Seite 18 von 26 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 260
  1. #171
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.814

    Standard

    So die neue Geschichte ist da. Diesmal mit dem Titel: Das große Nagen

    Diesmal haben wir eine Geschichte aus Sicht der Skaven.

    Die nächste Geschichte folgt am 17.04.2018

  2. #172
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.814

    Standard

    So, inzwischen hab ich die Geschichte komplett gelesen und meinen Gedanken bezüglich Clan Pestilenz im letzten Post bereits revidiert.
    Wir haben zwei Sichtweisen hier. Zum einen einem Skaven der nicht näher beschrieben wurde was er ist. Möglicherweise ein Grey Seer. Zum anderen haben wir einen Meisterzüchter Namens Snitterskritch der sich mit einer Schar Skaven durch ein Nagloch buddelt um Nagashizzar zu attackieren während die Gestalt das ganze durch eine Kristallkugel beobachet. Effektiv erfahren wir nur das bei der Bohrung etwas schief und die Skaven im Tunnel durch eindringendes Wasser ertrinken.

    Insgesamt erfahren wir nicht ganz so viel und die Teile des unbekannten die in Gegenwart gehalten sind sind nicht ganz so meins.
    Da es hier scheinbar echtes Wasser ist schließe ich Delphin diesmal jedoch aus.

  3. #173
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.814

    Standard

    Hier ist die neue Geschichte.

    Diesmal mit den Titel: Wie an der Oberfläche, so geschehe es in der Tiefe
    Diesmal haben wir einen Brief der Deepkin an ihre Führung

    Die nächsten Geschichte folgt am 20.04.2018

  4. #174
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.814

    Standard

    Hi Leute,

    hier ist die neue Geschichte. Diesmal mit dem Titel: Die Jagd

    Und so wie es aussieht ist es wieder eine Deepkin Geschichte (selbst im Vergleich zu den Daughters of Khaine sind es doch schon recht viele). Diesmal aus der Sicht von König Glorian.

    Die nächste Geschichte folgt am 24.04.2018

  5. #175
    Erwählter
    Avatar von DerLi
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    523

    Standard

    Mit der Jagdintention, welche am Ende hervortritt, hätte ich jetzt nicht gerechnet 😉

  6. #176
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.814

    Standard

    Zitat Zitat von DerLi Beitrag anzeigen
    Mit der Jagdintention, welche am Ende hervortritt, hätte ich jetzt nicht gerechnet 
    Hatte auch erst gedacht, dass sie nur die Seelen für sich wollen. Aber mit dem Schluss sollte es zumindest 1x das Gegenteil sein, dass man am Anfang schon weiß wie es ausgeht, was ja schon bemängelt wurde.

  7. #177
    Malermeister
    Avatar von Kanazawai
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    1.967

    Standard

    Dem schließe ich mich an.^^ fand ich gut. Wobei geht das ganze nicht nach hinten los wenn die Orks einmal tot sind und sich nagash anschließen?

  8. #178
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.814

    Standard

    So, hier ist die neue Geschichte.

    Diesmal mit dem Titel: Zensts Verordnung der Vorschriften

    Die Geschichte ist aus Sicht eines Mitglieds der Freeguild Guard namens Jedd.

    Und vom reinen Überfliegen geht es wohl um das teilweise skurrile Einhalten von Vorschriften um besser gegen Nagashs Untote geschützt zu sein.

    Die nächste Geschichte folgt am 27.04.2018

  9. #179
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.814

    Standard

    Also die Geschichte war mal was ganz anderes verglichen zu den ganzen Deepkin Geschichten die wir davor hatten und ein gutes Beispiel wo Aberglaube, Angst und ein gewisser mangel an Bildung hinführen können.

    Wir sehen also den Tagesbeginn eines Freeguild Soldaten der sich an irgendwelche Vorschriften halten möchte die ein Hexenjäger aufgestellt hat mit dem Ziel die Leute vor Untoten oder deren Ausbruch zu schützen. Jedoch hat man als Leser sehr schnell das Gefühl, dass dass diese Rituale, Gebote und Verbote effektiv nichts bringen werden und den Leuten das Leben nur unnötig erschweren, das Klima im Dorf verschlechtern (und wie wir im Hinteren Teil der Geschichte feststellen zum Tod des Protagonisten führen). Während der Geschichte erfahren wir auch das unser Protagonist Jedd nicht lesen kann, ist er darauf angewiesen zu glauben was andere ihm sagen, was ihn im Grunde noch anfälliger für Aberglaube und Ängste macht.
    Am Ende wurde der Tod von Jedd auf mangelnden Glauben und das schlechtreden der Verordnungen geschoben, obwohl es ja gerade die Erfüllung der Verordnungen war die am Ende durch unglücklichen Zufall zu seinem Tod führten.

  10. #180
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.814

    Standard

    Hi Leute,

    hier ist die neue Geschichte. Diesmal mit dem Titel: Der Preis der Apotheose

    Damit bekommen wir mal eine Geschichte die sich mit der Neuschmiedung von Stormcast Eternals beschäftigt.

    Die nächste Geschichte folgt am 01.05.2018

Seite 18 von 26 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •