Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Regelfragen

  1. #1
    Aushilfspinsler
    Avatar von Dythri
    Registriert seit
    29.06.2014
    Beiträge
    20

    Standard Regelfragen

    Hallo, ich habe 2 Fragen:

    1) Armeesonderregel der Zwergenfesten: Schildwall
    Kann die Königsgarde die Sonderregel Schildwall überhaupt nutzen, da sie mit Zweihandwaffen ausgerüstet sind?

    2) Multiple Lebenspunkteverluste (2, Infanterie)
    Hat diese Sonderregel gegen Infanterie-Einheiten, deren Modelle jeweils 1 LP haben, keinen Effekt, sondern nur gegen Infanterie-Modelle, die mehr als 1 LP haben?

    Danke und Gruß

  2. #2
    Sigmars Bibliothekar Hüter des Zinns
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    2.948

    Standard

    1.) Ich vermute mal, dass sie die Sonderregel haben weil sie nen Schild ausrüsten können, aber halt selten nutzen können. Kenne jetzt auch nicht alle Möglichkeiten aber wenn ich mir die Regeln zur Handwaffe ansehe könnte ich mir zumindest vorstellen das sie Handwaffe Schild einsetzen könnten, wenn sie aus irgendwelchen Gründen den Zweihänder nicht verwenden können oder er als Zerstört gilt.

    All models are armed with a Hand Weapon. Hand Weapons cannot be lost, destroyed or
    nullified by any means. If a model has any Close Combat Weapon other than a Hand
    Weapon, it cannot choose to use the Hand Weapon (unless specifically stated).
    2.) Ja, es hat keinen Effekt da sich überzählige Multiple Wunden nicht auf andere Modelle übertragen (das funktioniert nur bei Age of Sigmar).

  3. #3
    Hintergrundstalker
    Avatar von Grashnik
    Registriert seit
    09.03.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.206

    Standard

    Hey ich klinke mich hier mal ein.
    Ein paar Freunde und ich habe unsere Fantasy-Armeen wieder ausgegraben und jetzt zwei Spiele nach den 9th-Age-Regeln gespielt. Dabei kamen folgende Fragen auf:

    1. Im Nahkampf ausgeschaltene Modelle werden ja vom hintersten Glied entnommen. Ist es richtig, falls genug Modelle vorhanden sind, dass trotzdem alle Modelle im ersten und zweiten Glied attackieren dürfen?

    2. Bekommen Streitwagen den Rüstungsbonus durch Reittiere? Hätte z.B. der Brandschatzstreitwagen der Bestienhorden einen 4+ RW? Schutz des Reittiers 5+ addiert mit leichter Rüstung?

    Es gab bestimmt noch mehr Fragen. Man sollte sich alle aufschreiben . Aber diese sind mir jetzt noch eingefallen. Schon einmal vielen Dank für Antworten.

    Grash
    Orkze verliarn niemalz nich.....außer ich werf die Würfel

  4. #4
    Codexleser
    Avatar von TheHoodedMan
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    202

    Standard

    Zitat Zitat von Grashnik Beitrag anzeigen
    Hey ich klinke mich hier mal ein.
    Ein paar Freunde und ich habe unsere Fantasy-Armeen wieder ausgegraben und jetzt zwei Spiele nach den 9th-Age-Regeln gespielt. Dabei kamen folgende Fragen auf:

    1. Im Nahkampf ausgeschaltene Modelle werden ja vom hintersten Glied entnommen. Ist es richtig, falls genug Modelle vorhanden sind, dass trotzdem alle Modelle im ersten und zweiten Glied attackieren dürfen?

    2. Bekommen Streitwagen den Rüstungsbonus durch Reittiere? Hätte z.B. der Brandschatzstreitwagen der Bestienhorden einen 4+ RW? Schutz des Reittiers 5+ addiert mit leichter Rüstung?

    Es gab bestimmt noch mehr Fragen. Man sollte sich alle aufschreiben . Aber diese sind mir jetzt noch eingefallen. Schon einmal vielen Dank für Antworten.

    Grash
    Hi, schön dass ihr es mal ausprobiert.

    Zu 1.: Sofern der Gegner in der Front steht können alle Modelle im ersten Glied in Basekontakt mit voller Attackenzahl attackieren. Modelle hinter diesen im zweiten Glied können mit Unterstützungsattacken attackieren (das heißt bei normaler Infanterie nur 1 Attacke, selbst wenn sie mehrere Attacken im Profil oder durch Raserei hätten). Weitere Glieder können Unterstützungsattacken geben wenn die Einheit in Hordenformation steht (bei normaler Infanterie 10 Modelle minimum breit) oder die entsprechende Sonderregel hat.

    Zu 2.: "Angeborene Abwehr" (Innate Defense) zählt auch bei Streitwägen. Hat der Streitwagen also Innate Defense 5+ und die Besatzung leichte Rüstung addiert sich das exakt wie bei dir beschrieben auf 4+.

    Viel Spaß beim nächsten Spiel.
    Hood

  5. #5
    Aushilfspinsler
    Avatar von Gadamon
    Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    28

    Standard

    zu 1: Monströse Infanterie und Einheiten mit der Sonderregel "monstrous support" können sogar Unterstützungsattacken aus der 2. Reihe in der Höhe der Attacken in ihrem Profil machen.

  6. #6
    Hintergrundstalker
    Avatar von Grashnik
    Registriert seit
    09.03.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.206

    Standard

    Danke euch beiden . Dann haben wir alles richtig gespielt. Wir werden bei weiteren Spielen bestimmt wieder Fragen haben, dann melde ich mich wieder
    Orkze verliarn niemalz nich.....außer ich werf die Würfel

  7. #7
    Bastler
    Avatar von Jager
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    879

    Standard

    Eine Frage zum Quickstarter:
    Welche Modelle einer Einheit dürfen schießen? Alle oder nur der Frontrang?

  8. #8
    Hintergrundstalker
    Avatar von Grashnik
    Registriert seit
    09.03.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.206

    Standard

    Hallo Jager,

    wie es im Quickstarter steht weiß ich nicht, aber man darf aus 2 Gliedern schießen. Also der Front und dem zweiten Glied.
    Orkze verliarn niemalz nich.....außer ich werf die Würfel

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO