Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 88 von 88
  1. #81
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    26

    Standard

    Noch eine Frage:
    Wann gelingt eine Attacke?
    Wenn der Angreifer einen Erfolg hat ungeachtet ob der Verteidiger auch Erfolg hat oder muss auch Schaden entstehen?

    Danke

  2. #82
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Vermillion
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    4.663

    Standard

    Für eine erfolgreiche Attacke muss Schaden verursacht werden (Seite 19, Nightvault-Regelbuch).

  3. #83
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    450

    Standard

    Frage 1: Gibt es schon Infos über weitere Kriegsscharen die demnächst oder später dazu kommen werden ? zb.: Seraphon und Flesh Eater Courts ?

    Frage 2: Gibt es bis auf die Modelle noch einen Unterschied zwischen den beiden Startboxen Nightvault und Shadespire ? zb.: Regeln, Karten usw. ? Und benötige ich die Startbox ?

    Frage 3: Wie gut sind die Kriegsscharen ausgeglichen ? zb.: gibt es eine Kriegsscharen die zur Zeit die stärksten sind und welche die deutlich schwächer sind ?

    Frage 4: Benötige ich ausser den Karten die bei der Kriegsscharen dabei sind noch weitere Karten ? bzw. muss ich mir weitere "Boosterpacks" dazu kaufen ?
    Geändert von eldiablo (16. March 2019 um 11:06 Uhr)

  4. #84
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Vermillion
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    4.663

    Standard

    Hi,
    zu Frage 1: Momentan ist bekannt, dass noch das eigenständige Spielset "Dreadfane" erscheint, welches nochmal eine Stormcast-Eternals-Kriegerschar und eine Nighthaunt-Kriegerschar enthält. Weiterhin kommen noch Sylvaneth und Kharadron Overlords. Darüber hinaus gibt es keine Infos, was in der Zukunft passiert.

    Zu Frage 2: Der Unterschied ist, dass das Regelwerk von Nightvault aktualisiert ist und zudem einige neue Mechaniken wie Magie und Abweichungs-Effekte abdeckt, die es im Shadespire-Regelwerk noch nicht gab. Außerdem sind andere Spielpläne und einige andere Karten enthalten als in Shadespire. Die Kriegerscharen und Spielpläne aus der Shadespire-Box kann man inzwischen einzeln kaufen, es lohnt sich also nicht wirklich, noch auf die Jagd nach einer Shadespire-Box zu gehen. Die aktuelle Grundbox braucht man auf jeden Fall, da sie neben den beiden Kriegerscharen wie gesagt Regeln, Spielpläne und Marker enthält. Man kann sich das zwar auch irgendwo alles einzeln zusammenklauben, aber es macht nur wenig Sinn und man verpasst einige recht grundlegende Karten, die man nur über das Grundspiel erhält.

    Zu Frage 3: Die Kriegerscharen sind sehr gut ausgeglichen. Es gibt solche, die sich geradliniger spielen und mit denen es sich eventuell leichter anfühlt zu gewinnen, während man mit anderen erstmal ein bisschen rumprobieren muss, um ihre Stärken zu entdecken und ein gutes Deck für sie zusammenzustellen. Aber alle Kriegerscharen sind grundlegend definitiv gut spielbar und können gegen jede Kriegerschar bestehen.

    Zu Frage 4: Man kann durchaus für den Anfang mit Grundspiel + einer Kriegerschar nach Wahl ein halbwegs vernünftiges Deck zusammenstellen. Da aber jede Kriegerschar-Erweiterung auch universell nutzbare Karten enthält (die also von allen Kriegerscharen verwendet werden dürfen), muss man schon ein paar mehr Boxen kaufen, um ein ausgemaxtes Deck zu bauen. Man kann aber beim Deck Builder jederzeit alle Karten einsehen und schauen, welche Karten in welcher Box enthalten sind, sodass man auch gezielt bestimmte Boxen kaufen kann, statt sich einfach alles zu holen, was es gibt – auch wenn das selbstredend viele WHUW-Spieler machen.

  5. #85
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    450

    Standard

    Vielen Dank für deine Antwort.


    Zitat Zitat von Vermillion Beitrag anzeigen
    Hi,
    zu Frage 1: Momentan ist bekannt, dass noch das eigenständige Spielset "Dreadfane" erscheint, welches nochmal eine Stormcast-Eternals-Kriegerschar und eine Nighthaunt-Kriegerschar enthält. Weiterhin kommen noch Sylvaneth und Kharadron Overlords. Darüber hinaus gibt es keine Infos, was in der Zukunft passiert.
    WTF ? Eine weitere Box mit Stormcast vs Nighthaunts ? Oh man, das finde ich total unfair das SC und Nighthaunt schon 2, bzw 4 sind es dann sogar bei den Stormcasts, Kriegerscharren bekommen während es für andere Rassen noch gar keine gibt

    Weiss man schon wann diese Box erscheinen wird ? Ich nehme mal an das diese Box dann wieder neue Regeln usw. enthalten wird.


    Zitat Zitat von Vermillion Beitrag anzeigen
    Hi,
    noch auf die Jagd nach einer Shadespire-Box zu gehen.
    In meinen GW Laden gibts noch jede Menge dieser Boxen und da ich mit den Geistern nix anfangen kann wollte ich mir diese Box kaufen da sind dann wenigstens Chaosbarbaren drin mit denen ich dann zur Überbrückung bis mal Seraphon oder Flesh Eater Courts Kriegerscharren erscheinen, spielen wollte.

    Zitat Zitat von Vermillion Beitrag anzeigen
    Hi,


    Zu Frage 3: Die Kriegerscharen sind sehr gut ausgeglichen. Es gibt solche, die sich geradliniger spielen und mit denen es sich eventuell leichter anfühlt zu gewinnen, während man mit anderen erstmal ein bisschen rumprobieren muss, um ihre Stärken zu entdecken und ein gutes Deck für sie zusammenzustellen. Aber alle Kriegerscharen sind grundlegend definitiv gut spielbar und können gegen jede Kriegerschar bestehen.

    Wie gut/schlecht spielen sich die Goblins ? Wahrscheinlich werde ich mir eine Goblin Kriegerschar zulegen.


    Zitat Zitat von Vermillion Beitrag anzeigen
    Hi,

    Zu Frage 4: Man kann durchaus für den Anfang mit Grundspiel + einer Kriegerschar nach Wahl ein halbwegs vernünftiges Deck zusammenstellen. Da aber jede Kriegerschar-Erweiterung auch universell nutzbare Karten enthält (die also von allen Kriegerscharen verwendet werden dürfen), muss man schon ein paar mehr Boxen kaufen, um ein ausgemaxtes Deck zu bauen. Man kann aber beim Deck Builder jederzeit alle Karten einsehen und schauen, welche Karten in welcher Box enthalten sind, sodass man auch gezielt bestimmte Boxen kaufen kann, statt sich einfach alles zu holen, was es gibt – auch wenn das selbstredend viele WHUW-Spieler machen.

    Mit Boxen meinst du die Kriegerschar ?

  6. #86
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Vermillion
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    4.663

    Standard

    Zu 1: Dreadfane wird keine neue Grundbox im eigentlichen Sinne, sondern eine einsteigerfreundliche Variante von Warhammer Underworlds. Darin wurden die existierenden Easy-to-build-Modelle der Sequitors und Myrmourn Banshees zu Kriegerscharen gemacht. Aktuelle Grundbox bleibt Nightvault.

    Zu 2: Wie gesagt: die Shadespire-Box kann man schon auch noch nutzen, allerdings fehlen einem dann die Regeln für Magie und Abweichung, die im Nightvault-Regelbuch dazu kamen.

    Zu 3: Zarbags Gitz sind klasse - sie sind nicht gerade starke Kämpfer (wobei die Squigs schon gut zulamgen können), bringen aber eine Menge guter Bewegungstricks, Board Controll und vor allem einen Fanatic mit. Allerdings nutzen sie mit ebendiesem und dem Magier als Anführer natürlich vollumfänglich die eben erwähnten zusätzlichen Regeln aus Nightvault ^^

    Zu 4: Jo, mit Boxen meine ich Kriegerscharen. Da sind immer 60 Karten dabei, 31 für die jeweilige Kriegerschar einzigartige und 29 universell nutzbare.

  7. #87
    Regelkenner
    Avatar von Lord_Valorion
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    2.233

    Standard

    Die Dreadfane Box benutzt alte, schon existente Easy tp build Modelle. Und es ist von den Regeln her ein Shadespire light. Keine normale neue Starterbox. Ein Gatewayspiel, die über normale Brettspielläden verkauft werden soll.

  8. #88
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    450

    Standard

    Okay danke für eure Antwort, dann werde ich mir wohl die Shadespire-Box + fürs erste mal eine Kriegerscharr kaufen.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •