Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    10.529

    Standard SPOOOOOOKS, SPOOOOOOKS

    Hi.

    Da ich vor einiger Zeit unverhältnismäßig günstig an eine Banshee und einen Cairn Wraith gekommen bin, habe ich beschlossen eine kleine Spooks (read as Nighthaunt) Army zu bauen.
    Der neue Herold spielt mir da natürlich in die Karten, aber mein Problem sind eher die "Mengen" an Spirit Hosts. Ich hätte gerne viele Hosts und ein paar Reiter und weniger den Char Spam, der normalerweise in spielstarken Listen empfohlen wird. Jetzt gibt es natürlich die Malignaunt Box, mit dessen Mortis Engine ich mich praktischerweise als Spook-only-Spieler nicht einmal verbünden kann...
    Doch im Internet gibt es Tipps die Mortis Engine einfach zu zerlegen und daraus Banshees, Cairn Wraith und Spirit Hosts zu basteln. Hat damit vllt jemand Erfahrung? Schwierig sieht es ehrlich gesagt ja nicht aus und bei dem ganzen formlosen ghost stuff kann man sich ja schlecht verschneiden, aber vllt hat ja dennoch jemand hilfreiche Tipps dazu?
    "Mother of hope no more. The avenger, the scourge, the cleansing sun I have become! My return will herald not hope, but war, and suffering on a scale none but the immortals have known. I guarantee nothing, Leafmaster, but bloodshed, misery and death!"

  2. #2

    Standard

    Tipps kann ich dir leider keine geben, aber ich würde dir die übrigen Teile der Mortis Engine abnehmen. Vor allem den kompletten Schrein (ohne Banshees natürlich), den Necromancer und die Vampirtussi, die im Bausatz drin sind, hätte ich gerne. Würde dir dafür 20 Euro zzgl Versand bieten. Wenn du Interess hast, schick mir mal ne pm.

    P.S.:

    http://monkeychuka.blogspot.de/2016/03/wraith-like.html

    https://www.warhammer-community.com/...mepage-post-4/

    https://robhawkinshobby.blogspot.de/...it-by-bit.html (bisschen scrollen)

    Mehr finde ich auf die Schnelle nicht. Ich glaube auch, irgendwo mal gesehen zu haben, wie einer die Hexwaraiths der Engine genutzt hat, um die Pferde quasi aus dem Boden aufsteigen zu lassen (also noch halb im Boden befindlich), aber ich finde das nicht mehr).

    LG Stephan

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO