Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    8

    Standard Hand of Dorn - Welche?

    Hallo zusammen.

    Es heißt, von Rogal Dorn hat man nach seiner Intervention gegen die Chaos Flotte nur eine Hand gefunden. Aber keinen Hinweis darauf, welche Hand. Ich habe auch nichts weiter dazu gefunden, daher denke ich, das ist schon meine Antwort. Aber vielleicht weiß von euch doch jemand mehr und kann mir sagen welche Hand gefunden wurde.

    Vielen Dank.

  2. #2
    Miniaturenrücker
    Avatar von Jager
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Da müsste ich mal im Buch "Kaisergrenadiere" nachlesen. Da spielt die Hand Dorns eine Rolle soweit ich mich erinnere.

  3. #3
    Aushilfspinsler
    Avatar von GabbaGandalf
    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    47

    Standard

    Ich sag links.
    Immerhin stehen die Chancen 50/50 das ich richtig liege.

    Im Lexicanum steht auch nur Hand.

  4. #4
    Hintergrundstalker

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    1.242

    Standard

    Da gibt's Konflikte, aber es dürfte die linke Pranke sein:

    Dorn's skeletal fist is kept within the shrine, the bones intricately engraved with the heraldry of all the Chapter's previous Masters. Only the Chapter Master has the right to engrave his name upon the bones. Each bone corresponds to former commanders. Left hand, the first metacarpal: Lords Bronwin Abermort, Maximus Thane, Kalman Flodensbog, the first phalanx of the thumb, Ambrosian Spactor, etc
    http://wh40k.lexicanum.com/wiki/Rogal_Dorn
    http://wh40k.lexicanum.com/wiki/Remains_of_Rogal_Dorn
    Sever for us all ties between the now and what is to be, We will act as your sword, And you will know us by the trail of dead
    Path to the Outcasts

  5. #5
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    369

    Standard

    Zitat Zitat von Jager Beitrag anzeigen
    Da müsste ich mal im Buch "Kaisergrenadiere" nachlesen. .
    Gibt es für diese ganzen alten deutschen Übersetzungen/Übersetzungssünden ne Liste oder Quelle, wo man die alle beisammen findet?

    Ich kann mir momentan nur an den "Bolzer" erinnern, aber da gab es doch noch mehr so Schöpfungen, oder?!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO