Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Malermeister
    Avatar von Kanazawai
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.829

    Standard

    Auch diese Geschichte hat durchaus wieder Spaß gemacht zu lesen. Und schön, dass es anscheinend/hoffentlich Handlungsstränge gibt, die sich evtl. irgendwann sogar treffen könnten.

  2. #12
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    3.702

    Standard

    Ja, hab sie zwischenzeitlich auch gelesen. Gerade die Nurglegeschichten haben bisher irgendwie besonders Laune gemacht.
    Interessant ist aber auch das sie mit dieser Geschichte Rotigus eingeführt haben.

    Ich überleg nur gerade. Nachdem Rotigus als "der Regenvater" bezeichnet wird, kann es sein dass er schonmal bei den Realmgate Wars eine indirekte Rolle gespielt hat. Nämlich als die Nurgle Athelwyrd.
    Kann aber natürlich auch sein, dass "Väterchen Sintflut" der bei Quest for Ghal Maraz in einem Gespräch mit den Glottbrüdern erwähnt wird, ein anderer ist.

  3. #13
    Aushilfspinsler
    Avatar von Eiserner Vulkan
    Registriert seit
    19.05.2017
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich finde die Geschichten bisher durchaus gelungen und sie machen Laune, mehr zu lesen. Insbesondere die aus der Sicht der Nurgle Anhänger gefallen mir. Ich finde, dort haben sie den Humor wirklich gut eingebaut, ohne dass es unpassend wirkt, ganz im Gegenteil!

    Ist eigentlich bekannt, ob diese "Schnipsel" Teile einer ganzen Geschichte (Roman o.ä.) sind, die im Laufe der Kampagne released werden oder nur jetzt als Appetithappen dienen? Weil eigentlich ist ja nach wie vor nicht wirklich was bekannt bis auf die grobe Handlung/Setting und eben ein paar Charakteren.

  4. #14
    Malermeister
    Avatar von Kanazawai
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.829

    Standard

    Gerade die neue Geschichte gelesen....ich bin beeindruckt, FSK 12 finde ich allerdings vielleicht etwas zweifelhaft ... würde schätzen, dass sich die Handlungen irgendwann treffen, bzw. überschneiden.

  5. #15
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    3.702

    Standard

    Hab gerade von Kanazawai eine PN bekommen (besser gesagt vor 15 Minuten), dass die neue Geschichte raus ist.

    Dieses mal ist der Titel Finstere Erlösung.
    Da ich sie selbst noch nicht gelesen hab kann ich noch nichts darüber sagen.

    Die Übersicht im ersten Post ist damit auch aktualisiert.

    Zitat Zitat von Eiserner Vulkan Beitrag anzeigen
    Ich finde die Geschichten bisher durchaus gelungen und sie machen Laune, mehr zu lesen. Insbesondere die aus der Sicht der Nurgle Anhänger gefallen mir. Ich finde, dort haben sie den Humor wirklich gut eingebaut, ohne dass es unpassend wirkt, ganz im Gegenteil!
    Ja, gerade die Nurgle Stories haben was besonderes an sich.
    Zitat Zitat von Eiserner Vulkan Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich bekannt, ob diese "Schnipsel" Teile einer ganzen Geschichte (Roman o.ä.) sind, die im Laufe der Kampagne released werden oder nur jetzt als Appetithappen dienen? Weil eigentlich ist ja nach wie vor nicht wirklich was bekannt bis auf die grobe Handlung/Setting und eben ein paar Charakteren.
    Ehrlich gesagt weiß ich es nicht, würde aber am ehesten an "Appetithappen" denken. Wobei ich mir gerade die Nurgle Stories auch gut in nem Kampagnenbuch vorstellen könnte.

  6. #16
    Malermeister
    Avatar von Kanazawai
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.829

    Standard

    Da ich sie selbst noch nicht gelesen hab kann ich noch nichts darüber sagen.
    Tu es! ... und lies den Spoiler erst hinterher^^

    Spoiler Anzeigen

  7. #17
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    10.500

    Standard

    Die Nurgle-Geschichten fand ich alle furchtbar langweilig, aber ich bin auch absolut kein Dämonen-Fan.
    Der Tod auf der Türschwelle war schon ziemlich gut, aber Finstere Erlösung war bisher die beste von allen!

    Ich hoffe so sehr, dass (flufftechnisch) in einem der zwei neuen Bücher mehr über die sterblichen Anhänger Nagashs zu finden sein wird.
    Das ist eins der interessantesten Themen des Settings!
    "Mother of hope no more. The avenger, the scourge, the cleansing sun I have become! My return will herald not hope, but war, and suffering on a scale none but the immortals have known. I guarantee nothing, Leafmaster, but bloodshed, misery and death!"

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 1)

  1. Eiserner Vulkan,
  2. MisterMaxim

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO