Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Hintergrundstalker
    Avatar von Avemir
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1.271

    Standard Wie selten sind Imperiumsritter Boxen noch worauf Fokus legen bei Imperiums Armee?

    Hi wie an einer anderen Stelle geschrieben sammle ich eine kleine Imperiums Armee der 8. Edition.
    Bin jetzt an eine Box Imperiumsritter gekommen mit 8 Rittern auf Gaul drin. Alles im Gussrahmen.

    Da sind auch so Wolfsumhänge drin, jetzt sehe ich im Warhammer Buch aber keine Ulriks Wölfe mehr.

    Sollte ich sie bauen oder verkaufen um andere Spielsachen zu bekommen???

    Kenne mich nicht so ganz mit Imperium aus. Aber im Buch gibt es nicht viel was mit im Kern überzeugt gegen Wesen wie Chaoskrieger oder ähnliches.

    Daher gleichzeitig auch die wichtige Frage was sind die Stärken einer solchen Armee worauf sollte ich mein Hauptaugenmerk legen gerade weil die meisten Boxen nicht mehr so common sind

  2. #2
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.820

    Standard

    Nur mal als Frage am Rand. Ihr wollt auf jeden Fall bei der 8. Edition bleiben?

    Ich frag nur deswegen, weil z.B. bei 9th Age beim Imperium von Sonnstahl (dem Imperiums Equivalent auch Ritter mit Zweihändern gespielt werden können).
    Ich weiß halt nicht was sich in nächster Zeit beim System noch ändern kann.

    Naja "die meisten Boxen" würde ich jetzt auch nicht sagen. Aktuell verkauft GW ja immer noch folgende Einheiten
    General on Griffon + Battlemage on Griffon
    General (zu Fuss und auf Pferd)
    Sigmarpriester auf Pferd
    Sigmerpriester zu Fuss
    Hexenjäger
    Maschinist
    Battlemage
    Schwertkämpfer, Speerkämpfer, Hellebarden
    Armbrustschützen, Musketenschützen
    Bogenschützen
    Pistoliers + Outriders
    Demigryph Knights
    Kriegsaltar des Sigmar
    Greatswords
    Flagellants
    Helblaster Volleygun, Rocket Battery
    Luminark, Celestial Hurricanum (oder wie die Teile in WHFB nochmal hießen)
    Steam Tank

  3. #3
    Hintergrundstalker
    Avatar von Avemir
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1.271

    Standard

    Na ja das mit der 9. Edition gefällt uns einfach nicht.

    Uns hat die 8. Edition gefallen.
    Doch noch so viele Einheiten? gut aber Eckbases muss ich extra kaufen.

  4. #4
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.820

    Standard

    Bei den Einheiten des Imperiums, die heute noch unter Free People, Ironweld Arsenal, Devoted of Sigmar und Collegiate Arcane laufen wurden soweit ich weiß noch nicht auf Rundbases umgestellt. (lediglich die 4er Einheit der Zauberer hat nach aktuellem Stand Rundbases).
    Manche der Artikel sind aber eben nur noch per Mailorder erhältlich.

  5. #5
    Hintergrundstalker
    Avatar von Avemir
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1.271

    Standard

    Cool worauf hat man im Kern wert gelegt?
    Bräuchte ja Massen an infantrie oder sehe ich das selbst

  6. #6
    Lord der Akademie Grundboxvertreter
    Avatar von Sir_Chris
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    1.429

    Standard

    Soweit ich das in Spielberichten verfolgen konnte, kamen wohl zwei Möglichkeiten raus: Horden von Hellebardieren und Bihandkämpfern, evtl. flankiert von Abteilungen aus Schützen und Schwertkämpfern. Dazu dann Magie, Unterstützungseinheiten (Luminarium usw) und Artillerie. Die andere Möglichkeit waren hart zuschlagende Einheiten wie Ritter und eben andere Eliteeinheiten. Die Ritter halten ja doch ein bisschen was aus und können eben auch im Anritt austeilen.

    Aber: Das ist lange her...
    Pro Imperatore servimus! Pro Sigmare pugnamus! Pro finibus hominum morimur!

  7. #7
    Codexleser
    Avatar von TheHoodedMan
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    233

    Standard

    Zitat Zitat von Sir_Chris Beitrag anzeigen
    Soweit ich das in Spielberichten verfolgen konnte, kamen wohl zwei Möglichkeiten raus: Horden von Hellebardieren und Bihandkämpfern, evtl. flankiert von Abteilungen aus Schützen und Schwertkämpfern. Dazu dann Magie, Unterstützungseinheiten (Luminarium usw) und Artillerie. Die andere Möglichkeit waren hart zuschlagende Einheiten wie Ritter und eben andere Eliteeinheiten. Die Ritter halten ja doch ein bisschen was aus und können eben auch im Anritt austeilen.

    Aber: Das ist lange her...
    Zwei wichtige Sachen hast du noch nicht genannt:
    Demigreifenritter, eine der harten Einheiten monströser Kavallerie der 8. Edition, und den Dampfpanzer.
    Kanone und Salvenkanone waren ebenfalls nicht zu verachten.

    Aber grundsätzlich haben viele Leute große Blöcke um ihre komischen Gefährte (Altar/Orkanium/Luminarium) geschart und dann in verschiedene Richtungen ausgebaut.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •