauchte bloß eine Runde, um das Ganze zu verinnerlichen. Es lief dann wie von selbst. Durfte ich in seiner Runde Soulbursten, dann lief meine Zeit. Hatte er sich Gedanken darüber gemacht, welche Modelle er entfernen soll und es hatte länger gedauert, dann lief seine Zeit. Intuitiv einfach ! Ich war positiv überrascht. Ich hatte permanent unsere Spielzeit vor Augen. Ich muss ehrlich sagen, dass mich die ablaufende Uhr schon etwas getrieben hat und es war auch gut so ! Ich bin leider kein schneller Spieler. Die Uhr hat mir wirklich dabei geholfen, mich zu beeilen. Aber ich fühlte mich jetzt nicht gestresst, sondern ich hatte eher das Gefühl, dass ich das Spiel "unter Kontrolle" hatte. Mir hat das in dem ersten Spiel so sehr gefallen, dass ich mir eine App herunter geladen habe und meine Gegner in Spiel 2+3 fragte, ob wir mit Schachuhr spielen könnte. Beide willigten ein. Auch in diesem beiden Spielen hatte ich einfach so eine Art "Sichheit" im Spiel bekommen, ich kann das Gefühl garnicht richtig beschreiben. Ich habe alle 3 Spiele komplett bis zum Schluss spielen können, was mir in der Vergangenheit (glaube ich) sehr sehr selten passiert ist. Aber alleine auch schon, weil ICH sehr wahrscheinlich der langsamere war (Asche auf mein Haupt). Ich weiß nicht, ob die Light-Version die beste Lösung für die Schachuhr war oder ob man da überhaupt großartig was regeln muss, ich weiß aber, dass ich niemals einem Gegner eine Schachuhr abschlagen würde. Ich selber werde versuchen die nächsten Spiele ausschließlich mit Schachuhr zu spielen, weil mir das wirklich Spaß gemacht hat 😂👍 !!!

  2. #112
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von engelshaeubchen
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    3.431

    Standard

    Freut mich Panthios. Du hast somit die gleichen Erfahrungen gemacht wie ich. Jetzt haste auch ein Gefühl davon, worüber ich hier schon seit ein paar Jahren schreibe.
    Und das Beste: Es hat Dir persönlich geholfen! Nicht als Strafe für den anderen verstehen, sondern als Hilfe für einen selbst. Die Schachuhr, in meinen Augen ein Must-Have

  3. #113
    Fluffnatiker
    Avatar von Lintu
    Registriert seit
    11.02.2014
    Beiträge
    2.449

    Standard

    Nun gab es fast 7 Seiten Diskussion und ich empfinde es so, dass sich langsam ein roter Faden erkennen lässt und versuche hier mal meine Wahrnehmung niederzuschreiben:


    • Zeitspiel wird gemeinhin als Problem wahrgenommen - jedoch in stark unterschiedlicher Stärke.
    • Es ist für alle vorstellbar mit Schachuhr nach der "light" Variante zu spielen und die Uhr jeweils zum ende des eigenen Spielzuges umzustellen.
    • Der Zeitdruck wird von verschiedenen Leuten als förderlich empfunden.
    • Mit der "komplexen" Variante - Umstellung zu jedem Wechsel der Handlungen - tun sich manche noch etwas schwer.


    Wir schlagen also folgende Reglung vor:


    • Wenn ein Spieler mit Schachuhr spielen möchte - so wird nach der "light" Variante gespielt.
    • Wenn beide Spieler zustimmen, können sie nach der "komplexen" Variante spielen.
    • In folgenden Punkten behalten wir uns als Orga vor bis zu 5 Strafpunkte je Spiel zu vergeben:
      • Grobfahrlässige Unkenntnis über die eigene Armee
      • Betrügerisches Zeitspiel
      • Übermäßige Beanspruchung der gemeinsamen Spielzeit.


    Die Punkte sollten sich mit einer Schachuhr nterstreichen lassen. Sollte es zu Unregelmäßigkeiten kommen, so meldet sie bitte. Wir werden ob des Verdachts zu unfairen Situationen keine Pauschalen Strafen vergeben, sondern uns mit den Einzelfällen beschäftigen.

    Sollte sich allgemeine eine Akzeptanz im Bezug auf die Schachuhr herausstellen, dann werden wir hierzu auch mit restriktiveren Regeln in Zukunft nachziehen. Fürs erste stürzen wir uns mit Freude in das Experiment.
    For the ancient Aeldari, life was a cycle of birth,
    the fulfilmet of desire and a comfortable death,
    safe in the knowledge the soul would life again.

  4. #114

    Standard

    Gute Lösung, deckt nur noch nicht ganz ab wieviele Runden eine Partie mindestens gehen sollte, wenn das relevant ist? So können 2 Spieler, immer noch nur bis in Runde 2-3 kommen?
    http://www.eternal-warriors.de/

    Ambitionierte, engagierte neue Member willkommen.

  5. #115
    Regelkenner
    Avatar von Big40MaC
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.242

    Standard

    Jetzt mal wieder zum Grand Tournament No 2 / 2017

    Zur Zeit sind bisher 31 feste Teilnehmermeldungen bei T3 registriert.

    Die größten 5 TTM Turniere in dieser Saison waren bisher 98, 42, 36, 36 und 31.

    Mit heute eingerechnet läuft das Turnier in 20 Tagen. Bin gespannt wie viele Spieler sich noch anmelden werden. 50+ wäre natürlich richtig toll.

    Dieses Turnier hat viel Potential, um ordentlich TTM Punkte zu sammeln. Bisher sind von den Top 20 auch nur 4 Spieler angemeldet.

    Gelsenkirchen lohnt sich echt, allein die Verpflegung ist der Hammer. Für ca. 22 Euro bekommt man für beide Tage Essen und Getränke frei, so viel wie man möchte. Es gibt eine Riesenauswahl und zum Großteil alles selbstgemacht.

    Die Würfelgötter haben als Turnierveranstalter einer der schönsten Platten mit Gelände. Könnt ihr ja nochmals vom letzten TTM Finale bei YouTube anschauen.

    Dann kommt der Sieger ins große TTM Finale und wird unter den besten 8 Spieler um den Titel der Saison spielen inkl. einen Platz im ETC Team.

    Worauf wartet ihr noch, meldet euch an und verpasst nicht diesen geilen Event.
    23.01.2017 NTR: Platz 6 / TTM-Finale 2016: Platz 3
    http://www.eternal-warriors.de/

  6. #116
    Testspieler

    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    91

    Standard

    Ich kann Raffi in allem recht geben. Ein Turnier wo der Rahmen einfach stimmt;tolle Atmosphäre. Leider kann ich aus terminlichen Gründen nicht am Turnier teilnehmen, was ich sehr schade finde. Ich wünsche euch allen aber viel Spaß und tolle Spiele.

  7. #117
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Medjugorje
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    3.607

    Standard

    Ich werde heute noch überweisen. Hatte bisher noch nicht die Zeit.
    "Das Wappenkreuz prangt stolz auf meiner Brust, wo Astartes geringerer Orden den Aquila des Imperators tragen. Wir tragen sein Symbol nicht. Wir SIND sein Symbol." Grimaldus, Reclusiarch der Black Templars

  8. #118
    Regelkenner
    Avatar von Big40MaC
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.242

    Standard

    Inzwischen sind wir schon auf 33 Teilnehmer, dann kommt Medjugorie aus München dazu super.

    Allgemein reisen viele Spieler aus dem Süden zum Grand Tournament an, toll.

    Was mich wundert, ist was aus den Berliner und Norddeuschen Spielern ist. Vielleicht kommen da noch welche hinzu, wäre richtig toll, wenn wir aus allen Himmelrichtung uns zu einem Turnier finden. Dann können die verschiedenen Meta aufeinandertreffen. So spielt man auch gegen neue Spieler, die man nicht kennt.
    23.01.2017 NTR: Platz 6 / TTM-Finale 2016: Platz 3
    http://www.eternal-warriors.de/

  9. #119
    Gorks Putze Tabletop-Fanatiker
    Avatar von .Der.Erzfeind.
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    4.428

    Standard

    Hab vorhin die Überweisung abgegeben.
    Gibts nen geheimtipp zum nächtigen bin am überlegen schon freitags anzureisen.
    ++++Da Warboyz++++
    `I Live I Die I Live Again´
    --- On da Road to Walhalla ---




  10. #120
    Testspieler

    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    170

    Standard

    Mal ne Frage zur Spielzeit. Gerade bei so vielen Leuten wenn man sich da durchquetschen und seinen Tisch suchen muss und dann eventuell auchnoch über verschiedene Etage spielt, wäre es da möglich die Spielzeit von 3h ein wenig heraufzusetzen?

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO