Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Miniaturenrücker

    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    922

    Standard

    Wie wäre es hiermit? Allgemein sind hier etliche Informationen zu den Orkgöttern drin.
    WHFB-Altmetall zum Verkauf. - Achtung! Bleihaltig! ;) Außerdem: Old School-Epic

  2. #22
    Malermeister
    Avatar von Kayne
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    1.929

    Standard

    Der erste Codex Dämonenjäger zählt nahezu alle Xenos als potentielle Chaosanbeter/-besessene/-opfer auf.
    Nur Tyras und Necrons werden als Chaosanbeter explizit ausgeschlossen (allerdings nicht zB als (ungewollt) Besessene).
    Nurgleorks sind ein eigenes Artwork, Tzeentchbessessene Eldar werden beschrieben ...

    Es gibt also nahezu keinerlei Grenzen!
    WHO DARES WINS!

  3. #23
    Eingeweihter

    Registriert seit
    05.06.2015
    Beiträge
    1.748

    Standard

    nunja, der erste codex brachte all das in erster linie um den leuten eine fluffbrücke zu schlagen die meinten "ähhh, grey knights kämpfen aber nur gegen dämonen!", siehe dazu die damaligen white dwarfs

  4. #24
    Regelkenner

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    2.313

    Standard

    Zitat Zitat von Kayne Beitrag anzeigen
    Tzeentchbessessene Eldar werden beschrieben ...
    Da hab ich Zweifel - aber Eldar werden eh als "augenscheinlich offensichtliche Chaosanbeter" dargestellt: die Psioniker, der Avatar, der eine oder andere Aspektschrein...

    @Armanis: GK waren ursprünglich reine Chaosfeinde - die wurden nur dann aufs Feld gestellt, wenn tatsächlich auch Dämonen anwesend waren!
    Sever for us all ties between the now and what is to be, We will act as your sword, And you will know us by the trail of dead

  5. #25
    Eingeweihter

    Registriert seit
    05.06.2015
    Beiträge
    1.748

    Standard

    ist mir bewusst, im zuge ihres erscheinens als armee kam man dann aber auf die vergewaltigungsideen mit chaosbesessenen orks, tyraniden und allem anderen um zu rechtfertigen das grey knights heute auf der grünen wiese gegen besagte armeen spielen
    einer der gründe wieso ich es bis heute für einen unausgegorenen plan halte, diese spezialisten unnötig mit truppentypen aufzublähen und ins spiel zu zerren anstatt sie bei 1-3 elite auswahlen dem imperium so zur verfügung zu stellen. aber na, jeder hat halt so seine wirren ideen. ich ebenso wie die ^^

  6. #26
    Regelkenner

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    2.313

    Standard

    Nur waren damals die Spieler tw. schon sehr viel kreativer, deswegen verfangen sich diese Vorschläge (aus beiden Ordo-Codices) bis heute im Gelächter... das Beste am Codex: Alienjäger war? Er ist nie erschienen!

    Das Chaos hat viele Möglichkeiten zu wirken, ob über den Warpraum selbst oder mittels Artefakten/Dinge im Realraum (das kann ein Amulett, Schwert oder Gebäude als Schrein oder "Gefängnis" sein oder oder oder) - heute ist man dankeswerterweise im GW-Hintergrund wieder zu Andeutungen zurückgekehrt und schwupps gibt es korrumpierte Eldar abseits von Croneworlds und "Ihr", die Cicatrix machts möglich...
    Sever for us all ties between the now and what is to be, We will act as your sword, And you will know us by the trail of dead

  7. #27
    Regelkenner

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    2.341

    Standard

    Zitat Zitat von Ptach Beitrag anzeigen
    Necrons? Tau? Tyraniden? -OK die wohl eher nicht. Skitaari? Und wie sie alle heissen?
    Necrons halten wohl die Chaosgötter mit Ihren Pylonen teilweise von Realraum fern, kennen die Götter also.

    Tau = Kennen die Chaosgötter nicht bezeichnet die Dämonen sogar als Tiere

    Orks = Gork und Mork sind Praktisch selbst ChaosGötter wenn auch nicht offiziell (leider äußert sich GW ja nicht mehr).

    Skitaari / Mechanikus = hat den gleichen Wissensstand wie das Imperium

    Tyraniden = da Weiß GW mittlerweile selbst nicht mehr was die damit machen wollten. Schatten aus dem Warp, Lovecraft lässt grüßen.
    Geändert von Eisen (10. July 2018 um 16:29 Uhr)

  8. #28
    Regelkenner
    Avatar von Kuanor
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    2.137

    Standard

    Es gibt ja diese Theorie, die Tyras wären die Reinigungskolonne der seinerzeit aus der Galaxie geflohenen Alten. Und deswegen absichtlich und wissentlich resistent gegen das Chaos geschaffen. Würde dazu passen, warum die Necs um den Stillen König ihnen einen so hohen Stellenwert als Bedrohung zumessen, während es bei den Eldar nach ihrem kollektiven Trauma eher verpönt ist, etwas Anderes als schlimmer als das Chaos zu betrachten.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •