Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Sehen sehr gut aus, Respekt.

  2. #12
    Erwählter
    Avatar von Ravencry
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    634

    Standard

    Moin Moin Leute,

    ich bin so frech und kapere mal diesen Beitrag

    Ich selbst habe tatsächlich bis jetzt weder Erfahrung mit Warhammer Fantasy noch mit Age of Sigmar. Daher ist der Einstieg für mich komplett neu. Durch sehr viel Glück bin ich nun an das Legion of Nagash Buch, Nagash himself und die Battleforce Grand Alliance Death günstig erhalten.

    Nun überlege ich tatsächlich wie ich das gesammelte nun am besten einsetze...

    Hier steht nun also Nagash, eine nicht gebauter Arkhan, Mannfret oder Neferata. 2 Morghast, 10 Grave Guards und 20 Skelette...

    Die Skelette werde ich wohl zu Teilen mit Schwertern und Speeren bauen und als eine Einheit einsetzen. Beim Rest habe ich bis jetzt nicht nur keine Ahnung wie ich es aufstellen soll sondern auch wie ich es erweitern möchte. Wobei ein Modell habe ich mir ausgesucht das ich gerne aufstellen wollen würde. Die Mortis Engine.

    Habt ihr da für einen Anfänger einige Tipps?

  3. #13
    Hintergrundstalker

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    1.181

    Standard

    Wenn du nicht sicher bist, wohin es gehen soll, empfehle ich eine Box von diesen untoten Hunden (weiß den genauen Namen gerade nicht). Dann hast du auf jeden Fall genug battleline und kannst erstmal spielen, spielen, spielen und dann noch ein bisschen spielen.
    Mit der Erfahrung weißt du dann auch, was du gerne haben möchtest und kannst entsprechend einkaufen.

  4. #14
    Bastler
    Avatar von Khornekorken
    Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    830

    Standard

    Zitat Zitat von Ravencry Beitrag anzeigen
    Moin Moin Leute,

    ich bin so frech und kapere mal diesen Beitrag

    Ich selbst habe tatsächlich bis jetzt weder Erfahrung mit Warhammer Fantasy noch mit Age of Sigmar. Daher ist der Einstieg für mich komplett neu. Durch sehr viel Glück bin ich nun an das Legion of Nagash Buch, Nagash himself und die Battleforce Grand Alliance Death günstig erhalten.

    Nun überlege ich tatsächlich wie ich das gesammelte nun am besten einsetze...

    Hier steht nun also Nagash, eine nicht gebauter Arkhan, Mannfret oder Neferata. 2 Morghast, 10 Grave Guards und 20 Skelette...

    Die Skelette werde ich wohl zu Teilen mit Schwertern und Speeren bauen und als eine Einheit einsetzen. Beim Rest habe ich bis jetzt nicht nur keine Ahnung wie ich es aufstellen soll sondern auch wie ich es erweitern möchte. Wobei ein Modell habe ich mir ausgesucht das ich gerne aufstellen wollen würde. Die Mortis Engine.

    Habt ihr da für einen Anfänger einige Tipps?

    Wenn es erstmal keine weiteren Anschaffungen geben soll, würde ich wohl sowas hier aufstellen:

    --------------

    Allegiance: Grand Host of Nagash
    Leaders
    Nagash Supreme Lord Of The Undead (800)


    Units
    2 x Morghast Archai (220)
    -Spirit Halberds


    10 x Grave Guard (160)
    -Great Wight Blades


    20 x Skeleton Warriors (160)
    -Ancient Spears


    Battalions
    The First Cohort (160)


    Total: 1500 /1500
    Allies: 0 / 400
    Leaders: 1/6 Battlelines: 3 (3+) Behemoths: 1/4 Artillery: 0/4
    Wounds: 58

    --------------

    Die Grand Host of Nagash Treue ermöglicht Dir sowohl die Morghast Archai als auch die Grave Guard als Battleline Einheiten mitzunehmen.

    Das First Cohort Battalion ist eigentlich fast schon Pflicht wenn man Nagash spielen will, 800 Punkte wollen wenigstens ein bisschen beschützt werden, zumal er das mit abstand größte Fadenkreuz auf der Stirn hat, dass im Legions of Nagash Buch zu finden ist.

    Die Morghasts bleiben innerhalb von 3" um Nagash sodass man auf 3+ Verwundungen oder tödliche Verwundungen an die Morghasts weitergeben kann.
    Das sollte einem 160 Punkte wert sein.
    Die Rüstung der Morghast Archai bietet zudem noch einen Schutz gegen tödliche Verwundungen auf 5+ (deshalb keine Harbingers in der Konstellation), die Waffen sind letztlich Geschmackssache ob man eher auf schwere Infanterie trifft die versucht sich an Nagash heranzuwagen oder eher leichte-/Massen-Infanterie.

    Die Grave Guard ist in großen Zahlen und vor allem mit Great Wight Blades immer gut und teilt ordentlich aus, mit Schild würde ich sie wohl eher in der Legion of Night spielen, dann verbessern sie ihre Nehmerqualitäten deutlich.

    Skelette...ich glaube derzeit mit Abstand die beste Einheit im Buch WENN man sie mit Schilden und Speeren spielt (um möglichst viele Modelle in den Nahkampf zu kriegen) und in maximaler Größe mit 40 Modellen.

    Andernfalls 10er Trupps mit Schild und Schwert um auf Missionszielen zu hocken oder um fix aus einer Gravesite heraus zu spielen.

    Addiert man 20 Skelette hinzu um eine 40er Einheit aufstellen zu können, würde ich noch Arkhan als zweiten richtig guten Zauberer mitnehmen und man hat schon recht schlagkräftige 2000 Punkte Liste.

    Wenn die Mortis Engine als Kauf hinzu kommt würde ich über die Legion of Sacrament mit Arkhan als General nachdenken, dann eignen sich später auch noch zwei oder mehr Necromancer um Zugriff auf das Lords of the Sacrament Battalion zu erhalten.
    Ist ebenfalls sehr magielastig.

    EDIT: um später noch mehr Spielmöglichkeiten zu erhalten, empfehle ich die Reiter im Mortarchen-Bausatz zu magnetisieren.
    Geändert von Khornekorken (13. April 2018 um 18:53 Uhr)
    Warhammer 40k: 4300+ Punkte Tau | Wild West Exodus - 2nd Edition Vorstellungsthread | Wild West Exodus: 1100$ Lawmen / 910$ Outlaws / 1800$ Enlightened / 1000$ Hex | Age of Sigmar: 1000 Punkte Sylvaneth 1500 Punkte Death | Malifaux: Guild 60SS/Resser 60SS

  5. #15
    Erwählter
    Avatar von Ravencry
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von Khornekorken Beitrag anzeigen
    Wenn es erstmal keine weiteren Anschaffungen geben soll, würde ich wohl sowas hier aufstellen:

    --------------

    Allegiance: Grand Host of Nagash
    Leaders
    Nagash Supreme Lord Of The Undead (800)


    Units
    2 x Morghast Archai (220)
    -Spirit Halberds


    10 x Grave Guard (160)
    -Great Wight Blades


    20 x Skeleton Warriors (160)
    -Ancient Spears


    Battalions
    The First Cohort (160)


    Total: 1500 /1500
    Allies: 0 / 400
    Leaders: 1/6 Battlelines: 3 (3+) Behemoths: 1/4 Artillery: 0/4
    Wounds: 58

    --------------

    Die Grand Host of Nagash Treue ermöglicht Dir sowohl die Morghast Archai als auch die Grave Guard als Battleline Einheiten mitzunehmen.

    Das First Cohort Battalion ist eigentlich fast schon Pflicht wenn man Nagash spielen will, 800 Punkte wollen wenigstens ein bisschen beschützt werden, zumal er das mit abstand größte Fadenkreuz auf der Stirn hat, dass im Legions of Nagash Buch zu finden ist.

    Die Morghasts bleiben innerhalb von 3" um Nagash sodass man auf 3+ Verwundungen oder tödliche Verwundungen an die Morghasts weitergeben kann.
    Das sollte einem 160 Punkte wert sein.
    Die Rüstung der Morghast Archai bietet zudem noch einen Schutz gegen tödliche Verwundungen auf 5+ (deshalb keine Harbingers in der Konstellation), die Waffen sind letztlich Geschmackssache ob man eher auf schwere Infanterie trifft die versucht sich an Nagash heranzuwagen oder eher leichte-/Massen-Infanterie.

    Die Grave Guard ist in großen Zahlen und vor allem mit Great Wight Blades immer gut und teilt ordentlich aus, mit Schild würde ich sie wohl eher in der Legion of Night spielen, dann verbessern sie ihre Nehmerqualitäten deutlich.

    Skelette...ich glaube derzeit mit Abstand die beste Einheit im Buch WENN man sie mit Schilden und Speeren spielt (um möglichst viele Modelle in den Nahkampf zu kriegen) und in maximaler Größe mit 40 Modellen.

    Andernfalls 10er Trupps mit Schild und Schwert um auf Missionszielen zu hocken oder um fix aus einer Gravesite heraus zu spielen.

    Addiert man 20 Skelette hinzu um eine 40er Einheit aufstellen zu können, würde ich noch Arkhan als zweiten richtig guten Zauberer mitnehmen und man hat schon recht schlagkräftige 2000 Punkte Liste.

    Wenn die Mortis Engine als Kauf hinzu kommt würde ich über die Legion of Sacrament mit Arkhan als General nachdenken, dann eignen sich später auch noch zwei oder mehr Necromancer um Zugriff auf das Lords of the Sacrament Battalion zu erhalten.
    Ist ebenfalls sehr magielastig.

    EDIT: um später noch mehr Spielmöglichkeiten zu erhalten, empfehle ich die Reiter im Mortarchen-Bausatz zu magnetisieren.
    Dann werde ich mich morgen mal an das Bauen machen für die ersten 1500 Punkte, vielen Dank für den ersten Ansatz schon einmal...

    Ich hatte bereits gelesen, dass die Skelette ziemlich von einer großen Anzahl profitieren, daher wollte ich sie auf mindestens 30 eher 40 erweitern.

    Nützt es denn etwas die Grave Guard aufzustellen? Ich überlege ob ich bei Zeiten noch eine Skeleton Horde Starterbox dazu hole um die Anzahl zu erhöhen.

    Vielen Dank!

  6. #16
    Bastler
    Avatar von Khornekorken
    Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    830

    Standard

    Die Grave Guard kann prinzipiell etwas dickere Ziele angehen, sind dabei nur halt genauso langsam wie normale Skelette und erledigen das weniger kosteneffizient.

    Dennoch kann man 5er oder 10er Einheiten leichter aus einer Gravesite heraus platzieren als eine volle Einheit von 40 Skelettkriegern.

    So oder so würde ich sie aber mit Great Wight Blades ausrüsten, bei der anderen Variante fehlt der Punch und man nimmt sie meist mit um ein Ziel aggressiver angehen zu können.

    Die Skeleton Horde Box ist super! Skelettkrieger kann man eh nie genug haben, Black Knights sind gegen leichte Infanterie richtig gut (Hexwraiths lohnen sich allerdings auch, sind aber besser gegen schwerer gerüstete Ziele, deshalb -> Reiter magnetisieren ) und der Mortarch ist auch immer eine nette Dreingabe.
    Warhammer 40k: 4300+ Punkte Tau | Wild West Exodus - 2nd Edition Vorstellungsthread | Wild West Exodus: 1100$ Lawmen / 910$ Outlaws / 1800$ Enlightened / 1000$ Hex | Age of Sigmar: 1000 Punkte Sylvaneth 1500 Punkte Death | Malifaux: Guild 60SS/Resser 60SS

  7. #17
    Erwählter
    Avatar von Ravencry
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    634

    Standard

    Ach! Die Blackknihgts und HExwraiths sind der gleiche Bausatz!

    Da kann ich ja ohne schlechtes Gewissen mir die Geister Box holen und quasi bauen was mir vorschwebt!

    Beim Magnetisieren habe ich immer so meine Gedanken mit der Bemalung. Black Knights sollen anders aussehen als Hexwraiths und andersrum... Da muss ich mal schauen ob man da einen Mittelweg findet.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •