Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.006

    Standard

    So, eine Sache ist letzte Woche ein wenig unter gegangen. Nämlich das es für Legends eine neue PDF gibt.
    Diesmal mit dem Titel "Helden aus der alten Welt".
    21 Warscrolls für Helden aus der alten Welt. Diese sind aber eben nicht mit den aktuellen AoS Listen kombinierbar, da sie weder Punktkosten für Matched Play haben noch passende Keywords.

  2. #12
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    12.503

    Standard

    Heroes of the Old World wurde "geupdated".
    Waldelfen- und Hochelfenhelden haben dort Regeln bekommen.

    Aufgefallen ist mir, dass Imriks Drachenfeuer generft wurde.

    Auf meinem erhofften Richtungswechsel wurde wohl nichts.
    "Sigmar, my liege, you can't solve all of your problems by opening new chambers..."
    "THE HELL I CAN'T?!"

  3. #13
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.006

    Standard

    Passend zur Aktualisierung gibt es ja diese Woche auch die 3 Drachen als Auftragsarbeiten.
    Die PDF hab ich mir jedoch noch nicht angesehen.

    Was für einen Richtungswechsel meintest du?

  4. #14
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    12.503

    Standard

    Dass ganze alte Armeen Legends Updates bekommen.

    Es kam Dark Elves und dann war Ende.
    Dann kamen ein paar Helden für die erste Made-To-Order Welle und jetzt noch weitere Helden.

    Die wirkliche Überarbeitung alter Fraktionen blieb aus.
    Echt schade. Wenn man alte (nicht Legends) Armeen spielt kann man nur auf ein Fraktionsupdate hoffen oder gleich eine der neuen Fraktionen spielen.
    Das ist doch enttäuschend.
    "Sigmar, my liege, you can't solve all of your problems by opening new chambers..."
    "THE HELL I CAN'T?!"

  5. #15
    Bastler
    Avatar von DocKeule
    Registriert seit
    15.02.2017
    Beiträge
    749

    Standard

    Dass GW absolut kein Interesse hat, die alten Fraktionen für den Normalbetrieb (komfortabel) spielbar zu halten, haben sie doch schon vor einer ganzen Weile deutlich gemacht. Eigentlich hätte ja schon mit dem letzten Update der Kompendien (dem Massensterben) Schluss sein sollen. Die Legends-Nummer ist ja schon ein Entgegenkommen, wenn auch nichts Halbes und nichts Ganzes, weil die meisten Spiele in Matched Play ausgetragen werden und genau dafür sind diese Warscrolls nicht vorgesehen.

    Edit: Bei den Fraktionen, die bisher einfach kein Battletome haben, würde ich mir auch nur bedingt Hoffnung machen, denn natürlich ist es GW am liebsten, wenn man eine neue Fraktion beginnt. Ich kann mir zwar vorstellen, dass wir VÖs wie die DoK immer mal wieder sehen werden, aber eher selten und mit großem Abstand, allein damit die Alt-Spieler nicht auf die Idee kommen, einfach zu warten, bis ihre Armeen mit dem Update an der Reihe sind.
    Geändert von DocKeule (11. August 2018 um 22:28 Uhr)
    "What do you know about dwarfs?"
    "Very little!"

  6. #16
    Testspieler
    Avatar von Gecktron40000
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    195

    Standard

    Zitat Zitat von DocKeule Beitrag anzeigen
    Edit: Bei den Fraktionen, die bisher einfach kein Battletome haben, würde ich mir auch nur bedingt Hoffnung machen, denn natürlich ist es GW am liebsten, wenn man eine neue Fraktion beginnt. Ich kann mir zwar vorstellen, dass wir VÖs wie die DoK immer mal wieder sehen werden, aber eher selten und mit großem Abstand, allein damit die Alt-Spieler nicht auf die Idee kommen, einfach zu warten, bis ihre Armeen mit dem Update an der Reihe sind.
    Das verstehe ich immer nicht. Alleine dieses Jahr waren 5(4) von den 6 erschienen Battletomes Updates für existierende Fraktionen (Legions of Nagash, Maggotkin of Nurgle, Daughters of Khaine, Nighthaunts) nur die Idoneth Deepkin waren komplett neu (und ob Stormcasts zählen kann man debattieren). Zusätzlich kommen noch Moonclan Grots und Darkoath dieses Jahr.
    GW hat dieses Jahr gezeigt das sie sich auch um die existierenden Fraktionen kümmern. Natürlich gibt es noch genug Armeen die ein Update benötigen aber die Schwarzmalerei ist mMn unbegründet.
    Geändert von Gecktron40000 (12. August 2018 um 12:44 Uhr)
    AoS Kharadron Overlords: 3000; Daughters of Khaine: 2000; Stormcast Eternals: 1500

  7. #17
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    12.503

    Standard

    Das ist keine Schwarzmalerei.
    Ich mache mal eine Milchmädchenrechnung mit viel Überschlag.

    Es gibt ~50 Fraktionen. Death lass ich mal raus. Dafür ignoriere ich die neuen wie Stormcasts, Idoneth und Kharadron usw.
    Sagen wir GW zieht es durch 5 alte Fraktionen pro Jahr zu updaten. Also 10 Jahre für alle Fraktionen.
    Angenommen ich habe zwei alte Armeen. Dann warte ich im Schnitt 5 Jahre auf mein Update.

    Das ist doch keine Schwarzmalerei. Das ist sogar recht optimistisch. Nämlich in der Annahme, dass GW über ein Jahrzehnt lang kein Fraktion fallen lässt.


    Und jetzt kommt der Punkt: das meinte ich überhaupt nicht.
    Mit dem Release der Dark Elves Legends hatte ich auf eine zeitnahes Release anderer Legendslisten gehofft und in dem Zusammenhang ein Update der Warscrolls alter Einheiten der AoS-Fraktionen.
    Und das ist nicht geschehen.

    Im Gegenteil. Mit der neuen Edition wurde mehr als zweimal kommuniziert, dass darauf verzichtet wird die Warscrolls zu verändern.
    Das macht also deutlich, dass die ganzen alten (nicht-Legends) Einheiten erst auf ein Regelupdate hoffen können, wenn - und falls - sie einen Battletome bekommen.
    Und das ist, wie angemerkt, schade.
    "Sigmar, my liege, you can't solve all of your problems by opening new chambers..."
    "THE HELL I CAN'T?!"

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •