Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    06.05.2018
    Beiträge
    7

    Standard Verbesserungs Vorschläge

    Hallo zusammen,
    ich bin von den Marines/Deathwatch zu den Tyraniden gewechselt da sie nicht so mein Ding waren.
    Das erste Tyraniden Spielt hat mehr spaß gemacht wie alle Ultramarine Spiele davor

    Meine aktuelle Liste schaut so aus: 2000 Punkte

    Schwarmflotte: Kraken

    Detachment: 2x Battalion

    HQ
    1x Bloodlord (Psi Nr.3)
    1x Neurothrope (warlord mit +6 Zoll Synapse (Psi Nr.1/4)
    3x Hive Tyran mit Flügeln, Sensenklauen und Toxinkammern (Psi Nr. alle 6/2x5/3)

    Trooper
    3x Ripper Swarm (zum reinshocken für Zielmarker und den Trooperslot)
    2x 16 Genestealer mit Toxinkammern
    2x 12 Termaganten mit Neuralfressern

    Elite
    Hive Guards

    Heavy Support

    Trygon mit 3x Sensenklauen, Toxinstachel und Toxinkammer

    Beim Bioartefalt weiß ich nicht was ich nehmen soll.

    Hab die Armee mit DG gegen Grey und Ad Mech gespielt.
    Dafür dass ich keine Ahnung von der/den Armee/Gefechtsoptionen hatte, hat sich die Armee gut angefühlt

    Hat jemand noch Tipps für mich? Bei den Psi-Kräften bin ich mir nicht sicher was man so mit nimmt.
    Ich würde mir gerne noch 1-2 Exocrine und 2-3 Biovoren holen.
    Geändert von Cratos (13. June 2018 um 20:41 Uhr)

  2. #2
    Aushilfspinsler
    Avatar von xKhan
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    46

    Standard

    Ich würde dir die Exocrine auf jeden Fall anschaffen. Was für dich ne Nette abwechslung sein könnte wäre ein Tervigon und dazu noch mehr Termaganten. Durch das nachbrüten werden die Tankiger.
    Stell eine 30ger Gantenrotte mit mindestens 10 Bohrkäferschleudern und rest Neuralfressern. Dahinter den Tervigon zum buffen und nachbrüten. Der ist zudem mit 14 Wunden und 8 widerstand auch recht zäh und kann gut beschuss fressen.
    "Ey, lass mal ne Sporemine mit nem Stock piksen!"

  3. #3
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    06.05.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von xKhan Beitrag anzeigen
    Ich würde dir die Exocrine auf jeden Fall anschaffen. Was für dich ne Nette abwechslung sein könnte wäre ein Tervigon und dazu noch mehr Termaganten. Durch das nachbrüten werden die Tankiger.
    Stell eine 30ger Gantenrotte mit mindestens 10 Bohrkäferschleudern und rest Neuralfressern. Dahinter den Tervigon zum buffen und nachbrüten. Der ist zudem mit 14 Wunden und 8 widerstand auch recht zäh und kann gut beschuss fressen.
    ok danke, werd es tetsen

  4. #4
    Grundboxvertreter
    Avatar von Prophecy
    Registriert seit
    16.11.2003
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Die Armee sieht nach was aus. Aber was fehlt?
    Um dem Schwarm das Schwarmfeeling zu verpassen?

    Hormaganten, Hormaganten, HORMAGANTEN

  5. #5
    Erwählter

    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    626

    Standard

    Es ist vorallem die Frage, wo du hin willst.
    Mit den 3 geflügelten Tyranten stellst du schon einen harten und teuren Kern auf. Jetzt musst du entscheiden, wo du den Schwerpunkt setzen willst.

    Für mehr Möglichkeiten beim Stellen einer Armee wären folgende Auswahlen ganz interessant:
    - Malanthrope (gute defensive Aura)
    - 20+ Hormaganten (zum binden von Einheiten)
    - Exocrine
    - Carnifexe (Ausstattung nach Wahl)
    - Schwarmherrscher oder Einauge (wenn du schnell nach vorne willst, oder viele Carnifexe stellst)
    - 8 bis 28 Genestealer (eben 2 bis 3 volle Trupps)
    - Tyrannofex und vielleicht auch eine Tyrannocyte

    Ich persönlich mag Tyranidenkrieger, aber die sind abhängig vom Listenkonzept usw... kann gegen Tunierniveau ziemlich schief gehen.


    Prinzipiell ist aber praktisch alles spielbar aus dem Codex, also vorallem abhängig von deinem Spielerumfeld.
    Tyraniden | Tau | Grey Knights

  6. #6
    Grundboxvertreter
    Avatar von Prophecy
    Registriert seit
    16.11.2003
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Wie mein Vorredner schon sagt, prinzipiell ist alles spielbar.

    Zum Binden von Einheiten möchte ich auch die Gargoyles nennen, eine sehr schnelle fiese Bindeeinheit.
    Ist natürlich gegner- und schwarmabhängig.

  7. #7
    Bastler
    Avatar von FlameXY
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    748

    Standard

    Ich finde auch deine Armee besteht fast nur aus HQ ^^ mehr Standard Einheiten wären Sinnvoll, damit deine Liste noch fießer wird empfehle ich mehr Symbionten. Allerdings weiß ich dann nicht wie lange deine Gegner noch Freunde haben gegen dich zu spielen mit 3 Flyrants und 60+ Genestealer zusammen mit der Hive Guard ist das schon ziemliches powergaming. Falls deine Gegner allerdings auch hart stellen gönn dir nochn ein paar GS
    http://www.gt-battlezone.de/

    it's better to be a warrior in a garden than a gardener in a war

  8. #8
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    06.05.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    ich hab mir die 3 Hive Tyrants nur geholt weil ich sie günstig bekommen habe und für 219 punkte oder was sie kosten sind sie voll ok
    kenn mich aber nicht so gut mit der armee aus daher hör ich auf euch und werd mir mehr standart einheiten gönnen.
    bei den tyraniden habe ich eh n bissle das gefühl dass man einiges kaufen kann und nie damit falsch liegt ^^
    meine favoriten sie aber Genstealer, Exocrines, Termaganten, Hive Guard, Biovoren (Hive Guards sind evtl besser), Trygon, Bloodlord und Neuthrone da das preis/leistungs verhältniss für mich stimmt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •