Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Erwählter
    Avatar von Dr.Zahnfleisch
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    504

    Standard

    Zitat Zitat von funstar86 Beitrag anzeigen
    Wenn man ein fetten Block Skelette als Kern der Armee spielt empfehle ich dir in denn meistens Fällen die Standart Befehls Fähigkeit um sie Standhafter zu machen. Wenn du absehen kannst das sie viel dmg bekommen. Das erlaubt dir sie auch von deinen Gruft dingern weg zu bewegen wenn nötig und auch ein Held darf sich mal entfernen da du ja nicht so viele wiederholen musst.
    Macht schon Sinn, aber dann hätte ich ja die lustigen Zusatzattacken nicht mehr

    Meinst du nicht, dass ich das mit den Wiederbelebungen einigermaßen kompensieren kann, wenn der Skelettblock aus dem Hinterhalt kommt? Ich hab bisher kaum AoS gespielt, deswegen kann ich das nicht so gut einschätzen.

  2. #12
    Testspieler

    Registriert seit
    12.09.2017
    Beiträge
    119

    Standard

    Ich habe legion of night so noch nicht gespielt. Ich lasse ehr die dmg Dealer flanken und die Skelette als großen Block das Feld kontrollieren. Ich weiss jetzt aus dem Kopf die Regeln fürs Flanken, aber hatt man da nicht nir ein begrenzten Bereich? Kann man bestimmt ja nach Aufstellung leicht verhindern das 40 Minis das Feld betreten. Nur so ein Gedanke. Vielleicht hatt ein anderer hier mehr Erfahrung mit so was.

    - - - Aktualisiert - - -

    Habe mal so ein Block mit + Attacke und totentanz vom necro in rin haufen Ironjaws laufen lassen. Mit schwertern. Quasi alle konnten zuschlagen. Dann verlor ich viele im echo und nach dem zweiten zuschlagen kamm ein noch bösseres Echo. Der Moral Test gab mir denn Rest. Glaube er war ganz ausgelöscht.

  3. #13
    Erwählter
    Avatar von Dr.Zahnfleisch
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    504

    Standard

    Flanken kann man innerhalb von 6" einer beliebigen Spielfeldkante und mehr als 9" von gegnerischen Einheiten entfernt – das sollte auch mit 40 Skellies machbar sein, sofern der Gegner nicht präventiv mehrere Einheiten auf der Platte verteilt abstellt, um das Ganze Einzudämmen. In dem Fall bleiben halt immer noch die Grabstätten, die man selbst platzieren kann.

    Ich kann mir aber gut vorstellen, dass das unter Umständen auch in die Hose gehen kann

  4. #14
    Testspieler

    Registriert seit
    12.09.2017
    Beiträge
    119

    Standard

    Hm ich wollte eigentlich am Freitag meine Legion of Blood auspacken. Aber vieleicht Legion of Night und ein Vampir auf Zombiedrachen und Manfred mit 40 Skelette Flanken lassen. kommt ja alles auch auf die Mission an.
    Geändert von funstar86 (16. May 2018 um 15:19 Uhr)

  5. #15
    Erwählter
    Avatar von Dr.Zahnfleisch
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    504

    Standard

    Wenn du das versuchst, dann berichte bitte mal, wie es gelaufen ist.

    Es ist auch nur eine von vielen Varianten, die man mit dieser Konstellation von Modellen spielen kann. Solange ich mir keinen Mortarch zulege, bin ich in der Hinsicht ja relativ flexibel.

  6. #16
    Testspieler

    Registriert seit
    12.09.2017
    Beiträge
    119

    Standard

    Ja stimmt schon. Bei Legion of Blood spiele ich auch kein Mortach. Liebe denn Prinzen mit ein Weiteren Vampir auf Drachen. War bist jetzt immer viel besser als mit Mortach.

  7. #17
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.749

    Standard

    Habe gerade die Fähigkeiten und Artefakte nicht im Kopf und kann auch erst morgen in mein Buch schauen, aber wäre man mit dem "Grandhost of Nagash" nicht sogar am flexibelsten, da dieser zusätzliche "Battleline-if" Auswahlen hat. Das ist ja bei "Night", "Blood" und "Sacrament" nicht der Fall.

  8. #18
    Erwählter
    Avatar von Dr.Zahnfleisch
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    504

    Standard

    Zitat Zitat von emmachine Beitrag anzeigen
    Habe gerade die Fähigkeiten und Artefakte nicht im Kopf und kann auch erst morgen in mein Buch schauen, aber wäre man mit dem "Grandhost of Nagash" nicht sogar am flexibelsten, da dieser zusätzliche "Battleline-if" Auswahlen hat. Das ist ja bei "Night", "Blood" und "Sacrament" nicht der Fall.
    Ist richtig. Grand Host of Nagash hat Grave Guard und die beiden Morghasts als Battleline, aber ich glaub nicht, dass ich die beiden Einheiten auf lange Sicht haben möchte. Grave Guard evtl ...

  9. #19
    Testspieler

    Registriert seit
    09.04.2018
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von emmachine Beitrag anzeigen
    Habe gerade die Fähigkeiten und Artefakte nicht im Kopf und kann auch erst morgen in mein Buch schauen, aber wäre man mit dem "Grandhost of Nagash" nicht sogar am flexibelsten, da dieser zusätzliche "Battleline-if" Auswahlen hat. Das ist ja bei "Night", "Blood" und "Sacrament" nicht der Fall.
    Battleline technisch ja, will ich aber eine spezielle Sonderregel (wie das Flanken ) muss ich eine andere Legion wählen.

  10. #20
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.749

    Standard

    Zitat Zitat von NaXXpa Beitrag anzeigen
    Battleline technisch ja, will ich aber eine spezielle Sonderregel (wie das Flanken ) muss ich eine andere Legion wählen.
    Verbuchen wir das unter "Fähigkeiten die ich gerade nicht im Kopf hab".

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •