Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Testspieler
    Avatar von Zirolive
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    108

    Standard Formbau mit Blue Stuff / Instand Mold

    Bearbeitet:

    Ihr findet diese Anleitung auch unter Facebook:
    https://www.facebook.com/ziro.live.3...7294042&type=3



    OK ich denke es besteht schon Interesse also....



    Hier mein Tutorial, zum Formenbauen mit Blue Stuff / Instand Mold

    Vorwort:

    Auf die Idee bin ich gekommen, als ich meine Blood Bowl Zwerge baute, 12 Figuren in einer Box + Deathroller sind 13 und wo bekomme ich jetzt meine letzten 3 her?
    -Eine weitere Teambox kaufen…. NEIN
    - Ebay … NEIN
    -Andere Zwerge dazu… die sehen ja dann nicht wie Ihre Teammitglieder aus… NEIN

    Und was ist mit denen die die gleiche Pose haben wie Ihre Teammitglieder…
    Also blieb mir nur umbauen und Teile kopieren.

    Ihr solltet den Formbau ganz in Ruhe in Angriff nehmen . Mit Formen aus Bluestuff oder Instand Mold könnt Ihr kleinst oder klein Mengen duplizieren. Das heißt aber nicht das Ihr keine ganze Armee mit ausstatten könnt, Ihr müsst nur regelmäßig die Form erneuern. Außerdem weiß ich nicht ob man in Instand Mold flüssig Resin gießen kann.
    Also teilt eure Erfahrungen mit mir, bitte.

    Der Vorteil ist man kann die Formen immer wieder recyceln.

    Benötigtes Material:
    1x Skalpell
    1x Spachtel Rund
    1X Spachtel glatt
    4 Streifen Blue Stuff /Instand Mold
    1x Milliput Standard
    1x stabilen Rahmen 4-5 Seiten geschlossen (Anmerkungen folgen)
    1x Plastikplatte (bei mir 8mm)
    1-4x Federspanner/ Wäscheklammern
    1 Schüssel voll heißes Wasser
    1x zu Kopierendes Teil ( bei mir der Arm einses Blood Bowl Zwergs)
    1x Sekundenkleber


    https://lh3.googleusercontent.com/fplap7hO_xWq7Sw3IrHMgqlAIBRjTq0-Tpx-MgsIzgTl-8O4zQfzR-z8wbp7-g6yGNaCMj8octJgeil9bAeQnGvGWd23BeflE4J0yldjl7rBGB5XNOchnX5vtCDJwaX80o0Jyr6WCN9c8ZOqet0HUci9Om9usrWhbIWvQFbMOFgaLWOb8Hr10LdMDA9xzkn5-PYRC7QoEVdWrOfp_ip7aESevyDal0drrMzGY3S1u4EDT9FePdAQF5_761v92TOJJGMSWDpFMFhuXSAFly-0A7jVTwGjo83kWJfqk7848_P6N8dIlmt9lj64xkgs0cZuSBbW-3QHPOCmyeEMq3BEjbvA64nrcSa3qZNg7ZVKYqXqHLivCKtloD0styDZgg4vd7r5AIUjVcNqKNXTTUmO7XjuaZUdTLeb7ax6cOFcdJDmIWE33cTlX4qTSXXtazPdz3MkmIe8ea00LNUGCVatJOJVV4RarXNxBFPuFekkmtdscbAF0gai2SkPbq2UBeHpzCSyDuTRWsHKD_0sb4awlhy9eluMPTOD0h2ndOhvL71OKeRS7bTcIqcWVNuo6f-jtSPO-H_MugZtAC5fLi_aY6ODrpLEEuvvJ4WaaRx0Fp32bHNAh9Yb50v-fx94ex1evIhCA8b2IjRjxPlNQuPWyid9jAXMHrlxR4m4xJtF38mWYQ=w1024-h683-no

    https://lh3.googleusercontent.com/XvSrmGm4WkSJoGHKAMXlRktbfQomuPpDVrGkjeRkBOJpWOFrM4_88zIj8e5AgvzxC6Talctia9uZvVuYm9U1FvZ0J1Nh2koxphfpIcOevpOt-uSuyFTlRcX1LugEr-vIM0HQAO_py-gSupwiW0UhX6lV-gdaM_AH4gcsGqRD7aI-3Xsfbyw_DuBWO1X6_bd-lcTnYLVpuJg5pcwpCz2Frv5QNVTIHr7SCWb5-qesZkujLUPEzUhM2Gzl-D0ZtDdz1PCb28VQwlr_oOWfH8M9Ud0_7hz8ncy7B7ePPcuawKSA1_DlUlfElC9DDo1bl7it3dQl6vwC1fZ_tZeirQ1sAULxlebQ8HtYXWUE61dRMfSb3he8R1WGFMyMCoo3TSwpjQ1t7jZQc3qQJ05xUqgvjSbhZHGMnCauvnCsKbBsptnNoSjN7wCs2X4OLKVe1Y61SUXi3R4ilAx4pADp-BEuxmRUhu2_7qj5mZhfBeWbkJa-Erq2-5rary-yFurANLac8z8gLE3zTnOBpAGpsBGIX7k2UuCFb16LnnZl4i7635KLt90RPmrx9AzMlqU6l6rLxgSMglhbbwKW8jeG_0s1RhwJN1s6036cg2T2awdglDTTUrzpXZ8gfRQXxJ4i5PP0PqjwmAUD5wqAreC3RMy9NXLIwKWQpt0KLDqUIsQXpgJ4qA=w1024-h683-no

    Der Formbau:

    Als erstes legt das Mold in das heiße Wasser, macht es wenn nötig klein damit es schneller einsetzbar ist.

    https://lh3.googleusercontent.com/AKn_IACPtMVXfeZszhku2DWffpzfvsyHS6VePncisvj9E5MPC8SdTU1dM5VTjYuKOe4j98tqlvCeJ1iyKER_gNDoVn0cMdpIPO1J5bRZVDDmqfhdSn6CauC_uHztOHez1RhGs7_nJJg0qqRl4D9CXM0BsKa8iexYwHggwZUG_SuMExoy3S6dGGNhROXAPrQufwKgfSBpjPLzgvuUy2zz-fT1LUoJVu1GXmClIP_vB-pMpphWbJWmHodT60BLPZalIzKtLFIER5jCtcfxqQuUeks2S6XH4LNu9kkdLSJUKRaOjRKwmSkl4LGEuYkcZT5cTkcF4uKgVcQ4X-pxaZXQFu5ZeJlXCqb9AlFoOuj9OyQ-HrzCs49EMvelGJliSkEFLW0hCtwip05gOvWIRgIQuTA4aiFlcN7tacZVePD2sqkrB4eLMibur6YJKI385tk2U9159z9L7XnvuXnJlXkwzOsfN2e4yXSGNPqcNAtvdCF1tkr98TF1ai0iebogQBuIbJEH7QcoEbFERrr3ovfZGD3LuW2-EpMGhKtSoD1FurM6vk4J6WEbrV2mD4nj77G68Zclsmb9GiQsBe9C4P6WYzT2mBa9nllXvpfWyCFn_o4EboDGKokegtzpCVu1pibMvTI3AVPRlgHAw1TVFrkmFEqjXkaLyLFHBjBbDVGjJh7kiw=w1024-h683-no

    Nehmt oder baut Ihr einen stabilen Rahmen, in dem Ihr später das Mold drückt und danach das zu kopierende Teil. Mein Rahmen ist eine alte kleine Kiste (so groß wie eine Streichholzschachtel). Diese wurde von mir so Modifiziert das der Deckel als fünfte Seite dient und verschiebbar ist. Ihr könnt auch Lego nehmen aber macht den Boden wenn es geht glatt.

    https://lh3.googleusercontent.com/ezjNJG0uX0M29W2qYEUjXG9vNqiVu478VQr-3afkZ82n_aoYoBlR906W8bUllSPfMjL3j9jMM86FPavIkNuWMnjfGy47p0n61vt2BTIbFbISxqt21dODSC29z5zhah5XBA6DSj_2eOYOi25WVIplTZn0RCtMuD_N79qDmO0C6YKtEGcY6duE4bT_Gr89E7VJzwQCT7CSMlgSWokCFuwSVq8gTR0HvjscZSr27mLJUWg0k7hoAWkNyl9YTth62j4UP0vFKF8mPpZUeVfC-cBgaCQTCwHDq9klvoxwtboLaLfig_POSqIybQzUACF672VtgpWzPM4opGzBeqaRFFZ7PM2i2FKHOFwBByYUK5rwJmQQfXiqNk-nryrje6UZQlAkSICZScgUyNnKTDPvgrdvtNbF1XJX02lYnE4MosBuS4qPNqJK-a62t4V-97hT0RgFYcF8YIAXNoNHT_vQXXti54CiXrdq3fAjZ7RshH-rI6NCzBuSbE1AkAtDSuPhoCyNna4TIPu0UckRX5N-X-OUjrttym1sTiG0RgcbUf-vczvTqu-ah-kRnVvn8E0Ol72IsU6kbXoKQgoomFmD_IbHr0sGHw303KIk15yaqi0yF8oPqsdIl_TYPII95M6XziT1V5AB5tBm6IP-jsEQAFH61Hdksc3eJ8ZbS8s3C88Wgr8Uig=w1024-h683-no

    https://lh3.googleusercontent.com/DZJrTJjyOZYAR-NSImzyXOzaxiPoYgO5Sug-_wDZTaDACJgFdGkGlJWRsZtoVdKuskrtyV0fUWMz1CTqcwcu3XBk19jVPqud3Vjn4FkCBIBQivJZvW4gBaepIVRC68j4glcKLGLkfqzhSHlBqzAogHyR1Vcsfu_pUe1BKIayyLID_PeOe0mfFt25rEihNqKyS8UIJ4uLhm-9Jz6P_AdPhaBNYUn3A9gjv68RqDOXeZGkfdNTRVF7BOl-5q9vWuOFnNu9IJaZiJpCppJg40GjMgiF1DCHc5o0MA9e9nDzAN-GTLLh5tOxAJrYUYhbztMYsYcLg-TpM_O-6SoYqZGQRPIEU1HCBOc5fKc26KRmThyyZzFAgSSh0T-UVnf1h48g0aCfj82Y2aPh_Fzz0A0R05fmhVKVCV6CxsncKBaB5IumwvFBq127WWHjyH8aQITJak2crU5dZSLv6gWUQfjKgQSAeo5abbGOACOqapz0jSk9d8pp1bzH_0Pq6spBWX564Lre31sF80U3v_nBhgwNEfhvjLbVjfufwovtrDz6-4V2HgHec_3PgTH1uE6PeWhiPmPiyDBt0T8aA01gRS3yshCtb8XtpGibPMZIRp7v08_IeeITdVwEGVBiuxyNQlQX1GTOb7jUCBqkbGZA1cTG2vW0eJ3eGL2lWfwE2DCnVCtfXQ=w1024-h683-no



    Dieser Rahmen ist auch schon das Geheimnis, da sich das Mold beim Reindrücken des zu kopierenden Teil nach oben und damit in die Details drücken muss. Aus diesem Grund sollt man bei einfache Dinge wie Basegestaltung wird nicht unbedingt ein Rahmen benötigt.

    Drückt das Mold in den Rahmen

    Drückt nun den Arm bis zur Hälfte ins Mold. Haltet Ihn so lange bis das Mold kalt ist.

    https://lh3.googleusercontent.com/NXZizONSUcEUYj4tD1_B17eCXQHmymaCbGG4U97AAjo3wlbv8g7IvVDXrMltbatifQHO77Kw5jmg9wU9nCuqASyBT2d4JERDFlGmLLIeNModIIjhZQxTYBT4NmAf5Z90pjPcVbImdaBGXE-P2wNhqRTed4VnGRKW3bd0VnWPPe4roZHuBNftUI3mo_LG4xT8WtcAeGkAsxxNr9OkmMMv5vEmuH-QLlC4-uX9Rgk6rDbvLjbomH9fV4rUEyiseMLndl1g1oIH_sBzTBDDUO4s79vragSqzTfXqCx1g-pBL9SPP08V-mxPkNGyB8xLht3233MS8F9QIgcZ5QVWTYLAdruf96k5lRaFmqNscUqBJEKAOX-w49xwaB4YRQXtptJbgfqQgAQ9dzdIxcsZB9d0sC0px9CShvs1wTEfiRfb14uH27K9l0OtHi38NaojxTOpoh3-_rezKUhvwDsv9NQrNCLES7o778iFiF0d1c-m5fh1FKl2c_u_CC2pAaDM2gU2QIYOBjrlb0098L5j3oicJGLrJIwVKSYPi69E_VYf-VCW4BvpkqDG6oYUhuRNCCvL7rSRZDPCiHgasuoueuaRLKgo9-LX-q7OVNR5z_vyBwaM_XsU-R7K004Po2AViqeIHbedueVy7odPq-Y0rvjyxq-drawZVCnNiC5EEvQKTDyltA=w1024-h683-no

    Schneidet nun das Mold, wenn nötig, in Form, dort wird später der Grat stehen bleiben (also die Kante nicht über Details legen).
    Schneidet wenn möglich ein paar Ecken oder Schrägen außen an die Form, diese dienen später als Führung für die zweite Formhälfte.

    https://lh3.googleusercontent.com/wh7JdaLEqCxzu0BqJaTBaRBceEo0JbZwxt892qYDKcKxQdvJ5z4pkT1lgEG3a012UB7kSJQ0d382SRX7ovjwlfd_seo_qNXaqfSdMGcuqPYH2ejadiLpxTsNY0PqhV92rDqQCNFI2toG7RLzyceCeiCYhGoGEjssIcff0pZhk1hbXrQN3Fqn0GmO8_bD8r7M5ZpVRnA5QkzQzNNd-9uMQHSvzOEXXuYukNg1dhEXFsJiJIJyZlxcv0UXtDkgteKTtvLV1_Erh2q0g-dSRIju4l2buUtCFYvR-b26a8q1RmGOTeYh9wem5vNd3wlDlx4utmsepoDu473pcR88w9adarTceVYixTFp07XBOVtQiFkmZM3tZ1_DR8xIjvYtk7dPc72dTVVS119gK6_Xt9PWyC7myRLUDSFOBdupIOFMrEhxMroKTMBy0O2_Re3iqFs62qpBCZUW8Ksh-PAgBPCPmclS7CantjP-4tMt8qkY6I11wzhRn--mSexeaN5xgr-UaOgtDVB9ODmJvAI3MTaFbisf3cmZ2f0SAACmKPaXtwVbpXg1rnZvQ5Y0C0xoO7QLiGdE3vjBviCYu5cgxu95HKZrkd68snQygd52PE3dR4BfMO16QjOb7dcMGRzVQzHExuZseWfp5M0PGiwTDKP5fjRoNYYgeh_5AXYRHHlDIBViTQ=w1024-h683-no


    Drückt jetzt neues warmes Mold von oben auf den Arm. Benutzt die Plastikplatte als Hilfsmittel.

    https://lh3.googleusercontent.com/0YEYUPYg8Lo0j0UQcFgiwQmNIUBmm9utrYPsDid62tma7eGWptTKuWnUggODdiS7ZRPbSGz6TrU2XwuishkkE8zg3W6r4ae1S9URtXF3X14rHKMjcM7mxmTR_Fsf91ZoQ0HdG-oNs-9OJKuazILXbxdT05lPv_LYfDnXMi_kcvRd3k5REf9zuiRl9DjF5aHmLk1W3fXqWLNdsx8LjNypHf2LvlsDoDwalMZ0iJNd7FDNmhqhKWn7snFgVCV_FTDhvszZyNpsq82Y8gwnbysP5ifyt-Rr9jJS_0lleOIXTtZm3g2k2OywenvmraS4L72RBmCSb4z20OMQkIm0gY97-r2aspRQSbOliJo0jj6ZMl5JE8-tH82GlzvCvhBTZ2BztbS_QzoEL8i-EVvb6bU1PEkRF3AKt_v_SDViWDdEO5-pJxDlF1n_F8z-Pv1CBbXsC4PdI5sTW51eVbzacJi8VyLC3jT_PYwmxX8av7EnBRKUWM3YzrAx9fyypqrMCQRcxLFHEws-frx5TMZPZrIfrRBoKODzw9z1LVxLaH81wDLwaqqvdVnfMrUDnn3gMJBgCQ6F4XpPgJCfHojIgXh72elR1wTxUk1809xwqVrFsvHmY2fIYvj4domsE-78Yg-g7hV3vMOkc6PeApXJA7XzqwCqPwADdCzw-YsaUrW5ZY65cQ=w1024-h683-no

    Wartet bis alles wieder kalt ist und nehmt die Form vorsichtig auseinander und entfernt den Arm.

    https://lh3.googleusercontent.com/78oZ8Ax7uDf_V9_slcg0WK8QM8hq6kq85Gr-9s-VEv9dr-7zqaneKwDR4rUxSDubjshQaeN4WOJFa9q4E41oA1d85bKGhPZ1Xbwo6zno6eoUHtG9vhbDgU_F9hat5OLO2Vu8h_wFKvfUZkpPYBjDVMa6vHZf-UF2eui3BnlfxjC6A3D36zp77tGchYBUhuEdioPuosRtn2Q7hmhvmJLHdn_SEVf1YrYBJFD-tf9KUAb9JjElEjBXhJq7JmSWgGN6Pf9ldkocw6F_nUgEj3R11vD7WuRanKouQbwmhL1dO4-LZddyCAjXCMDvvwWgkPU_5O0c3Qlg6eWMjBqbF7f1nPbaqul1Zij7i4S-MH9n6mUTpiRyCU8n7Jqz3_Uk0e8cn3KqVEGOQkoQleMKfhqNQy2-WAcnyGvWdCWDz2rsQwq7-wEZ8LjsFgF0z1g5NmWRDp0wzEJVJcAg_UD_UUEFOKboh4slAJRGAmHhNxMq6VeT5Kum3AvB3eiESP0qfwacYQvOl-7IiXJU22iV9sZgot3BtdXyOc9hHXV_IplIl6aiw-MrPKDtfxasrT8_XTYifx7WJWoCT-mshp9t20imqdqSTI5bbnzeD8obZgt36-uyV_dCggdUgdnrmCrwo0tfWLQKYr9VscCS_XhsWLlBG-EllAJq59jpEZOUp4o6bY9EpA=w1024-h683-no

    Das Duplizieren:

    Drückt das Milliput in beide Hälften der gerade erstellten Form.
    Benutzt hierfür die Spachtel.

    https://lh3.googleusercontent.com/m1jjjYtjFzqin0VL-8qsBx2unzsLnt8VEZVscYy0lNHVcS46fz4OvrLmVg0VnVsPxhdyBOrQvTJGYUIYgGVcPJ366WFtz7BQ2t-BUmWvjJoqXqQGMXON_3BclU0pOqoFaUiRp6apZOZFOW4pjhWp_6voSQrMrwR1lhvIA-3v1narLJMWpyKio84r8qF6WoxGKyjm_fi2MmMAsXOAQO9YW6fyKvQMMJ8ZWIJ_ZhCQYnBVXLPVUn1gxGvLMHWeY5g1IZnLxUElyML2z4pMfs_5vJqBCVgF_OPFxhJS69YQjt8PaE7xa-DhvmrBfH4xs_dyxwEZwGMxCDiyt3XnkT9pvhzqNnE2U9BMuUvZ69GRdhv1_2c_7LuSMN1SQzr-oY4BELHYTg51S1Meos-z0SsFOoTrD4oS3wA6r_bVuHzw2A0Z-JGRgBsNtgsmY9PBiv74XJ2lb9BWEIzzJfT0anVZB_HzmjDwZxChYAA5GHyLC5m2zrCMKXM9uyQJDMNA_erA9hmGUg8it04TvRPHmqhP1oA1J4Jj6Xab5pkp7yauqbfUZWZEZrV3mD_b7v9wmGN7boRNKPTTbYe0gMfKvRt1g3aSYvahGe4wvvQJ2z0juReAVQyUyowRf_7k-Ehuv4cg6aCO01sGZ711i45nsRk5_UZS8ZcvqtdqR3siUl2XL-ZVNQ=w1024-h683-no

    Wenn dies erledigt ist, feuchtet beide Seiten gut an.

    Danach fügt beide Hälften zusammen und steckt sie in den Rahmen.
    Spannt die Plastikplatte mithilfe der Federspanner von oben dagegen.
    Dadurch wird etwas Druck ausgeübt und die Details bilden sich gut ab.

    https://lh3.googleusercontent.com/W2dTHwDg61eOSh65Z4El_0pkKmJ-D2rrIK2gCvthFd8m7pxIbSWjdT6Yn6h7G-5PkSoRhUk1tbo2RXMgltIc7PwW9yptk5tDk-PpLoihLDN8B4m6CHksrzBBjGz-RA9f_KrnOScyA3pgyWvlU4rPTW0WpO3U6CnGSx9xteFoxW0TlrXUpUYwmGWG4E4wMpjZeEyh9R6HkJfweK1boH_O_o2CMnOf2ERjDMhTqNi24yInHNEUVB4llAS9s-_bQxczH36_HMPI1q5zyEZqCHG61AX9Mxdgr--YsJIgkiZfIGBohuChAD2inExJljJPl_vnC0jyhQSvGIVIDZ9y30O4zdWb-jGJkeq__SrVD2YnkhPDhXDfecQnEZeDluR-3Je74pQ_QPjUOY9B_OuDQgZSrRDwVHFSf-kbxN588Rz3uXitIdn03CwJ5mXfoGbn_4MP7TWeqRuQVnbEm9Nh7iYcVCayjQBxfpOFVt1wEYKV9jsn81afaqAjX2gGoesjLbheS4hPC7jzIPoyiM-N6hHPL88xWQptyeDF9WtzWcc17BTfe-lZKx-4clcmw38-Utr8soT0JfVw-6LV1kMCM7v98vCVgYPF3D2VgC8hMC2Yvoj6Rfj4FUqVkeW2tb7z5FsqMT14VI1XiSzqpuiF6bs5Jt9uZBqolnZJZem_BgUODezIvw=w1024-h683-no

    Wartet nun mindesten 8 Stunden (ich warte immer 12).
    Durch das Milliput und das anfeuchten wird aus 2 Hälften ein Teil. Und Ihr könnt Milliput sehr gut später schleifen.


    Holt nun das Duplikat aus der Form VORSICHTIG.

    https://lh3.googleusercontent.com/cIi5B7vj87hZj49bOBOK_o6ZOMmyjTjPL8Tc_9UMuWhjpibP964rf6PpgD0qJn9o8Ec5Ol6YmrSrEN5tdsT8vQm1oKAnIEoOzIgn0cP7dNicdkQv50Nw0o1LIJXcNaCRCr7QxI95W-XXKPPOa1cn_M0TqG8F1Q0zojq3WfCHfKixGoXfUriBSwzpiz7U91jjXBrK_DvQNGxY_cUlGJnYGJZLBI2Hc56QR8NSdZD8wnFwD4syA9XK_5qN6jaK-uRjDK5esu7uXx8wgdE6gMTtRn7DLEsGXzB6nue5XCzHYZ680YZQdXztYFtZJYunXUefrJWB8xUlcr4zqs4wnG2tABHoxfDWpfA9MwIp4w8fbi0iuGqAUedUWqI1AvSuYrDhqoi7Dx5PdSTOOQKkhwvKARDlzo5AukkAervrLcu1qixvqYME7s83m6F-Zv446nJnt8qKEcfNfti_3F6H6JtOIY_5iwPjzPaGJWucQLWbAvzRqrKE899xbYpLjaI4LKgpmsym1d8h7aP7s-p1mAvwwbZuUYAkgHaqxSC2FynbuA6nB10R6DesmpX85ROVSbiuUgmwaqXWIQvVewsWctMhB7SQ3Pk_VehvUnmwZ8BlNn9NKLEG0JHxmwe8c-9gD4kCBjz-E-cueZgWeLFCfMI91fH8BWrCdiQAXThj6J3nGSxrsg=w1024-h683-no

    https://lh3.googleusercontent.com/jnA9HUWhXaZU295IkeTUVcBUq0D831R2iOhwXPactJ9cEy8Oxv9v3eunsV0LY2td8MLs4Oi3H_LpiuUt6snf6xZ1DTpHeLxIrOvbAVfPL68kiJl-xZ70nNvo9LDVASg5c_H2OJeLXyXAc91SAu51CKZDPqb0SyRKhrk6y8M6mzp-EF9SUmMFF86NkBqbSquua8unQyKtKK4VWEHGJIC-PNnDs9yDi8R3j8XaNLwR4o1zm3PxXmxqXRrUXHNCcyvnNHZLVHX2fW3G69uWSHmGbXJLVoj6xFRoJ1PPWGZ0EMyjZ_4qEBEw5qI1oU6ffV0X_GNSofFrQTL0gclfdXoNB9sR-OQAT3FKo54N_GIhUuPYm4zj93F0kDuAMjGvWMlRAqc8m4SjG-vLx9AIFkI_2LdPV9YBz6yI2dU2fbHyxR-EePpLRdA4NhajJSjgZynNS1J6nIXAiVIO_HROoMPJMI2PJjDdXoDzGv3WNyqAVFADnCOpuMKvcXilQSbMSwOOijsGWQxudnbs3Rc0SV0zE2cTDX3JrBmDeo6BETqMv2GuKuHDcj3n9btuhdljYj2_eqBBXN0hYTT3s_PuN76lRXu6vtR83H3oaQcHPofXuIkRvlmU2OBaxd5dMogs5RFQC-TrqXTm6yHjN3EttayRwSKr7N-nMImdCB-UMBrVDzh60g=w1024-h683-no

    https://lh3.googleusercontent.com/mN33Os8qxKBzGcK7YZt2hLyarrPXPFpR_eEChIesK1kZptXM9f5xKoZdXcvE7YgPZF7CtibrdejseqNWfZZyvi5HMTurhwHfKOUYrnxAyFvvUi9YdvZLqA7zhlWEENSQAk2tFWfh3PwAu9Dd3dIcP0KZLDOuy3Ft2wI_yOHMn1imz6xhJwwt2jSBpMznXndyz1TfNJ_T6V5SEhuYgj1pYs2CM_PN7vqWAsU1ifN3myEUQaXGI6zTtllWpczS0SIvhhkkcu7a884GWdqSp6gI0nQNpRB6Ia-rJtxEgiYrrzWsrcsUBBD5r6fKJo8yYiUa_eU7im1m56EZ1C3WDwM2BAa3_6FRBc8NWWTvQzH2WxlwCgC4rAOLQ1KbIZZbgN2moENPAj28X22QDUy7YBGlg9ZTgZoqoXjDzbZeQ0CYjJO0uyJ6GREhhUd-5KZBFIOkZi5RGauI0sSaWU5M_lTcORgkn3TP7PodS4YTmQNlBKSmXAXGUf0Vp5Pc7_CN76oXNcOfbRtw_ficXlB8StFL5v5xwRXerKJa_wlv4ULWYwzpxilCw1Jgr7cjo7PRs0u8haFVwlju_-xhV4QnWmFOpGd1GnmGIlHnRMwUftJg4fjdyQIgAbOx1G6lSMLzAbNj3QcdMMu_Sn8DqlcgIB7wjOss7KxZslSXveyGV792qelw1A=w1024-h683-no



    Nun endgraten und abgebrochene Teile ankleben.

    https://lh3.googleusercontent.com/kPT734EqDneiLKoDK4PtYy4Bb_sZ3v6IBUp822JCWz8l9RDr-YNIg_XMKzX0ZGNWiqibQe7k7neTKfcCQiWIajrqHcLt-OflH6CZ-9jLXh2dNZMZZDjDzqo6ZXI51izrz3dcDfwgQHFoQNf-pkJdnYCozg9qMNFbdDYSz-544Dfre9tdrbzkMKE35qeSlq1HMjKJxT9B7mhgFTXG6oLP0gT_1bdNdU9f158dB1WsMQc-zlTiStm9TaOz839rhPxGHY2VcluYUEFTDpE_idO9n2k822XqKCNga6ly4qcX2y4b4n5IGkfsyAP94C4DARdswIMWUdmiTMtI1kas18_zC_H3RrorjNZJf-H7xHq7ogvvQrYW9DpL5Z4vRHXLNgwhvjRD-YKeJIJn16thPT5tk_SA8xyCpJy4UScm1ks9hscrSKhJ_iyoH-Yvj91I5e5Uqz6GJb1rkH4AGDnUxNrfMiIt1ESuRhRugXxUZAoBFp2XjH8Aw0YUaMBNh0Yd3iisqScRiMjGcqj6vUpozRaRsf7136hBkDsaCrtSBI16_fgRdnYJrq5l1dMu7so1dp42W9Sj-VMXymMiJOZF-nisG4XBBe5R9ndOquBzEG-F-7AtSITbtXZ0y2Avvny_IEnvXIaGg1u9LNhzyEVe3Gg08gK3q2tS6tnEbP0yAqhEDhTYFw=w1024-h683-no

    Ihr werdet bestimmte Stellen immer noch nachspachteln müssen, aber nicht so viel als wenn Ihr keinen Rahmen verwendet.

    FERTIG

    Es wäre auch schön, wenn Ihr mich auf Tutofig verlinken würdet.
    Es wäre mir eine Ehrehttps://www.gw-fanworld.net/images/smilies/happy.gif


    Weitere Ergebnisse hier:

    https://lh3.googleusercontent.com/Zh81kbOTyytafAqkSatoJEGBHmNnSBbWZU5EVwj-rOhlQhVeGDHgV0PSBcxUHIAt8h7GhWnVnzP1hGkAgfay0rOURGIuKyY-GnoD8Xv28GFlFNNZNe6MsL465Vhmfye9bYhnKYQ6iwLQpV847_dZv6uSBMRKDUzuuV9JJsaAhC0Hms7H_ZwLI4Bii1Am__Hlyuyl60tRprI4XW3CP38gBZOdvghb5xqxKzVWg99Xnl3BfxBPxqgqxSV6JqRWIW16brQzTCdXkOGAQb6M0KT6eQFrQHUamou_Bl79tktYNIaaviy7rbcMNZ_JDxgH8x_1TXGNVq4kVq4oiRi-qAOkOULLyaDe48RQRArY4SVwNJYorDsH7fi9qZCdtnlqtM7tEaB3IwSTOeJiv34tzoYgAdykInedd31GsVX-YQ8PSFjHF0S5NkoyDlwlzHHiObuNIIl0fYF4wHPiKxD15VfUBfWZmes7_TOQFPV07nf0R4Qn6AzBw567myuu5gENR7IcJdSx8dun4pUEjypl1_Y59EXxyFCFwu3R_n7L0hJQsagm5nFFIgAx1-dHrYJJeSAsbtYpkVpSZFG5Hxs8ePPUZ41wjtO6ZbTZN9iLXoUjlAEYC_naZLKD=w1024-h683-no

    https://lh3.googleusercontent.com/cRm24QqmXOQnqsKReMs8H6A6EYIl16QXLsrabbcmmHACO8jk6iO7p81u4SHLEzkP5fmpSDMSiPx8X2sn-5pPqJDZ1TD3raOSrVlV7F3xYw7vYelgljjMBG2K4CCCBR94eehWGNmWZPT0uVYTkbR1uA2DoA0i5d67yJpbJZoo4cJ-Km_zQMs1RsKm71CpQbMbDvh5tc5lV7Y-d08mYjmMnZharmPXx3LqvWFDw3yJRGONSUPxviWz9o40TfpnCR2ygJjlTuv7-HHgC07IFPiAV-BC_jZODpJ_HH6tSZPugj2eUHten-wDT-Opv7Dvb-MhcP1w4lS1s-VzKuMutu3FrNYwkCUTMu0YMdvyOIzrmuQYY0vLgD7c5IOG2bRdJ3JXDO-mS7XI3gQ0Cg45wdI8H06bc2SerxFMEY3Kgiy1Vj1KvxuCH_cgybCKXTC_1hxI6YFSZRIXhLjCRc21Dwh0b3rk1IwscLay2nLFuLpbdYyY60DhJPibB40yLiGj_k0XkQ63JWpHXEahtIOFlJDV_2YB13Qi7RsmHzBoAz1c4AifWev-anI7TDQYJhtd4glFsWyEb5ZCECkMM3QBXyOENfeTSwSgnSVb5m4jjJA3qnoLh0zGIMze=w1024-h683-no

  2. #2
    Testspieler
    Avatar von Zirolive
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    108

    Icon16 Formbau mit Blue Stuff / Instand Mold

    edit

  3. #3
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    35

    Standard

    Für so feine Modelle empfiehlt es sich Milliput superfein White zu nehmen. Hat viel bessere Eigenschaften bei hohen Detailgraden.

  4. #4
    Miniaturenrücker
    Avatar von Feidon
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    1.038

    Standard

    Ich habe noch alte Formen in einer Kiste gefunden und bin am Überlegen mal auszuprobieren ob die mit Milliput funktionieren.
    Eine aus Gummi und mehrere aus Metall, waren früher für Zinngießen gedacht.
    Was kann man da benutzen damit das Milliput nicht an der Form klebenbleibt, oder klebt das nach dem Hartwerden nicht mehr so stark ?
    Ich habe bisher nur Bluestuff als Form benutzt, da ist das ja kein Problem.

  5. #5
    Bastler
    Avatar von Khornekorken
    Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    830

    Standard

    Mir fällt da so auf der Stelle Backspray zum Trennen ein.

    Ich weiß aber nicht ob das funktioniert, müsste man mal ausprobieren.

    Es wäre allerdings eine recht mühelose und durchaus noch günstige Möglichkeit die Duplikate aus der Form zu lösen.
    Warhammer 40k: 4300+ Punkte Tau | Wild West Exodus - 2nd Edition Vorstellungsthread | Wild West Exodus: 1100$ Lawmen / 910$ Outlaws / 1800$ Enlightened / 1000$ Hex | Age of Sigmar: 1000 Punkte Sylvaneth 1500 Punkte Death | Malifaux: Guild 60SS/Resser 60SS

  6. #6
    Miniaturenrücker
    Avatar von Feidon
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    1.038

    Standard

    Ich habe mal etwas rumgesucht und als Antwort Vaseline bekommen, aber Backspray werde ich auch mal Probieren.

  7. #7
    Testspieler
    Avatar von Zirolive
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    Ich nutze kein Trennmittel für Milliput, weil ich es leicht aus den Formen bekomme (das kann aber auch daran liegen da ich das Normale nehme).
    Man könnte Vaseline Probieren oder auch mal Talkum.
    Mit dem weißen Milliput hatte ich auch noch nicht im abformen Experementiert, das wird aber volgen.

    Ich hab erst mal das benutzt was ich so rum liegen hatte, jetzt wo ich gute Formen raus bekomme werden erst weitere Anschaffungen getätigt.



    Ich würde es einfach mal probieren an deiner stelle und zeig deine Ergebnisse.

  8. #8
    Miniaturenrücker
    Avatar von Feidon
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    1.038

    Standard

    Also Backtrennmittel ging ohne Probleme, allerdings war das Milliput auch noch etwas weich als ich es Ausprobiert habe.

    http://Nakai.de/IMG_1471.jpg

  9. #9
    Testspieler
    Avatar von Zirolive
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    Sieht gut aus, das Ergebnis. Außerdem verstehe ich jetzt auch warum ein Trennmittel (wegen fester Form).

    So was für Zinnguß suche ich mit großen und kleinen Fässern. Knnst du da was?

  10. #10
    Miniaturenrücker
    Avatar von Feidon
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    1.038

    Standard

    Zitat Zitat von Zirolive Beitrag anzeigen
    So was für Zinnguß suche ich mit großen und kleinen Fässern. Knnst du da was?
    Leider nicht, was ich hier rumliegen habe sind uralte Formen für Zinngießen, Diese Kleinteile, 2 Soldaten und eine Kanone.
    Die Form für die Kanone ist aus Gummi und die Räder sind zu dünn für Milliput.
    Das geht wohl nur mit Zinn oder evtl. Gipsguss, aber nur dafür fange ich nicht auch noch damit an :-) Ich hätte sowieso keine Verwendung für solche Kanonen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •