Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Capellaner & stolz drauf Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Bloodknight
    Registriert seit
    23.04.2002
    Ort
    Jenseits von Gut und Böse
    Beiträge
    8.738

    Standard Übersetzungsfehler

    Hi.
    Wenn ihr über Übersetzungsfehler stolpert, postet sie bitte hier in den Thread, damit sie möglichst schnell auf die Errataliste können. Vielen Dank.
    24. August 2009 V K TH 46
    BKs bemalte Minis
    www.mekwars.org, Battletech (Megamek)-Kampagnen online

  2. #2
    Codexleser

    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    222

    Standard

    da..

    Im englischen Generals Handbook heisst es bei:
    "The 2nd Rule of One: A roll of 1 to hit, wound, or save always fails. By the same token, a roll of 6 to hit or wound always succeeds. In both cases, this applies to the roll after any re-rolls have been taken, bur before modifiers are applied."



    im deutschen GHB17 steht bei
    "Die zweite Regel der Eins: Eine gewürfelte 1 beim Trefferwurf, Verwundungswurf oder Schutzwurf bedeutet immer einen Fehlschlag und eine gewürfelte 6 bedeutet immer einen Erfolg. In beiden Fällen gilt dies nach etwaigen Wiederholungswürfen, aber bevor Modifikatoren angewandt werden."

    <erledigt, Handbuch des Generals Erratas 1.0>
    Geändert von emmachine (21. November 2017 um 07:35 Uhr)

  3. #3
    Codexleser

    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    222

    Standard

    die Reittiere Regel, von lostlostboy hier bemerkt.

    im englischn GHB17 -- command ability
    im deutschen GHB17 -- Generalseigenschaft (command trait)

  4. #4
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    4.129

    Standard

    Falls du die Übersetzungsfehler lieber in diesem Thread haben möchtest als im Fehlerthread. Hier noch ein paar schon etwas ältere Fehler die aber noch nicht den Weg in ein Errata gefunden haben.


    Lord Kroak
    Battletome Seraphon
    Zitat Zitat von deutsch, Unfehlbare Voraussicht, letzter Satz
    Jeder Einblick kann genutzt werden, um in deiner nächsten Heldenphase einen einzelnen Würfelwurf zu wiederholen
    Zitat Zitat von englisch, Ancient Warlord, last sentence
    Each insight can be used to re-roll any single dice before your next hero phase
    Anmerkung: im Grand Alliance Buch Order heißt der rot markierte Bereich ", um bis zu deiner nächsten Heldenphase ...".


    Saurus Oldblood auf Carnosaur
    Grand Alliance Buch Order, Battletome Seraphon
    Zitat Zitat von deutsch, Uralter Kriegsherr, letzter Satz
    Wenn der Saurus Guard diese Fähigkeit einsetzt, wählst du in deiner nächsten Heldenphase jedes Mal, wenn ein Saurus Hero deiner Armee innerhalb von 20" in der Nahkampfphase attackiert, eine seiner Waffen und addierst bis zum Ende der Phase 2 zu ihrem Attacks-Wert.
    Zitat Zitat von englisch, Ancient Warlord, last sentence
    If the Saurus Oldblood uses this ability, then until your next hero phase, whenever a Saurus Hero from your army within 20" attacks in the combat phase, pick one of its weapons and add 2 to its Attacks characteristic until the end of the phase.

    Demigryph Knights

    Grand Alliance Order
    Zitat Zitat von deutsch, Lanzenangriff
    Eine Einheit mit Lance and Sword addiert 1 zu Verwundungswürfen und Damage-Wert, wenn sie im selben Zug angegriffen hat
    Zitat Zitat von englisch, Charging Lance
    Add 1 to the wound rolls and damage for this unit's Lances and Swords if it charged in the same turn.
    Anmerkung: Deutsche Sonderregel ist etwas undeutlich formuliert. Hier wäre besser die gleiche Schreibweise gewählt worden wie bei den Dragon Blades:
    "Wenn diese Einheit im selben Spielzug angegriffen hat, addierst du 1 zu Verwundungswürfen und Damage-Wert ihrer Drake Lances and Swords.


    Be'lakor, Chaos Daemon Prince
    Grand Alliance Buch: Chaos
    Zitat Zitat von deutsch, Der Dunkle Meister, Satz 4
    Für den Rest der Schlacht muss dein Gegner jedes Mal einen Würfel werfen, ...
    Zitat Zitat von englisch, The Dark Master, Sentence 3
    For the rest of the battle round your opponent must roll a dice each time ...

    Lord auf Daemonic Mound
    The Realmgate Wars Balance of Power, Grand Alliance Chaos
    Zitat Zitat von deutsch, Mal des Chaos, Tzeentch
    Wenn es das Mal des Tzeentch hat, darfst du für dieses Modell misslungene Schutzwürfe von 1 wiederholen.
    Zitat Zitat von englisch, Mark of Chaos, Tzeentch
    you can re-roll failed save rolls for a this model if it has a mark of Tzeentch.

    Aleguzzler Gargant
    Grand Alliance Descruction
    Zitat Zitat von Deutsch, Beschreibung
    Ein Giant ist ein einzelnes Modell. Giants sind mit Massive Clubs bewaffnet und können Feinde auch durch einen krachenden ’Eadbutt oder einen Mighty Kick töten
    Zitat Zitat von Englisch, Description
    A Giant is a single model. Giants are armed with Massive Clubs, and can also smash a foe by delivering a thunderous ’Eadbutt and a Mighty Kick.

  5. #5
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    4.129

    Standard

    Der Fehler wurde von Jager im KFKA genannt.

    Gors
    Grand Alliance Chaos
    Zitat Zitat von Deutsch, Anarchie und Barbarei
    ...
    Ist das Ergebnis 4 oder mehr, so darfst du in dieser Nahkampfphase 1 zu allen Verwundungswürfen der Einheit addieren. Ist das Ergebnis 6 oder mehr, so führt jedes Modell der Einheit 1 zusätzliche Attacke mit seiner Gor Blade durch
    Zitat Zitat von Englisch, Anarchy and Mayhem
    ...
    If the result is 4 or more, you can add 1 to all wound rolls for the unit in that combat phase. If the result is a 6 or more, all models in the unit make 1 extra attack with their Gor Blades as well
    Der blau markierte Part fehlt in der deutschen Variante, wodurch es wirkt als würden Treffer von 6 die +1 auf den Verwundungswurf nicht bekommen.

  6. #6
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    4.129

    Standard

    Bin im TGA Community Forum auf eine Sache aufmerksam geworden. Im englschen Stormcast Battletome dürfte sich durch den "Any" Eintrag eine Sache ungünstig verändert haben. Zumindest hab ich das Gefühl, dass die deutsche Übersetzung hier sogar sinniger klingt.
    Es geht um die Fähigkeit Waffen Segnen/Bless Weapons
    Zitat Zitat von Seite 99, Waffen segnen, Satz 3
    2. Waffen segnen: ... Bis zu deiner Heldenphase darfst du jedes Mal sofort erneut für eine Attacke würfeln, wenn du für die gewählte Einheit bei einem Trefferwurf 6 oder mehr würfelst
    Zitat Zitat von Seite 99, Bless Weapon, Sentence 3
    Bless Weapons: ... On a roll of 4 or more the prayer is heard - until your next hero phase, for any hit rolls of 6 or more made for that unit, you can immediatly roll another attack
    Im Grunde ist die deutsche Übersetzung eher ein "for each", was aber ehrlich gesagt mehr sinn macht da mit "any" die Anzahl an 6en eher uninteressant wäre (bei den anderen Regeln die zusätzliche Würfel generiereren ist in der Regel ja auch von "each" die Rede statt "any".

    Im Grunde haben wir einen ähnlichen Fall bei den Vanguard-Palladors und Lord-Aquilor
    Zitat Zitat von Seite 159/162, Ätherschlag, DE
    Ätherschlag: Jeder Trefferwurf von 6 oder mehr mit den Gryph-charger's Razor Beak and Claws verursacht eine tödliche Verwundung statt des normalen Schadens.
    Zitat Zitat von Seite 159/162,Aethereal Strike, EN
    ,Aethereal Strike: Any rolls to hit of 6 or more with the Gryph-charger's Razor Beak and Claws cause a mortal wound instead of their normal damage
    Wobei wir wissen, dass die Stormcasts nicht die beste Formulierung bei solchen Sonderregeln haben und im Endeffekt Teilweise eh Formulierungen besser sein könnten.

  7. #7
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    05.04.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von pr1mal Beitrag anzeigen
    da..

    Im englischen Generals Handbook heisst es bei:
    "The 2nd Rule of One: A roll of 1 to hit, wound, or save always fails. By the same token, a roll of 6 to hit or wound always succeeds. In both cases, this applies to the roll after any re-rolls have been taken, bur before modifiers are applied."



    im deutschen GHB17 steht bei
    "Die zweite Regel der Eins: Eine gewürfelte 1 beim Trefferwurf, Verwundungswurf oder Schutzwurf bedeutet immer einen Fehlschlag und eine gewürfelte 6 bedeutet immer einen Erfolg. In beiden Fällen gilt dies nach etwaigen Wiederholungswürfen, aber bevor Modifikatoren angewandt werden."

    <erledigt, Handbuch des Generals Erratas 1.0>
    Bedeutet das, wenn ich eine 1 würfel und meine Einheit einen Buff von z.B. +1 auf to hit hat, trotzdem gescheitert ist?

  8. #8
    Blisterschnorrer
    Avatar von DocKeule
    Registriert seit
    15.02.2017
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    494

    Standard

    Genau das. Damit soll verhindert werden, dass bestimmte Einheiten einen Wurf gar nicht verpatzten können.

  9. #9
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    4.129

    Standard

    Wobei das nicht der Grund für den FAQ Eintrag war, sondern mehr das in der deutschen Version vor dem Errata ein Schutzwurf von 6 immer ein Erfolg gewesen wäre.

    Hier ist aber eigentlich nicht der Punkt sowas zu diskutieren. Hier geht es nur darum Übersetzungsfehler einzutragen, damit diese in einem künftigen FAQ korrigiert werden.

  10. #10
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    4.129

    Standard

    Über eine Regelfrage sind wir hier wohl auf einen Fehler im Generals Handbook 2017 aufmerksam geworden. Es geht um die Fyreslayer Kampffähigkeit "Ur-Gold-Runen"

    Ich hab mir gerade mal den Regeltext für die Ur-Gold Runen sowohl in deutsch (Buch) als auch in Englisch (Buch über App) angesehen und beim vergleichen habe ich das Gefühl bekommen, dass du hier vielleicht einen Fehler im deutschen Buch gefunden haben könntest.

    Die deutschen Regeln sagen im genannten Absatz ja folgendes:
    Zitat Zitat von Seite 126, Ur-Gold-Runen, Absatz 2, Satz 3-5
    ...
    Bei einer 1-5 hat die Rune die normale Wirkung. Bei einer 6 hat sie die verstärkte Wirkung. Die Wirkung der Rune hält an bis zum Beginn deiner nächsten Heldenphase
    Wenn wir nun den englischen Text haben, sehen wir für den Bereich folgendes.

    Zitat Zitat von Seite 126, Ur-gold-Runes, Absatz 2, Satz 3-5
    ...
    On a roll of 1-5, the rune has the standard effect. On a roll of 6 it also has the enhanced effect. The effect(s) of the rune last until the start of your next hero phase.
    Da 'also' ja die Übersetzungen (auch, ebenfalls, außerdem, gleichfalls) hat die Rune in der englischen Version bei einer 6 dann wohl beide Effekte und der Satz danach spricht auch von der Mehrzahl. Eigentlich müsste der deutsche Text folgendermaßen lauten.
    Bei einer 1-5 hat die Rune die normale Wirkung. Bei einer 6 hat sie ebenfalls die verstärkte Wirkung. Die Wirkung(en) der Rune hält an bis zum Beginn deiner nächsten Heldenphase

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO