Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 96
  1. #81
    Malermeister

    Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    1.892

    Standard

    Du hast vollkommen Recht. Es gibt aber genug Leute die das äquivalent verwenden. Also die schwarze Grundierung auch gleich als Grundfarbe verwenden oder eine farbige Grundfarbe direkt als Grundierung zu verwenden. Ist für Puristen wahrscheinlich ein absolutes No-Go, funktioniert im Normalfall aber ganz gut. Hängt halt von den eigenen Ansprüchen ab!

  2. #82
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Skraag
    Registriert seit
    16.06.2002
    Beiträge
    3.305

    Standard

    Ich male seit Jahrzehnten ohne "echte" Grundierung sondern mit einer Pinselschicht Grundfarbe. Klappt super. Die Lackschicht am Ende ist deutlich wichtiger.

    So eine Grundierungsschicht per Spray ist durchaus nett und hat ein paar Vorteile beim bemalen, aber wirklich nötig ist sie nicht. Hilft allerdings bei hellen Farbschemata, eine gleichmäßige Grundschicht zu erreichen. Bei Pinselgrundierung sieht man leicht mal noch Pinselstriche, je nachdem wie dick/dünn man die Farbe aufträgt.
    play the game, not the rules
    war is not about who is right but who is left...
    we should be open minded - but not so open minded that our brain falls out

  3. #83
    Aushilfspinsler
    Avatar von Katan
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    36

    Standard

    Verdammt dann hab ich da was durcheinander gebracht. Na ich werd's jetzt einfach ganz vorsichtig so probieren und mir aber halt noch ein grundierungsspray holen.
    Nehm ich für weiße rüstungsfarbe eher schwarze oder weiße grundierung?

    Wollte halt nur an Sonntag anfangen und werde das einfach mal testen.

  4. #84
    Malermeister
    Avatar von Legio
    Registriert seit
    18.02.2017
    Beiträge
    2.074

    Standard

    Ich bin mittlerweile dazu übergegangen stark verdünnt mit dem Standard-vallejo-Schwarz per Pinsel zu grundieren, da mir das Spray ab und zu einfach nicht gut genug ist und ich eh, vor allem bei Tau, zu viel händisch nachgrundieren muss. ABer da hat jeder so seine Vorlieben und alles kann entsprechend funktionieren.
    Kenne auch Leute die ihre Püppies mit dem Retri-Gold grundieren und das klappt tadellos.
    || 40k8: Tyranids, Drukhari, Harleys, || Freebooter's Fate: Bruderschaft ||

  5. #85
    Malermeister
    Avatar von Jerch
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    1.835

    Standard

    Ja Katan, würde ich als Einsteiger empfehlen.

    Kann dir eine Empfehlung geben, aufgrund von 11 Jahren Malerfahrung.:-)
    Geändert von Jerch (12. January 2018 um 21:04 Uhr)
    Powered by Segmentum Frankonia

  6. #86
    Codexleser

    Registriert seit
    22.11.2015
    Beiträge
    200

    Standard

    Für eine weiße Rüstung würde ich auch weiß grundieren. Das ist m.E. aber Geschmacksache.

  7. #87
    Malermeister
    Avatar von Jerch
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    1.835

    Standard

    Zitat Zitat von Morungen Beitrag anzeigen
    Für eine weiße Rüstung würde ich auch weiß grundieren. Das ist m.E. aber Geschmacksache.
    Jo, aber dieses Corax White lässt sich komisch sprühen.
    Powered by Segmentum Frankonia

  8. #88
    Miniaturenrücker
    Avatar von Feidon
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    1.013

    Standard

    Zitat Zitat von Legio Beitrag anzeigen
    per Pinsel zu grundieren, da mir das Spray ab und zu einfach nicht gut genug ist und ich eh, vor allem bei Tau, zu viel händisch nachgrundieren muss.
    Hmm seltsam, ich finde das Spraygrundieren geht richtig gut, ich mache einfach 3-4 Durchgänge (von jeder Seite einmal und dazwischen immer schön Trocknen lassen.
    Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

  9. #89
    Hüter des Zinns

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von Jerch Beitrag anzeigen
    Jo, aber dieses Corax White lässt sich komisch sprühen.
    Dann nimmt er eben 'Army Painter' oder eine aus dem Baumarkt, solange sie als "Primer" ausgewiesen ist und Acryllacke trägt...
    Wichtiger aber ist die Reinigung der Oberfläche, ist die sorgfältig kann(!) man auch Farbsprays direkt auftragen, bei Plastik eher als bei Metal und lieber mehrmals leicht einnebeln als "beregnen".

    Skraag:
    Ich male seit Jahrzehnten ohne "echte" Grundierung sondern mit einer Pinselschicht Grundfarbe. Klappt super. Die Lackschicht am Ende ist deutlich wichtiger.
    Dann machst du es seit Jahrzehnten falsch! So gesehen kannst du dir die Versiegelung auch sparen, sie haftet schlicht und einfach nicht auf der Oberfläche, die Schichten sind wie ein gummiartiger Überzug ohne Halt. Die 'modernen' Farben zum Miniaturmalen sind sicher um Quantensprünge besser als in der Ära zu welcher ich damit begonnen habe, aber physikalische Wunder kann man nicht erwarten.
    Sever for us all ties between the now and what is to be, We will act as your sword, And you will know us by the trail of dead

  10. #90
    Archon Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Tenshi
    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    3.700

    Standard

    Zitat Zitat von Jerch Beitrag anzeigen
    Jo, aber dieses Corax White lässt sich komisch sprühen.
    Corax White muss man vorher auch viel intensiver schütteln als Chaos Black

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •