Seite 2 von 59 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 583
  1. #11
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Sensibelchen
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    4.421

    Standard

    Ja schießen und mit gleicher Waffe zuhauen geht, da es keinerlei Beschränkung gibt was das angeht.

    Ich mag bei Praetorianern Pistolen lieber, weil ich damit auch im NK noch mal schießen kann und quasi eine Zusatzattacke bekomme. Und vom Nahkampfprofil sind die Schwerter jetzt ja so gut wie die Stäbe.
    Mein Necron Aegis Eigenbau und mein beleuchteter Monolith =]

  2. #12
    Erwählter

    Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    545

    Standard

    Frage zum Tesseract Vault:
    Es kennt ja alle 3 Kräfte und kann unverwundet auch 3 in einer shooting Phase nutzen. Darf ich auch dreimal die gleiche Kraft nehmen?

  3. #13
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Sensibelchen
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    4.421

    Standard

    Ich würde sagen dass du das kannst. Wenn ich es mir mal in Sequenz vorstelle: Du wählst eine Kraft, wickelst sie ab, und darfst jetzt noch eine Kraft wirken. Warum solltest du jetzt bei der Auswahl eine Beschränkung haben.
    Es steht da ja nur "du hast 3 Kräfte" und "du darfst bis zu 3 Kräfte nutzen". So lange du dich daran hältst ist denke ich alles ok (macht die Kräfte jetzt aber auch nicht besser für ein 400+ Punkte Modell).
    Mein Necron Aegis Eigenbau und mein beleuchteter Monolith =]

  4. #14
    Erwählter

    Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    545

    Standard

    @ Sensibelchen: Danke. Ich habe ja noch die Hoffnung, dass die Auswahl noch größer wird, da die Formulierung ja "3" Kräfte sind und nicht "alle" Kräfte, man kann ja noch hoffen.

  5. #15
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Sensibelchen
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    4.421

    Standard

    Ma gucken was sie noch alles anpassen, wenn sie die Codizes raus bringen. Aber dann könnten sie genauso die Formulierung anpassen.
    Mein Necron Aegis Eigenbau und mein beleuchteter Monolith =]

  6. #16
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Sensibelchen
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    4.421

    Standard

    Kann ich aus einem Transporter auch "At the beginning of the movement phase" aussteigen? Klar geht es darum danach noch My Will Be Done zu wirken, von daher müsste alles gleichzeitig passieren
    Mein Necron Aegis Eigenbau und mein beleuchteter Monolith =]

  7. #17
    Bastler
    Avatar von chefk0ch
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    782

    Standard

    Ne geht leider nicht. MWBD ist “at the start of your turn“ und aussteigen “at the start of your movementphase“.

  8. #18
    Eingeweihter

    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    1.638

    Standard

    Hmmm, TTM hat gerade geruled, dass für Entfernungen bei Fahrzeugen ohne die Regel "Hovering" welche nur die Ghost Ark und der Monolith haben, immer das Base zählt, also fliegen unsere CCBs und Annis jetzt rückwärts und die Doomsday Ark kann man gleich im Koffer lassen und nur das Base platzieren. Wenn man das Base in die Spielfeld ecke stellt, kann man aufgrund wobbly Modell Syndrom das Modell weg lassen, könnte ja runterfallen.
    Jemand ne Idee oder Regel die was gegenteiliges hervorbringt, das ruling scheint korrekt, aber die Realität auf dem Tisch bedeutet für uns Nachteile in der Art und Form unserer Modelle und wie wir platzieren können, da wir dann häufig auf das wobbly Modell Syndrom zurückgreifen müssten.

    Spielerisch ist es egal, eher sogar Vorteilhaft für uns, da ja alles messen auf das Base reduziert wird. Aber schaut nicht toll aus, da alle Fahrzeuge außer die beiden erstgenannten dann quasi nicht aufgestellt werden müssten.
    Geändert von -FJ- (16. June 2017 um 14:18 Uhr)
    Tabletop in München und Umgebung?


    Rock 'n' Roll Bitches from Hell

  9. #19
    Bastler
    Avatar von chefk0ch
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    782

    Standard

    Ich verstehe die Frage nicht einmal.

    Das messen von base zu base, ausser bei Fahrzeugen ohne base, ist vollkommen korrekt. Wieso ich jetzt allerdings meine Modelle nicht aufstellen sollte verstehe ich nicht.

  10. #20
    Eingeweihter

    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    1.638

    Standard

    Base to Base messen ist bei allen Modellen generell, außer es steht extra dabei, dafür haben 90% aller Modelle die quasi Antigrav Fahrzeuge sind jetzt die Regel "Hovering", welche Besagt das zum Rumpf und nicht zum Modell gemessen wird, die haben aber CCB, AnniGleiter, Doomsday Ark nicht. Dadurch ensteht hier ein kleines kuriosum, nämlich das man vom Modell zwar Sichtlinie zieht aber alles zum Flugbase gemessen wird. Was im Endeffekt bedeutet, dass man seine Doomsday Ark so hier:

    Anhang 336304
    Das Bild ist ne grottenschlechte Paint 10sekunden Arbeit veranschaulicht aber mein Problem dabei.

    stellen könnte. Zumindest wurde das von TTM geruled. Das mag zwar regelkonform sein, aber im Zusammenspiel mit Wobbly Modell Syndrom, führt es dazu, dass man die Doomsday Ark nicht auf dem Flugbase platzieren muss, da sie runterfällt und das unsere Gleiter alle rückwärts fliegen, damit man besser spielen kann.

    Deswegen die Frage ob wer eine elegantere Lösung findet. Es ist aktuell korrekt geruled, aber fühlt sich nicht richtig an.
    Geändert von -FJ- (16. June 2017 um 16:02 Uhr)
    Tabletop in München und Umgebung?


    Rock 'n' Roll Bitches from Hell

Seite 2 von 59 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •