Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Servus,

    erstmal frohes Neues!

    hat alles wunderbar funktioniert...

    Ich habe gegen seine Bretonen Armee gespielt, die auf Basis eines Fanprojektes aufgestellt wurden, mit einem ziemlich harten Paladin und krassen Grahlrittern.

    1xAnführer auf Pferd
    10xMen at Arms
    20xBogenschützen
    8xQuestritter
    1xPaladin
    5xGrahlritter

    so in etwas war die Liste...

    Das Spielfeld wurde einmal diagonal geteilt für die Aufstellungszonen, weiss den Namen gerade nicht mehr und die Bretonen machten den Fehler ihre 8 Questritter direkt an der Grenze zu positionieren.Seine Taktik war diese als Lockvogel zu nutzen, um dann mit den Bogenschützen zu schiessen und dem Rest zu chargen...
    Ich nahm den Lockvogel dankend an und griff seine 8 Rittern in der ersten Runde mit Feuerphönix und meinen beiden Trupps der Phönixgardisten an!
    Allerdings wollte ich meinen Feuerphönix auch nicht so einfach unter Beschuss nehmen zu lassen und entschied mich meinen Frostphönix direkt in den Rest der Bretonenarmee zu fliegen! So konnte ich direkt noch die Bogenschützen chargen und allen Gegnern die Blizzard Aura aufs Auge drücken... Frostphönix fiel dann leider auch sehr schnell, da die Grahlritter richtig Bums hatten, Hit Roll wiederholen und D3 Damage... die Bogenschützen hatten aber erstmal die Hälfte verloren und in dem Spiel nicht einmal geschossen!

    Naja, am Ende stand dann noch mein Magier auf Pferd der die 5 verbliebenen Bogenschützen aufmischte und mein Feuerphönix im Kampf gegen den Paladin...

    Sieg für mich da ich mehr Punkte ausgeschaltet habe!


    Das Ding wäre wahrscheinlich noch etwas klarer für mich ausgegegangen, wenn wir nicht ein paar Fehler gemacht hätten. Denn ich bin der Meinung das ich meinen 4+ Retter nicht gegen die Damage werfen muss, sondern gegen den Wound wurf... so musste ich teilweise 10 Retter würfeln, anstatt 5 da die Waffe Damage 2 hatte oder Damage D3 usw...


    Naja whatever, hat richtig Laune gemacht und war in meinen Augen definitiv die richtige Entscheidung die Liste nicht voll auszureitzen, da diese auch so schon richtig gut war!


    Grüsse
    Sasherine
    Geändert von Sasherine (2. January 2018 um 10:22 Uhr)

  2. #12
    Blisterschnorrer
    Avatar von Resture
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    468

    Standard

    Nur kurz zum "Retter": ich weiß nicht ob du auch 40k spielst, aber der Retter ist eigentlich ein Feel No Pain, sprich es ist schon richtig gewesen, dass du gegen den Schaden (= jede einzelne Wunde) gewürfelt hast. ^^

    Bei der Guard is es übrigens auch so

  3. #13
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    04.04.2017
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo, der Phönix zählt ohne Reiter nicht als Behemoth, kann also so oft aufgestellt werden wie du willst, nimmst du ihn mit Reiter ist die Anzahl begrenzt,je nachdem wie viele Punkte ihr spielt.

  4. #14
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Resture Beitrag anzeigen
    Nur kurz zum "Retter": ich weiß nicht ob du auch 40k spielst, aber der Retter ist eigentlich ein Feel No Pain, sprich es ist schon richtig gewesen, dass du gegen den Schaden (= jede einzelne Wunde) gewürfelt hast. ^^

    Bei der Guard is es übrigens auch so

    Ahh, sehr gut! Dann haben wir ja alles richtig gemacht!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hefferson Beitrag anzeigen
    Hallo, der Phönix zählt ohne Reiter nicht als Behemoth, kann also so oft aufgestellt werden wie du willst, nimmst du ihn mit Reiter ist die Anzahl begrenzt,je nachdem wie viele Punkte ihr spielt.
    Gibt also doch noch einen Unterschied... Thx!

  5. #15
    Bastler
    Avatar von Legio
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Flensburg, 24939
    Beiträge
    811

    Standard

    Zitat Zitat von hefferson Beitrag anzeigen
    Hallo, der Phönix zählt ohne Reiter nicht als Behemoth, kann also so oft aufgestellt werden wie du willst, nimmst du ihn mit Reiter ist die Anzahl begrenzt,je nachdem wie viele Punkte ihr spielt.
    Hm, laut Handbook gilt er generell als Behemoth/ Koloss, aber beritten eben auch als Anführer. Oder sehe ich das falsch?
    || AoS: Free Cities: Hammerhal, Ironjawz, Greenskinz || Freebooter's Fate: Burderschaft ||

  6. #16
    Blisterschnorrer
    Avatar von Resture
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    468

    Standard

    Ne, siehst du richtig. Die Phönixe sind immer Kolosse, mit Reiter kommt der Anführer noch dazu.

  7. #17
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    04.04.2017
    Beiträge
    20

    Standard

    Ich habe jetzt nicht ins Handbook geschaut muss ich zugeben, allerdings ist es bei dem warscroll builder auf der warhammer community seite so, dass der mit Anointed als Behemoth zählt, und ohne Anointed nicht.........obwohl man ihn unter dem Reiter behemoth auswählen kann, dann würde ich sagen lieber ins handbook schauen....

  8. #18
    Bastler
    Avatar von Legio
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Flensburg, 24939
    Beiträge
    811

    Standard

    Ja, der builder hängt den Büchern gerne mal hinterher. Aber gut das du die Info gibst, hätte das auch nicht erwartet

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO