Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Bastler

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    879

    Standard Erfahrungen mit Nurgle-Armee(n)?

    Hi allerseits,

    ich habe mir jetzt mal das Maggotkin of Nurgle Buch zugelegt, weil ich nunmal Nurgle ziemlich cool finde. Die Idee ist ein Kern aus Seuchenhütern (besitze 40 Stück) und dazu noch einige Blightkings. Ich habe auch einige Magier, ein paar Dämonenprinzen und noch einen Maggothlord Bausatz. Also schon genug Kram.

    Was ich mich nur frage: Wie steht´s um Nurgle? Ich habe fürher einige Batreps gesehen, bei denen Nurgle eigentlich immer abgestunken hat, vor allem die Dämonen. Wie ist das mit dem neuen Buch?

    Hat schon jemand Erfahrungen mit oder gegen Nurgle?

  2. #2
    Testspieler
    Avatar von Aex
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    167

    Standard

    Also ich habe mit der Armee vor 2 Monaten angefangen und es lief bisher sehr gut. Habe mich dabei komplett auf Rotbringers fokussiert. Blightkings, Pusgoyle und noch die HQ Buffer. Selbst gegen Daughters lief es bisher sehr erfolgreich. Ich finde Maggotkin ist ein sehr starker Battletome. Fast alles ist gut! Selbst von Slaves to Darkness, Skaven usw. kann man vieles erfolgreich einbauen.

    Die große Stärke bei Nurgle liegt im Einstecken können. Bereits mehrmals habe ich das Pech gehabt, die 1. Runde zu bekommen und meine Gegner dann jeweils den Doppel Turn. Mit meinen anderen Armeen wäre das wohl schon jeweils die Niederlage gewesen. Aber mit Nurgle sitzt man sowas einfach aus. Widerwärtig zäh, verschiedene Möglichkeiten zur Heilung und dann noch der Kreislauf der Korrumpierung. Das ist halt total geil. Hab in einem Spiel den Harbringer auf 1 Leben runter gehabt. Mein Gegner hat praktisch alles auf ihn drauf gehauen was ging. Einfach in der Kampfschock Phase Nurgles Gabe gezündet und 4 Wunden geheilt, und dann nochmal über die Blightkings und plötzlich hat man wieder volles Leben und der Gegner beißt in die Tischkante.
    Viele Plaguebearers und Great Unclean sollten ebenfalls eine Macht sein. Genau so sind Nurglinge voll gut zum Blocken und Behindern der Nahkämpfer. Können zwar nichts, aber wenn der Gegner sie nicht komplett auslöscht, heilen sie einfach komplett alle Wunden wieder hoch. Das kostet ihn viel Zeit und bringt wertvolle Punkte bei diversen Missionen.

    Anfangs hatte ich wirklich die Befürchtung die Armee wäre viel zu elitär. Bei Rotbringers spiele ich auf 1000 Punkte z.B. gerade mal 19 Modelle. Künftig möchte ich auf jeden Fall noch einen 30er Block Plaguebearers und einen Great Unclean einbauen. Ich denke das Mischlisten konkurrenzfähiger sind als Mono Rotbringer oder Mono Dämonen.

  3. #3
    Aushilfspinsler
    Avatar von Crauti
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    Heyho ich spiele nurgle seit 1 2 jahren.
    Früher echt changsenlos, mit dem buch halten sie mit.
    Kommt immer auf den gegner an.
    Khorne habe ich bei 2000 pkt ausgelöscht z.b., gegen 2 wirklich harte echsenlisten habe ich kein land gesehen.
    Ist aber auch abhänig davon wie man würfelt und doppelrunden etc.
    Würde aber entweder mortals oder demons spielen.
    Buffer gelten meist nur für eine Gattung.
    Schwierig finde ich auch etwas den listenbau. Da bis auf die GuO's und die Blithkings alle einheiten recht kostenintensiv sind, kannst du oft nicht all zu viel stellen.
    Das Battalion indem die Kings rens bekommen und alle fernkampf innerhalb von 3" bom hero bekommen kann ich mit dem harbringer empfehlen.

    Werde mich in zukunft auch mal mehr auf die dämonen stürzen, da ich bisher auch mehr mortals gezockt habe.


    Zauberer wegen dem nurglerad ist zu empfehlen.
    Rotigus oder ein GuO für 340 pkt ist fast schon pflicht^^
    Nurglinge und nurglebeasts sind mir für 100 pkt fast zu teuer

    Nächstes projekt wird ein GuO mit 6 drohnen sein
    Väterchen Nurgle

  4. #4
    Bastler

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    879

    Standard

    So, habe jetzt mal Zeit gefunden, was zu schreiben.

    Vielen Dank an Euch für die Antworten.

    Zitat Zitat von Crauti Beitrag anzeigen
    Heyho ich spiele nurgle seit 1 2 jahren.
    Früher echt changsenlos,
    Diesen Eindruck hatte ich auch.


    Würde aber entweder mortals oder demons spielen.
    Ich habe ja quasi nur Daemons und ein paar Blightkings. Finde aber gerade den Gutrot Spume mit seiner "Scout"fähigkeit finde ich sehr sehr interessant.

    Das Battalion indem die Kings rens bekommen und alle fernkampf innerhalb von 3" bom hero bekommen kann ich mit dem harbringer empfehlen.
    Ja, das ist mir bereits aufgefallen. Finde ich auch sehr interessant, wenn auch in der Modellauswahl sehr eingeschränkt.

    Rotigus oder ein GuO für 340 pkt ist fast schon pflicht^^
    Wieso?

    Nurglinge und nurglebeasts sind mir für 100 pkt fast zu teuer
    Gerade die finde ich zu cool. Habe mir dafür extra Morbidex Twiceborn geholt.

    Zitat Zitat von Aex Beitrag anzeigen
    Also ich habe mit der Armee vor 2 Monaten angefangen und es lief bisher sehr gut. Habe mich dabei komplett auf Rotbringers fokussiert. Blightkings, Pusgoyle und noch die HQ Buffer. Selbst gegen Daughters lief es bisher sehr erfolgreich. Ich finde Maggotkin ist ein sehr starker Battletome.
    Haben die nicht generell zu wenig Rend?

    Viele Plaguebearers und Great Unclean sollten ebenfalls eine Macht sein. Genau so sind Nurglinge voll gut zum Blocken und Behindern der Nahkämpfer. Können zwar nichts, aber wenn der Gegner sie nicht komplett auslöscht, heilen sie einfach komplett alle Wunden wieder hoch.
    Mmhh, das klingt ja schonmal gut... Was ist denn an den Great Unclean Ones so gut?

  5. #5
    Aushilfspinsler
    Avatar von Crauti
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    Rotigus oder ein GuO für 340 pkt ist fast schon pflicht^^

    Wieso?
    Zwei zauber, zweimal bannen, fast unkaputtbar, GuO kannst du noch mit Artefakte buffen. Fällt mir schwer eine liste zu bauen in der kein GuO ist.


    Ich werde bei einem unserer Tuniere mal eine liste mit rotigus und einem GuO testen bei 1250 pkt. Mal sehen wie das wird^^
    Väterchen Nurgle

  6. #6
    Hintergrundstalker
    Avatar von casus_belli
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    1.189

    Standard

    Rotigus und ein GUO ist natürlich auf so niedriger Punktzahl schon eine Ansage...
    Sehe es allerdings leider ähnlich, dass selbst auf dieser geringen Punktzahl zumindest eine der beiden Optionen schon fast dabei sein muss. Einfach zu gut um es nicht zu nutzen.

  7. #7
    Bastler

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    879

    Standard

    Habe mir jetzt auch mal einen GUO geleistet. Das Modell ist so geil, dass ich noch einen zweiten oder dritten brauche. Extrem cool. Allerdings immer noch kein Spiel gemacht. Hier spielt einfach niemand AoS.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •