Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 75 von 75
  1. #71
    Blisterschnorrer
    Avatar von Horo
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    376

    Standard

    Geil was auch das Parkhaus, mit 3,50 die Stunde...

    Bin ohne Erwartungen hin und wurde weder überrascht noch enttäuscht.

    Die Shirtpreise waren echt Top, der Rest eher mau.

  2. #72
    Erwählter
    Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    648

    Standard

    Hier meine Eindrücke vom Event.

    Da ich um 40k Skull of Thrones gekämpft habe vielen für mich alle Seminare raus, auch wenn das am Samstag Nachmittag möglich gewesen wäre (ich hab mich lieber mit andren Spielern ausgetauscht und gefuttert).
    Interessiert hat mich der Warhammer Community & Studio Preview (Samstag, ab 11 Uhr) und das Warhammer Design Studio mit Maxime Pastourel (14 Uhr beide Tage).

    Das Gelände auf den 40k Spieltischen war für mich unter'm Strich ausreichend. Versteht mich bitte nicht falsch. Es gab viele Ruinen, auch mit geschlossenen Wänden. Mir persönlich fehlten echte LOS-Blocker, auch welche für große Modelle.
    Theoretisch war es möglich Knights/Magnus/Mortarion in einer Ruine zu 50% zu verstecken um +1 auf den Rüster zu bekommen. Praktisch konnte dies zu leicht umgangen werden.
    Auch das fast alle Tische identisch waren fand ich nicht so prickelnd. Da sollte mehr möglich sein (grade wenn ich es mit mittleren und großen Turnieren vergleiche; ich hab selber genug Gelände um 6 Tische unterschiedliche gestaltenen zu können als Privatperson...).

    Und der Rest war für mich fast komplett uninteressant wie sich herausstellte nach dem ich am Samstag nach dem 2.Spiel in Ruhe eine Runde gedreht hatte.

    Auch konnte ich einem Freund noch Bilder und Infos zu dem neuen Necrons-Modell am FW-Stand holen. Das Modell soll noch dieses Jahr erscheinen, und nicht soon

    Immerhin konnte ich meine FW-Bestellung abholen (Chaos Decimator, Hellforged Leviathan Dreadnought, Hellforged Kharybdis Assault Claw, Hellforged Fire Raptor Assault Gunship), noch den Traitor Cataphractii Sorcerer versandkostenfrei nachbestellen (er war nach Mitarbeiteraussagen bereits am Samstag kurz nach 10 Uhr ausverkauft gewesen...) und mir einen Horus Heresey Abbadon einpacken.

    Am Sonntag, kurz vor der Schließung, durfte ich einen Blick hinter die Kulisse werfen, einen OVP Warlord Titan bestaunen (das 6000p Monster), über Bemalung und Zuammenbau fachsimpel und hätte auch ein faires* Preisangebot bekommen können wenn ich ihn sofort gekauft hätte...
    Und JA ich war versucht , und NEIN ich habe nicht nach dem Preis gefragt weil ich mich kenne...

    Mein Fazit
    Meinen Erwartungen und Hoffnungen ist es nicht gerecht geworden. Enttäuscht bin ich nicht.


    * Was immer das auch bedeuten mag
    Geändert von Der Eld (20. August 2018 um 20:01 Uhr)
    "Erst das Lächeln. Dann die Lügen. Dann die Schießerei. - Steven Deschain
    "Dies möge die Stunde sein, da wir gemeinsam Schwerter ziehen. Grimme taten erwachet. Auf zu Zorn! Auf zu Verderben und Blutig Morgen! Auf, Eorlingas! " —Théoden



  3. #73
    Miniaturenrücker
    Avatar von Riot Earp
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.026

    Standard

    Zitat Zitat von chimaira Beitrag anzeigen
    Den eigentlichen FW-Stand auf der Empore fand ich sehr traurig (weil sehr minimalistisch...seit wann gibt's eigentlich dir alternative Rückenbewaffnung für den Deredeo?).
    .
    Ui was hatte der denn auf dem Rücken? Den Rettungswurfgenerator?

  4. #74
    Foren-Methusalix Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Eversor
    Registriert seit
    09.04.2001
    Beiträge
    11.116

    Standard

    Es gab einmal den Rettungswurfgenerator zu sehen und einmal ein neues Raketensystem. Beide sollen in naher Zukunft erscheinen.
    conscribe te militem in legionibus. pervagare orbem terrarum. inveni terras externas. cognosce miros peregrinos. eviscera eos

  5. #75
    Aushilfspinsler
    Avatar von Zweischneid
    Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    Throne of Skulls Gelände war schon irgendwie schräg.

    Ich würde auch sagen, dass es “ausreichend” war, spielerisch kein Problem und auf irgendeinem Lokalturnier hätte wohl keiner weiter gefragt oder gemeckert.

    Andererseits war es eben Throne of Skulls mit ner nicht unsignifikanten Painting/Army-Presentations-Wertung im Ergebnis (und entsprechend von vielen Leuten echt Top-Bemalte Armeen).

    Da wirkte das alles stark als verpasste Chance, dass ausgerechnet GW Gelände der schwächste Punkt ist, die vielen Top- Armeen im Turnier mit besseren Gelände nicht besser in Szene gesetzt wurden und das ganze mehr als Aushängeschild für die visuellen Hobby-Möglichkeiten von 40K genutzt wurde.


Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •