Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 87
  1. #61
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    3.870

    Standard

    So, die neue Geschichte ist da.

    Dieses mal heißt sie Das Paradies in der Tiefe und ist aus der Sicht eines Warbosses.

    Die nächste Geschichte soll am 09.02. erscheinen.

  2. #62
    Malermeister
    Avatar von Kanazawai
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.904

    Standard

    Hmm okay, Orks (Goblins) verhauen Elfen und wenn davon keine da sind sich selber. Für sich gesehen eine der schwächeren Geschichten, aber ich denke Mal, dass damit ein neuer Handlungsstrang geöffnet wird... von daher, auf den Kontext warten. Der neue Held scheint eine Rolle zu spielen?!

  3. #63
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    3.870

    Standard

    Zitat Zitat von Kanazawai Beitrag anzeigen
    Hmm okay, Orks (Goblins) verhauen Elfen und wenn davon keine da sind sich selber. Für sich gesehen eine der schwächeren Geschichten, aber ich denke Mal, dass damit ein neuer Handlungsstrang geöffnet wird... von daher, auf den Kontext warten. Der neue Held scheint eine Rolle zu spielen?!
    Bezüglich der Aelfen kann man sich wirklich fragen in welchem Reich wir uns hier eigentlich befinden. Gibt es Aelfen in Ghur oder sind Orruks und Moongrots in einem der anderen Reiche angesiedelt.

    Das sich Orruks gegenseitig prügeln wenn nichts anderes da ist, ist jetzt nichts neues. War ja früher in der alten Welt die Regel Stänkerei.
    Unser Caveshaman ist aber in jedem Falle gerissen, wenn man bedenkt, dass er den Moongrots Versprechungen macht die er ja selbst im Grunde kaum halten kann.
    Es klingt auch so, als wäre er in der Lage Portale zu erschaffen. Durch ein Realmgate scheinen die Moongrots ja nicht gekommen zu sein.

    Im Grunde fehlt uns aktuell noch eine Geschichte für unsere Warqueen. Vielleicht wird das ja die Geschichte für Freitag. (Letzten Freitag Lord Ordinator, gestern Caveshaman)

    GW muss halt nur bei den Stories aufpassen, wer über die Klinge springt.
    Den Cave Shaman und die Warqueen können sie schlecht gleich in der Story killen, weil sie sterblich sind.
    Charaktere wie Rotigus, Horticulous Slimux oder unser Lord-Ordinator sind da ein anderes Thema, da sie zurückkehren können oder irgendwelche "Bedeutungslose", bei denen es keine Rolle spielt ob sie sterben.
    Also mal sehen wie sich das ganze entwickelt. Haben wir ja bisher gut gesehen.

  4. #64
    Malermeister
    Avatar von Kanazawai
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.904

    Standard

    Im Grunde fehlt uns aktuell noch eine Geschichte für unsere Warqueen. Vielleicht wird das ja die Geschichte für Freitag. (Letzten Freitag Lord Ordinator, gestern Caveshaman)
    Wie recht du hattest...

  5. #65
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    3.870

    Standard

    Zitat Zitat von Kanazawai Beitrag anzeigen
    Wie recht du hattest...
    War reine Vermutung , aber wie gedacht kommt heute mit der Story Duell unter blutigem Himmel eine Kurzgeschichte über unsere Warqueen Marakarr Blood-Sky. Irgendwie haben sie es auf der Seite nur noch nicht fertiggebracht, sie im deutschen auch in der Geschichtenliste aufzuführen.

    Naja. Die nächste Geschichte folgt dann am 13.02.

  6. #66
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    10.791

    Standard

    Die war ja eher so mittelmäßig.
    Zu sehr mary-sue für meinen Geschmack.
    "Mother of hope no more. The avenger, the scourge, the cleansing sun I have become! My return will herald not hope, but war, and suffering on a scale none but the immortals have known. I guarantee nothing, Leafmaster, but bloodshed, misery and death!"

  7. #67
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    3.870

    Standard

    Sagen wir mal so. Das sie den ersten Schlag mit dem Buckler geblockt hat war wirklich ein wenig viel des guten (gerade wenn man bedenkt, dass sie einen Zweihänder geblockt hat).

    Wenn sie dem Schlag einfach nur ausgewischen wäre, wäre es vielleicht glaubwürdiger gewesen. Sonst finde ich es aber nicht so wirklich schlimm.

  8. #68
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    10.791

    Standard

    Das wurde auch an anderer Stelle bemängelt und ich muss sagen: das ist etwas, was ich vollkommen okay finde. Denn es ist ein magischer Schild. Der könnte sogar Slayer of Kings blocken.
    Vielmehr dieses distanzierte Ich-bin-total-abgeklärt, Ich-bewege-mich-nicht-einmal-im-Angesicht-von-Gefahr und Ich-weiss-sogar-was-du-denkst-und-träumst. Später dann noch das Ich-habe-keine-Angst-vor-nichts.

    Das ist einfach unglaubwürdig und nervig.
    "Mother of hope no more. The avenger, the scourge, the cleansing sun I have become! My return will herald not hope, but war, and suffering on a scale none but the immortals have known. I guarantee nothing, Leafmaster, but bloodshed, misery and death!"

  9. #69
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Winnweiler
    Beiträge
    3.870

    Standard

    Okay, kann man so sehen. Wobei man als Chaosanbeter teilweise schon ziemlich abgeklärt sein muss. Denke aber auch, dass es mehr wie eine Außenwirkung von anderen wirken könnte obwohl es aus ihrer Sicht ist. (Nach außen muss ein Chaos Anbeter hart wirken. Ob es sinnig war das dies auch die Innenwirkung zu sein scheint weiß ich auch nicht).
    Wir müssen einfach mal schauen, was sonst noch von ihr kommt.

    Im übrigen, die neue Geschichte ist da: Die Karmesinrote Kennerin

    Diesmal handelt es sich wohl um einen Brief von einer Dienerin Neferatas in Hammerhal.

    Die nächste Geschichte folgt am 16.02.2018.

  10. #70
    Malermeister
    Avatar von Kanazawai
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.904

    Standard

    Die Haltung gegenüber dem Chaoshansi finde ich sogar noch okay. Sie taucht da ja schon recht dreist und bestimmt.^^ Allerdings hätte es mir glaub ich auch besser gefallen, wenn ihr das Omen sie zumindest innerlich hätte erschaudern lassen. Oder man hätte im Vorfeld irgendwie deutlicher machen müssen, dass sie einfach absolut überheblich ist.... naja, so erstmal die nächste Geschichte lesen. Danke @ emmachine für die Mühe hier... hätte es heute sonst beinahe übersehen ^^

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO