Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    14.06.2018
    Beiträge
    6

    Standard Bluten Stormcast Eternals? Und was ist Sigmarit?

    Hallo zusammen, kommen wir direkt zum Punkt. Ich hab mich in die edlen schillernden Rüstungen der Stormcasts verliebt. Box gekauft angefangen zu bauen und festgestellt, auf dem Bildschirm ist das toll. Aber wer will eine Fabrikneue Armee ins Feld führen, irgendwie sollen das ja doch Kampferprobte Veteranen werden. Zumindest optisch. Also paar Kratzer und Löcher in die Rüstungen gebaut und nochmal überdacht.
    Laut Lore sind das tote Helden die vom Gott Sigmar zu irgendwas unsterblichen gemacht wurden. Aber trotzdem fleischliche Körper unter dem ganzen Gold bzw. Sigmarit tragen... naja es wär kein Spiel wenn man sie nicht kaputt machen könnte, ok... aber dann gehen sie wieder zu Sigmar und werden neu erschaffen wenn ichs richtig verstanden habe.
    Jetzt meine Frage, ich find nichts dazu.
    Kann man das Sigmarit ganz normal beschädigen? Wenn irgendsoein korrumpierter Chaoskrieger seine Axt in die Beinschiene hackt, reißt die ganz normal auf als wäre sie aus Eisen? Angenommen ja und er kommt durch, bluten die Stormcast Eternals dann? Sind ja laut Lore unsterblich oder werden die erst bei Sigmar wieder zusammengeflickt und sind daher unsterblich? Die Dame aus der Seuchenkriegbox sieht ja ziemlich menschlich im Gesicht aus.

    Naja jetzt nochmal zum Metall, das hab ich im Periodensystem nicht gefunden. Ist Sigmarit an sich golden oder ist das nur zum protzen lackiert bzw. hat ne goldlegierung. Wie sieht das Zeug von innen aus wenn da ne fette Axt drin steckte?

    Oh und wenn wir schon dabei sind. Der Lord Relictor hat ja diese Totenkopfmaske. Warum ist die nicht golden? Sigmarit alle gewesen? Oder ist das sein richtiger unmaskierter Kopf und er rennt tatsächlich mit nem Totenschädel rum?

    Fragen über Fragen... Hoffe das steht nicht schon an 1000 stellen und ich bin nur zu doof es zu finden, aber vielleicht kann mir ja jemand hier aushelfen, wie ich die Kerle nun anmalen "muss", bzw. wie ich verschleiß an der Armee Loretechnisch gut rüberbringen kann.

    Ich hoffe überhaupt, dass ich den richtigen Forumsteil gefunden hab, sonst frag ich mal bei Khorne nach, die dürften Erfahrung haben wie die Stormcasts in tot aussehen.

  2. #2
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    12.145

    Standard

    Ja, Stormcasts bluten.

    Stormcasts sind die Seelen herausragender menschlicher Krieger, die in neuen Körpern wiedergeboren (bzw. "neu geschmiedet") werden, wenn sie sterben. Die sind etwas hochgewachsener, etwas ausdauernder und etwas stärker als gewöhnliche Menschen, aber sie ermüden im Kampf, bluten und sterben.

    Sigmarit wird von sich aus nicht golden sein, denn es gibt Stormcasts in allen Formen und Farben. Ich denke du kannst dir das wie eine moderne Stahllegierung im Mittelalter vorstellen. Besser als alles andere, aber weit entfernt von unzerstörbar. Die meisten Elite-Krieger anderer Armeen, werden keine großen Probleme haben Sigmaritpanzerung zu durchschlagen.
    Wie du es aussehen lässt, wenn der "Lack ab ist" bleibt wohl dir überlassen. Ich denke nicht, dass es Fluff-Quellen zu gibt.

    Übrigens, willkommen im Forum.
    Geändert von lastlostboy (14. June 2018 um 23:17 Uhr)
    "Sigmar, my liege, you can't solve all of your problems by opening new chambers..."
    "THE HELL I CAN'T?!"

  3. #3
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.805

    Standard

    Erstmal willkommen im Forum.

    Zitat Zitat von Cerathica Beitrag anzeigen
    Laut Lore sind das tote Helden die vom Gott Sigmar zu irgendwas unsterblichen gemacht wurden. Aber trotzdem fleischliche Körper unter dem ganzen Gold bzw. Sigmarit tragen... naja es wär kein Spiel wenn man sie nicht kaputt machen könnte, ok... aber dann gehen sie wieder zu Sigmar und werden neu erschaffen wenn ichs richtig verstanden habe.
    Jetzt meine Frage, ich find nichts dazu.
    Kann man das Sigmarit ganz normal beschädigen? Wenn irgendsoein korrumpierter Chaoskrieger seine Axt in die Beinschiene hackt, reißt die ganz normal auf als wäre sie aus Eisen? Angenommen ja und er kommt durch, bluten die Stormcast Eternals dann? Sind ja laut Lore unsterblich oder werden die erst bei Sigmar wieder zusammengeflickt und sind daher unsterblich? Die Dame aus der Seuchenkriegbox sieht ja ziemlich menschlich im Gesicht aus.
    Grundsätzlich heißt unsterblich nicht unverwundbar. Wenn ein Stormcast Eternal stirbt kehrt er, in der Regel, als blaues Licht nach Azyr zurück und wird neu geschmiedet,

    Auf dem Schlachtfeld können Stormcast Eternals von Einheiten wie dem Lord Relictor oder Lord Castellant geheilt werden. In einer Geschichte im Buch "Hammerhal, und andere Geschichten" wird unter anderem auch beschrieben, dass unter dem Licht der Laterne eines Lord Castellants sich das Sigmarite der Rüstung quasi verflüssigt hat, sich dadurch Risse und andere Beschädigungen geschlossen haben und die Rüstung dann wie neu geschmiedet war.

  4. #4
    Codexleser
    Avatar von Kowa
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    317

    Standard

    Zitat Zitat von lastlostboy Beitrag anzeigen
    Stormcasts sind die Seelen herausragender menschlicher Krieger, ...
    Nicht nur manchmal verirrt sich auch eine Seele die sich als besonders ehrvoll erwiesen hat! Könnte sich also auch um einen Bauern handeln

  5. #5
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    12.145

    Standard

    Wahr.
    "... Seelen außergewöhnlich mutiger, menschlicher Krieger..."
    "Sigmar, my liege, you can't solve all of your problems by opening new chambers..."
    "THE HELL I CAN'T?!"

  6. #6
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    14.06.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Erstmal vielen Dank, das hilft mir schonmal sehr

    Zitat Zitat von emmachine Beitrag anzeigen
    Erstmal willkommen im Forum.


    Grundsätzlich heißt unsterblich nicht unverwundbar. Wenn ein Stormcast Eternal stirbt kehrt er, in der Regel, als blaues Licht nach Azyr zurück und wird neu geschmiedet,

    Auf dem Schlachtfeld können Stormcast Eternals von Einheiten wie dem Lord Relictor oder Lord Castellant geheilt werden. In einer Geschichte im Buch "Hammerhal, und andere Geschichten" wird unter anderem auch beschrieben, dass unter dem Licht der Laterne eines Lord Castellants sich das Sigmarite der Rüstung quasi verflüssigt hat, sich dadurch Risse und andere Beschädigungen geschlossen haben und die Rüstung dann wie neu geschmiedet war.
    Heißt das im Klartext, es liegen auch keine toten Stormcast Eternals auf dem Schlachtfeld rum, da sie sofort zurückgeschickt werden, oder ist damit bloß die Seele gemeint und die "Hülle" bleibt dort liegen?

    Wenn die sogar die Rüstungen heilen können dürfte ja auch garnicht soviel verschleiß sichtbar sein. Meint ihr man kann mit nem Wassereffekt ein sich verflüssigendes Rüstungsteil darstellen? Hab mit sowas noch nie gearbeitet.

  7. #7
    Testspieler

    Registriert seit
    09.04.2018
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von Cerathica Beitrag anzeigen
    Naja jetzt nochmal zum Metall, das hab ich im Periodensystem nicht gefunden.
    Der ist gut. Der ist echt gut.

    Sigmarit ist ein Azyr Metal von Sigmar. Das kann genauso beschädigt werden wie andere Metalle, ist recht robust und reagiert mit Zaubern (in positiven Sinne~ buffs) .

    Die SC bluten und sterben. Ihre Körper sind nach ihren Tot noch kurz auf der Erde bevor sie in einem Blitz verschwinden und neu geschmiedet werden. Das mit dem Blitz funktioniert aber nicht überall. Z.b. im Reich des Chaos. Da bleibt der Körpers dann liegen.

    Eine Grundfarbe ist bei Sigmarit nicht (mir) bekannt. Man kann es aber lackieren.

    Die Rüstung wird ähnlich einer Ritterrüstung mit Riehmen zusammengehalten.

    Kampfschäden zeigen Rüstungen von Kriegern die in einem Kreuzzug sind. Wenn sie sterben wird die Rüstung auch neu angepasst. Leben sie noch zeigen die natürlich auch Abnutzungen.

    Auch wenn der Vergleich schonmal irgendwo war: Sigmarines () sind keine Space Marines. Die SM sind nach Lore um einiges Härter. Allerding sind die SC auch wieder dem Menschen um einiges voraus.

    Das gefällt mir als Armee Design:
    https://www.dakkadakka.com/gallery/878424-.html
    Geändert von NaXXpa (15. June 2018 um 11:14 Uhr)

  8. #8
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.805

    Standard

    Zitat Zitat von Cerathica Beitrag anzeigen
    Heißt das im Klartext, es liegen auch keine toten Stormcast Eternals auf dem Schlachtfeld rum, da sie sofort zurückgeschickt werden, oder ist damit bloß die Seele gemeint und die "Hülle" bleibt dort liegen?
    Grundsätzlich wird der Stormcast samt Ausrüstung zu nem Blitz der zurückkehrt und eigentlich nichts liegen bleibt. In der Geschichte sind jedoch trotzdem auch schon Krieger liegen geblieben weil der Prozess gestört wurde (von Khorgos Khuls realitätsspaltender Axt getötet, von Archaons Reittier gefressen, im Reich des Chaos gefallen (kam im Roman Seuchengarten vor).

    Zitat Zitat von Cerathica Beitrag anzeigen
    Wenn die sogar die Rüstungen heilen können dürfte ja auch garnicht soviel verschleiß sichtbar sein. Meint ihr man kann mit nem Wassereffekt ein sich verflüssigendes Rüstungsteil darstellen? Hab mit sowas noch nie gearbeitet.
    Hm, schwierig. In der Geschichte wurde ein wachsähnliches Verhalten beschrieben. Verschartet und verschlissen können Rüstungen ja trotzdem sein, wenn die Fraktion von keinem Lord Castellant oder anderen Laternenträgern begleitet werden.

    Zitat Zitat von lastlostboy Beitrag anzeigen
    Wahr.
    "... Seelen außergewöhnlich mutiger, menschlicher Krieger..."
    Es müssen nicht mal Krieger sein. In Seuchengarten stellt sich heraus, dass ein Mitglied der Hallowed Knights vor der Neuschmiedung Müller war. Und auch Gardus Steelsoul kranke gepflegt hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •