Seite 2 von 39 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 381
  1. #11
    Hintergrundstalker
    Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    1.269

    Standard

    @Gorgrunt
    Im IA sind exakt zwei addiotinal rules:
    1. Marcro Weapons
    2. Arch-daemonic ritual

    Es gibt keine Beschränkung oder Vorraussetzungen für die Hellforged Modelle.
    "Erst das Lächeln. Dann die Lügen. Dann die Schießerei. - Steven Deschain
    "Dies möge die Stunde sein, da wir gemeinsam Schwerter ziehen. Grimme taten erwachet. Auf zu Zorn! Auf zu Verderben und Blutig Morgen! Auf, Eorlingas! " —Théoden



  2. #12
    Hintergrundstalker
    Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    1.269

    Standard

    Danke am alle für das Feedback ^^

    Nach etwas drüber schlafen und weiteren Testspielen (Thypus und Poxwalkers sind eien Ansage, wird noch Necrosius dazu gestellt dürfen bei Poxwalker-Einheiten in 6" 1ser für Disgustingly resilient wiederholt werden ) bin ich bei dieser Liste rausgekommen:
    Spoiler Anzeigen


    Ein paar Überlegungen sind noch nicht abschleißend geklärt.
    Die Armee als World Eaters zu speilen bringt nur den Vorteil das die Berzerkers zu Standards werden. Bei den Faction Keywords kann ich alles unter dem Banner Heretic Astartes zusammenwürfeln. Oder ich nutze das Keyword <Legion> Black Legion um bunt mischen zu können. Dann muss ich aber eine dritte Standard Einheit reinpacken, da die Berzerkers wieder in den Elite-Slot wandern. Der dritte Standrad sollten auch Poxwalkers werden, die weigern sich einfach zu fliehen (auch wenn mir die Autogun auf 24" fehlt, ist zwar nicht effektiv aber nervig für'n Mitspieler).

    Der Hinweis für die Berzerkers mit Chainsword + Chainaxe ist klasse. Eine Attacke die weh tut + eine zusätzliche Arracke mit dem Chainsword. Die Powerfist habe ich noch nicht getestet, damit können vernünftig höhere Widerstände angegangen werden. Dadurch das ich die Sorcerer + Jump pack gesrichen habe wird es wichtiger einen erfolgreichen charge hinzulegen, deswegen kommen drei Icons of Wrarth rein. Auch wenn wenn das bei drei 5er Trupps suboptimal ist und Punkte verbrennen zu sein scheint.

    Durch das aufräumen im HQ-Slot (ein Chaos Lord raus, Chaos Lord + Bike raus und zwei Sorcerer raus) ist nun ein geflügelter Daemon Prince rein gekommen. Hier stellt sich mir die Frage ob besser die CSM- oder Dämonen-Variante (Dank Errata hat der Dämonen-Prinz nun auch 8 LP und kann nicht direkt beschossen werden).
    Als Nurgle-Dämon ist Stream of Corruption interessant um den Output an mortal wounds zu steigern, zusammen mit Smite.
    Als Slaanesh-Dämon sind Cacophonie Chaoir (funktioniert wie psionisches Kreischen aus der 7.Edi) und Symphony of Pain (-1 auf Trefferwürfe) interessant.
    Als Tzeentch-Dämon sind Bolt of cnange (mortal wounds) und Treason of Tzeentch (fgegenerische Charaktermodelle zum ballern misßbrauchen ) interessant.
    Wenn ich das mache würde als gemeinsames Faction Keyword Chaos in Frage kommen und die Berzerkers ebenfalls im Elite-Slot landen.

    Spiele ich ihn als CSM-Variante ist die Frage eher ob als Khorne-Variante (+1 Attacke) oder lieber als Psioniker (Warptime, Prisience). Auch gibt er mir als Khorne-Variante offensiv mehr Spielraum durch seine reroll-Blase für die Berzerkers. Damit müssen die nicht in der Nähe von Khârn beliben (und seine 1er Trefferwürfe ausbaden).

    Wenn die Berzerkers im Elite-Slot landen bekomme ich hierein Belegungsproblem: 2x Hellforged Predator + 3 Berzerkers macht fünf Einheiten bei drei Slots....
    Zu den Detachments muss ich mir nochmal Gedanken machen damit ich keine rerolls Verschenke.

    Was meint Ihr?

    [EDIT]
    Meine erfahrung sagt mir das ich die Havocs größer machen sollte mit ablativen Lebenspunkten, damit die schweren Waffen länger ballern können. Bis jetzt habe ich immer füng gespielt und den Champion zuerst entfernt. Wmot aber der MOralwert sinkt (ich hab durchd en MW-Test aber noch nie Modelle verloren).
    [/EDIT]

    Ich werde wahrscheinlich am WE ein weiteres Testspiel haben und in ermangelung der Predators (sind noch auf dem weg zu mir) werde ich wohl dies hier testen als Plan B:
    Spoiler Anzeigen
    Geändert von Der Eld (4. July 2017 um 09:19 Uhr)
    "Erst das Lächeln. Dann die Lügen. Dann die Schießerei. - Steven Deschain
    "Dies möge die Stunde sein, da wir gemeinsam Schwerter ziehen. Grimme taten erwachet. Auf zu Zorn! Auf zu Verderben und Blutig Morgen! Auf, Eorlingas! " —Théoden



  3. #13
    Hintergrundstalker
    Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    1.269

    Standard

    Heute habe ich ein Testspiel gegen Tyraniden, eventuell auch mit Genestealer Cult.
    Ich hab auf einem Teamturnier (1000p für ihn) bereits gegen den Kollegen und seine Tyraniden gespielt. Da hat er auf Masse gesetzt: Tyarindenkrieger und Termagenten.
    Diesmal gehts alleine gegen ihn bei 1850p. Ich erwarte zwei bis drei Big Bug (dabei ein Trygon), eventuell die Drude/Harpye.

    Hier meine Liste:
    Spoiler Anzeigen


    Die Berzerkers gehen jeweils in ein Rhino, in einen kommt der Chaos Lord in den andren Khârn. Die preschen in der 1.Runde vor.
    Der Termi-Chaos Lord und die Termis teleportieren rein in der 1.Runde und boltern erstmal 40 Schuss pro Einhet raus mit 1er reroll.
    Alle haben ein Icon of Wrath, bei den Termis um den First-Turm-Charge wahrscheinlicher zu machen.
    Und der Renegade Knight jagt Big Bugs. Vielleicht kann ich das Zurückfallen ausnutzen um zusätzliche Reichweite zu gewinnen.

    Ich habe absichtlich auf Feuerunterstützung verzichtet und fluffig aufgestellt. Grade die Termis interessieren mich, mit Rapid Fire 2 können die auf 9,01" sehr unangenehm werden. Auch war ich erst am übelregen ob ich 1x 10 spielen sollte, das ist mirt aber zu statisch und zu wenig Bedrohungspotenzial.

    Ich berichte wie das Match gelaufen sein wird.

    Ob die Liste TTM-tauglichn ist bezweifel ich.

    EDIT
    Die Magnus - Renegade Knight Liste möchte ich nicht testen. Ich möchte den Kollegen nicht verjagen.
    Geändert von Der Eld (7. July 2017 um 12:20 Uhr)
    "Erst das Lächeln. Dann die Lügen. Dann die Schießerei. - Steven Deschain
    "Dies möge die Stunde sein, da wir gemeinsam Schwerter ziehen. Grimme taten erwachet. Auf zu Zorn! Auf zu Verderben und Blutig Morgen! Auf, Eorlingas! " —Théoden



  4. #14
    Hintergrundstalker
    Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    1.269

    Standard

    Spielbericht

    Liste Mitspieler:
    Spoiler Anzeigen


    Aufstellung: Front-Line Assault
    Mission: Deadlock

    Ich war mit der Aufstellung schnell fertig und schon im Nachteil. Er konnte sich alles passend positionieren...
    In meiner 1.Runde konnte ich 4 von 6 MZ erfüllen und bin mit Knight und Rhinos vorgefahren. Die Kultisten haben sich auf einem MZ eingebuddelt. Beide Termis und Termie-Lord haben sich in die Nähe eines weiteren MZ und dem gegnerischen Wralord teleportiert. Der Warlord konnte aus den Hormaganten arusgeschällt werden (5 Combi-Bolter mit Rapid Fire 2 auf 9,01" mit 1er reroll sind mächtig), zum charge war die Distanz dann aber doch zu groß. Der andre Termi-Trupp versagte kläglich und erschoss eine Pyrovore... Der Knight schoß eine Hive Crone auf 5 LP runter.

    In seiner Runde stellt er mir ein Rhino so zu das Aussteigen nicht mehr möglich war wegen dem 1" Abstand zum Gegner und es sich auch nicht mehr bewegen konnte Er schoß ein bisschen auf das zugestellte Rhino. Er holte ebenfalls 4 MZ. Gleichstand.

    In meiner 2.Runde ging der Knight die Rhinos untersützen um das eingekeilte frei zu bekommen. Khârn und 8 Berzerkers stiegen aus dem freien Rhino aus und gingen einen Morgon an, unterstützt vom Knight. Der Morgon wurde von Khârn gekillt nach dem der Ritter zweimal mit seinem Reaper Chainsaw zulangte und sechmal drauf rum trampelte

    Das ar auch die Stelle wo ich wusste das das Spiel gelaufen war. ich hatte nur ein MZ erfüllt, das zweite Rhino war imme rnoch eingekeilt und d´die Insassen nun akut gefährdet.

    In seiner 2.Runde erlegte er mein Rhino, das nicht explodierte und ich konnte nur den Chaos Lord regelkonform positionieren, die 8 Berzerkers gingen drauf (zerquetscht zu Biomasse ). Nun schossen alle Biovoren auf die Einheiten, entweder sie trafen oder müllten alles mit Sporenminen zu.
    Hier kippte das Spiel auch bei den MZ und er zog davon.

    Der Rest ist schnell erzählt. Das zweite Rhino wurde zum Primätziel (Großwildjagd), Kharn wurde von Sporenminen zerfetzt und der Knight innerhalb von drei Runden erschossen und zerschmettert und von den Sporenminen bewegungsunfähig gehalten...
    In der 5.Runde erfolgte meine Auslöschung durch einen verpatzen Moraltest und die letzten Berzerkers flohen...

    Eine spaßige World Eaters Liste, zwei, drei Stellungsfehler von mir gepaart mit Gier in der 1.Runde und eine Liste die Fehler nicht verzeiht.
    "Erst das Lächeln. Dann die Lügen. Dann die Schießerei. - Steven Deschain
    "Dies möge die Stunde sein, da wir gemeinsam Schwerter ziehen. Grimme taten erwachet. Auf zu Zorn! Auf zu Verderben und Blutig Morgen! Auf, Eorlingas! " —Théoden



  5. #15
    Hintergrundstalker
    Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    1.269

    Standard

    Guten Morgähn ^^

    Hier ein weiterer Spielbericht, diesmal gegen Tzeentch-Dämonen mit Magnus.

    Meine Liste habe ich leicht variiert:
    Spoiler Anzeigen


    Hier die Liste des Mitspielers:
    Spoiler Anzeigen


    Aufstellung:Front-line Assault
    Ewiger Krieg: ???
    Mahlstrom: Deadlock

    Kurz gesagt, ich konnte nicht anfangen und auch nicht die Ini klauen (ich habe den ersten Command Point hier ausgegeben) nach nach einer halben Runde war klar das ich ausgelöscht werden würde. Aber der Reihe nach.

    Ich hab eine Ballerburg aufgebaut, das die Hellforged Predators und Havocs in 6" zum Chais Lord sind und darin noch den Sorcerer versteckt. Davor kam als Schutzschild die Poxwalker in einander geschachtelt. Da hab ich den ersten Fehler gemacht, die Rhinos + Berzerkers habe ich nicht bedacht und so musste eins sich verstecken in der Aufstellungszone, das andre mit Khârn hab ich noch reingequtscht bekommen...

    Kairos, Magnus und Lord of Change sind vorgerückt, die Herolde und Nurglings haben sich um MZ gekümmert. Dann wurden 2 burning Charoits, das Channeling und 2x Horrors beschwören. Dann wurde Smite auf die Poxwalker geschmießen (ich konnte ein paar mortal wounds saven dank Disgistinly resilient). Das Channeling hat in 9" KG unf BF um 1 verschlechtert. Und dann haben die drei Großen gemeinsam den ersten Hellforged Predator geknackt (er ist zum Glück nicht explodiert). In Reichweite zum bannen war nur zu Magnus und die Versuche habe ich alle verpatzt...
    Der Kollege hat alle 6 MZ-Karten erfüllt.

    Beide Rhinos sind 10" vorgefahren und haben die Nebelwerfer angeschmießen. Der Rest ist stehen geblieben. Der Sorcerer hatte nichts in reichweite zum smiten und hat einen Psitest verpatzt und den andren hat Magnus gebannt. Die Tzeentch-Dämonen waren unatraktive Ziele da nur auf 4+ zu treffen also ging alles auf Magnus, der abe rfats alles gerettet hat. Der Dämonenprinz hat Magnus angegriffen, keine LP gezogen und wurde erschlagen.
    Ich hatte bei dne MZ-Karten Pech (keine Einheiten in meiner Aufstellungszone, 1 Einheit in meienr Aufstellungszone, zwei MZ 2 Runden halten, Warlord Kill und Charakter Kill ). Eine Karte konnte ich erfüllen, auf den beidne MZ saß ich zum Glück. Eins hab ich erfüllt. DEn Warlord Kill hab ich abgelegt.

    Die Dämonen sind weiter vorgerückt, haben en zweiten Hellforged Predator tot gehext (er ist zum Glück auch nicht explodiert) und Magnus und die burning Chariots sind in den Nahkampf gegangen.

    Was soll ich sagen?
    Magnus hat Stück für Stück alles tot geprügelt, Kharn hat noch einen burning Chariot erlegt.

    Am Ende von Runde 4 war ich ausgelöscht und hatte 5 Siegpunkte. De Kollege hatte min. 15 gehabt...

    Gegen beschwörende Dämonen mit mortal wounds Spam komm ich nicht an mit der Liste.

    FAZIT: Nächster Versuch - zurück ans Reißbrett
    "Erst das Lächeln. Dann die Lügen. Dann die Schießerei. - Steven Deschain
    "Dies möge die Stunde sein, da wir gemeinsam Schwerter ziehen. Grimme taten erwachet. Auf zu Zorn! Auf zu Verderben und Blutig Morgen! Auf, Eorlingas! " —Théoden



  6. #16
    Hintergrundstalker
    Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    1.269

    Standard

    Hier die nächste Liste in der Version 3.0. Diesmal mit der Deathguard:
    Spoiler Anzeigen


    Tyhpus marschiert mit den Poxwalkern und sichert die Feldkontrolle.
    Jeweils ein Hellforged Predator und Helbrut kommen zusammen mit einem Chaos Lord. Die Havocs kommen so spät wie möglich aufgestellt um effektiv eingesetzt werden zu können.Der Sorcerer wird zuletzt aufgestellt, da wo Prisience am besten aufgehoben ist. Die Plague Marnies sind das flexible Element der Liste.

    Was meint Ihr?
    "Erst das Lächeln. Dann die Lügen. Dann die Schießerei. - Steven Deschain
    "Dies möge die Stunde sein, da wir gemeinsam Schwerter ziehen. Grimme taten erwachet. Auf zu Zorn! Auf zu Verderben und Blutig Morgen! Auf, Eorlingas! " —Théoden



  7. #17
    Codexleser
    Avatar von Der Primach
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    232

    Standard

    Guter spielbericht auch wenn du verloren hast.
    Waren die 3 großen wirklich so gut?

  8. #18
    Regelkenner
    Avatar von Lord_Valorion
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    2.256

    Standard

    Kleine Anmerkung:
    "Renegade Knight
    Reaper Chainsaw
    Avenger gatling gun
    2x Heavy Stubber"

    Wenn du die Gatling nimmst, muss einer der Stubber ein schwerer Flamer sein. Da hat man keine Auswahl, ist immer ein Paket.

  9. #19
    Hintergrundstalker
    Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    1.269

    Standard

    @Der Primach
    Alle Tzeentch-Dämonen haben einen 4+ Retter.
    Magnus vekommt +2 auf alle Psitest und wirkt Smite auf 3+ mit 1W6 und mit 8+ 2W6. Er haut mit S16 zu im Nahkampf und getötete Charaktere werden zu Chaosbruten (wenn die Punkte zurück gestellt wurden dafür). Er kennt alle Heretic Astartes Psikräfte und kann dreimal bannen. Er bewegt sich 14" und mit Warptime 28".
    Das Channeling verschlechter in 9" alle Trefferwürfe um -1
    Kairos gibt als Warlord zusätzlich W3 Command Points, kriegt auch einen Bonus bei Psitests und darf 36" weit smiten.
    Der Lord of Change kann zweimal Osi wurken und bannen, kennt aber alle Tzeentch-Kräfte, kriegt auch einen Bonus auf Psitests und darf 30" weit smiten.
    Hinzu kommt das Beschwören: 3W6 werfen, Ergebnis addieren (entspricht Powerlevel) und gucken was ich alles beschwören darf. Man kriegt Einheiten dahin wo man sie braucht und die die man braucht.


    @Lord Valorion
    Ist ein Copy & Past fehler hier, hab ich richtig gespielt. Danke für den Hinweis.
    "Erst das Lächeln. Dann die Lügen. Dann die Schießerei. - Steven Deschain
    "Dies möge die Stunde sein, da wir gemeinsam Schwerter ziehen. Grimme taten erwachet. Auf zu Zorn! Auf zu Verderben und Blutig Morgen! Auf, Eorlingas! " —Théoden



  10. #20
    Blisterschnorrer
    Avatar von Vorjan
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    425

    Standard

    Das beschwören ist aber fair gehandelt. Du musst ja die Punkte zurückstellen die du beschwören willst. Du darfst zwar beschwören was du erwüfelst, aber kann halt auch nach hinten losgehen und nix gescheites bei rum kommen oder eben erst in Runde 4. Finde es eigentlich ganz gut gelöst.

    Ansonsten spielst du glaube ich auf zu elitäre/teure Einheiten. Die 8. Edition befürwortet stark Hordarmeen wie Orks und Nids. Daher würde ich mal als Anreiz geben nicht mit 3 HQs sondern dafür noch n Trupp Poxwalker/CSM oder Zerker mitnehmen. Auch hast du bei wenig Truppen oft das Problem das du keine Jungs mehr für MZs hast
    NURGLE IS LOVE! NURGLE IS LIFE! ALL PRAISE THE PLAGUE FATHER WITH THE CORPSE OF DEATH!
    - The Pact of Nurgle in a Nutshell

Seite 2 von 39 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •