Seite 515 von 550 ErsteErste ... 15415465505513514515516517525 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.141 bis 5.150 von 5492
  1. #5141
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    02.07.2017
    Beiträge
    466

    Standard

    Die Diskussion gab es meine ich hier im Forum schonmal. Problem ist m. M. n. doch, dass ebenso nirgendswo im RB definiert ist was denn die Move Charateristic (MC) ist.Einige (so wie ich auch) sind der Meinung, dass die MC sich immer nur auf den im Datasheet angegeben fixen Wert beziehen kann. Das hat zur Folge, dass diese durch solche Fähigkeiten immer nur einmal betroffen werden kann. Andere vertreten einen anderen Standpunkt und sehen diesen Wert eben nicht als fix an, so dieser merhrfach halbiert werden kann.Meiner Meinung nach ist das was fürs FAQ, denn soooooo sonnenklar und zugänglich sind GW's Regeln bei mittlerweile zigfachen nötigen FAQ's ja nun beileibe nicht.

  2. #5142
    Regelkenner

    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    2.287

    Standard

    Das ist definitiv eindeutig geregelt. Im battleprimer wo die Datenblätter erklärt werden steht was die move-characteristic ist. (Auf dem Datenblatt unter M halt).
    Dass dieser Wert verändert wird und die "move-characteristic" nicht immer der Zahl auf dem Datenblatt entspricht, ist ebenfalls eindeutig beschrieben.
    Die advance Regel zB sagt einem, dass man +w6" auf seine move-characteristic addiert. Was man damit macht (also wie man sich bewegt) steht in der "moving" regel. Nämlich sich bis zu maximal seiner move-characteristic bewegen. Wäre diese unveränderlich und in Stein gemeißelt immer der Wert, der auf dem Datenblatt steht, dann würde advancen garnicht funktionieren, weil ich ja trotzdem den Wert auf meinem Datenblatt nutzen "müsste" der dann unverändert 12" wäre, obwohl ich einen advance gemacht habe.

    Man merkt -> absurd. Selbstverständlich kann sich die move-characteristic also ändern. Insoweit spricht nichts dagegen sie auch 2x durch 2 zu teilen.

  3. #5143
    Miniaturenrücker
    Avatar von Icicle
    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Zitat Zitat von aRieL Beitrag anzeigen
    ihm geht's jetzt aber darum wenn 2 solcher Fähigkeiten auftreten -
    Bsp. von oben
    12" Move Charakteristik wird durch Tremorgeschütz halbiert = 6"
    wenn jetzt eine 2. Fähigkeit hinzukommt die WIEDER die Bewegungscharakteristik halbiert wird dann wieder von den 12" gerechnet heist die 2te ist Obsolet oder wird von 6 auf 3 reduziert?

    Analog brachte er die Beispiele mit + auf Attacken wo ja immer vom weitermodifzierten Wert ausgegangen wird
    A4 +1 +1 +1 = 7 Attacken

    Ich habe keine Beispiele von + auf Attacken gebracht. Ich habe Beispiele von mehrfachen +X auf die Stärke-, bzw. Bewegungscharakteristik, nicht den Wurf oder ähnliches genannt.

  4. #5144
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Zitat Zitat von lastlostboy Beitrag anzeigen
    Es geht mir nicht um die Reihenfolge innerhalb einer Modifikationsart.
    Es geht mir um Modifikationsarten.
    Modifikationen, die eine Charakteristik modifizieren werden, wenn ich mich nicht irre, vor anderen Modifikationen abgehandelt. Ganz gleich ob Punkt oder Strich.
    Schau dir das einfach mal an.
    Ja normalerweise ist es Charakteristik Anpassungen vor Anpassungen auf den Wurf (bei Bewegung wird es aber in der Regel wohl immer die Charakteristik sein, die modifiziert wird).

    Wenn sowohl Characteristikveränderungen als auch Änderungen ohne Charakteristik vorkommen werden ja quasi 2 Werte verändert. Die Charakteristik als ein Wert und das Wurfergebnis als anderer.

    Ich vermute aber in der Diskussion schwingt ganz unbewusst ein ganz anderer Fall mit. Nämlich die zweigeteilte Modifikation bei Stärke, wo es eine Rolle spielt ob die Stärke des Modells oder der Waffe modifiziert wird. (Wo eine Addition auf die Stärke des Modells dann vor der Verdopplung durch z.B. eine E-Faust stattfindet.

    F: Wenn eine Regel den Stärkewert eines Modells modifiziert
    und das Modell mit einer Waffe ausgerüstet ist, die ebenfalls einen
    Modifikator hat (z. B. „x2“), in welcher Reihenfolge werden
    dann die Modifikatoren angewandt?
    A: Zunächst wird der gegenwärtige Stärkewert des Modells
    ermittelt. Dazu werden erst alle Modifikatoren angewandt,
    die multiplizieren oder dividieren, danach alle
    Modifikatoren, die addieren oder subtrahieren. Das Ergebnis
    ist der gegenwärtige Stärkewert des Modells; dieser
    Wert wird nun wiederum modifiziert, wie es die Stärke
    der Waffe angibt.
    Beispiel: Nehmen wir an, ein Modell hat einen Profilwert Stärke
    von 3 und unterliegt der Wirkung zweier Psikräfte. Eine befreundete
    Psikraft verdoppelt den Stärkewert des Modells, eine
    gegnerische Psikraft reduziert den Stärkewert des Modells um 1.
    Der gegenwärtige Stärkewert des Modells ist also 5. Kämpft dieses
    Modell mit einer Waffe wie einer Energiefaust, die eine Stärke
    von ‚x2‘ hat, so wird die Attacke mit Stärke 10 abgehandelt.

  5. #5145
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von KalTorak
    Registriert seit
    13.02.2003
    Beiträge
    11.982

    Standard

    Unter der Voraussetzung, dass dieses Wording richtig übersetzt wurde (kann das gerade nicht nachschauen)
    Genestealer Cult Twisted Helix "Chapter Tactic" gibt +1 Stärkecharakteristik. Die Psikraft Might from Beyond gibt auch +1 Stärkecharakteristik.
    bin ich mittlerweile dann der Meinung, dass auch die Move Charakteristik zweimal halbiert werden kann. Wenn das eine geht, dann auch das andere.

  6. #5146
    Codexleser

    Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    226

    Standard Command Re-Roll

    Hey,
    kurze Frage zu dem oben genannten Stratagem: Unter folgendem Link (2017!!!) steht dass man das Stratagem mehrmals innerhalb seines eigenen Zuges, in den unterschiedlichen Phasen je einmal, benutzen kann. Jetzt bin ich mir aber nicht mehr sicher ob das noch aktuell ist oder es bereits erratiert wurde.
    Ich bin der Meinung dass ich mal gelesen hatte, dass jedes Stratagem ausschließlich einmal/Zug benutzen werden darf.
    Falls jemand einen Verweis wäre ich sehr dankbar


  7. #5147
    Blisterschnorrer
    Avatar von chimaira
    Registriert seit
    11.02.2016
    Beiträge
    466

    Standard

    Einmal pro Phase ist die korrekte Spielweise.

  8. #5148
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von KalTorak
    Registriert seit
    13.02.2003
    Beiträge
    11.982

    Standard

    Einmal pro Phase ist richtig.
    Was bei den meisten Strategems keine Rolle spielt, da man sie eh nur in einer Phase wie der Schussphase benutzen kann. Der Command Reroll kann hingegen in mehreren Phasen verwendet werden und das dann nur 1x pro Phase.

  9. #5149
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich habe eine kurze Frage,
    sind bei beim Chaos die Bonis von Legion und Psikräften kumulativ? Also z.B. Miasma of Pestilence und Alpha Legion.
    Fände ich schon ein wenig sehr hart oder irre ich mich da total?

    Danke im Voraus

  10. #5150
    Miniaturenrücker
    Avatar von Icicle
    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Zitat Zitat von Mayhem Beitrag anzeigen
    Ich habe eine kurze Frage,
    sind bei beim Chaos die Bonis von Legion und Psikräften kumulativ? Also z.B. Miasma of Pestilence und Alpha Legion.
    Fände ich schon ein wenig sehr hart oder irre ich mich da total?

    Danke im Voraus
    Ja. Sind kumulativ.

Seite 515 von 550 ErsteErste ... 15415465505513514515516517525 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 2)

  1. Armarnis,
  2. cthulhuides_etwas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •