Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 75 von 75
  1. #71
    Miniaturenrücker
    Avatar von Riot Earp
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.050

    Standard

    Zitat Zitat von chessi Beitrag anzeigen
    Die Regel ist so von uns geruled worden, da es bei allen anderen Stratagems explizit dabei steht, dass Einheiten die innerhalb eines Transporters sind, auch vom Stratagem profitieren und mit infiltrieren/ deepstriken dürfen.
    Sofern das nicht im FAQ geändert wird ist das die logische Konsequenz und RAR.

    liebe Grüße vom Ars Bellica Team
    Danke für die Rückmeldung. Welche gibt es denn da noch neben den Eldar stratagem?

  2. #72
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    12.12.2017
    Beiträge
    454

    Standard

    Nur zum Verständnis, was soll bitte RAR bedeuten?
    Kenne die Abkürzung nicht in dem Kontext. Meinst du vllt RAW? (Rules as written?)

    Bisher halte ich das so eher als RAI, was ihr auf euren Turnier gerne so handhaben könnt, ich jedoch ganz ehrlich als Blödsinn erachte, da ihr an eine Regel (dem Strategem) den Anspruch stellt, dass sie einen Fall abdeckt, der erst später dazu kam und zu dem es zum Zeitpunkt der Verfassung des Textes noch hieß, das würde es nicht geben. Diese Entscheidung wurde jetzt zwar umgestoßen, aber ihr könnt schlecht erwarten, dass der Autor das damals hätte voraussehen können.
    Und nur, weil ein anderer Codex, welcher dies extra erwähnt, eben weil dies von Anfang an vorgesehen war so schreibt könnt ihr nicht gleiches in diesem Fall als Referenz nehmen, da es dafür damals keinen Anlass gab.
    So weit zumindest meine Meinung zu eurer Tunierregel.

    Ihr könnt von mir aus auf euren Turnier aber machen, was ihr wollt. Zu behaupten, dass dies aber nicht nur aus eurer Interpretation so wäre und ihr es deshalb so umsetzt halte ich jedoch eher für das verbreiten von Halbwahrheiten.

  3. #73
    Testspieler

    Registriert seit
    19.11.2017
    Beiträge
    130

    Standard

    @Berry
    Ja, RAW war gemeint. Danke für den Hinweis, habe es editiert.

    Jedes andere Stratagem, dass Einheiten Deepstriking oder Infiltirieren erlaubt hat eine Einschränkung auf einen Typ Einheit, sei es Infanterie, Dreadknought, Battlesuit oder Vehicle. Ausschließlich Aeldari besitzen die Sonderregel Vehicle deepstriken zu dürfen, deshalb steht auch dort extra bei, dass Einheiten in Transportern mit deepstriken dürfen.

    Eine ähnliche Diskussion wurde bei dem Tallarn Stratagem geführt. Darf nun ein Stormlord mit voller Besatzung als ein Drop von der Kante kommen. Obwohl explizit darin steht, dass nur 3 Einheiten dies dürfen.
    Das ist bei den Regel von GW schon immer eine bekannte Problematik und am Ende des Tages ein Henne Ei Problem. Das Regelteam bei Ars Bellica ist der Auffassung, dass, nur weil es nicht explizit erlaubt wird, es auch möglich ist. Damit könnten Regeln ad absurdum geführt werden. Andere sind der Meinung alles zu dürfen, was nicht explizit verboten ist.

    Deine Argumentation macht jedenfalls in beide Richtungen Sinn.
    Ja, als das Stratagem im Codex geschrieben wurde, gab es noch keine Transporter für AdMec, also wurde das Stratagem auch so geschrieben, da es explizit keine Möglichkeit zum Infiltrieren von Transporten gab.
    Da es aber keine Möglichkeit gab, Transporter zu infitrieren musste es auch nicht konkret erlaubt werden.
    Fast jedes Volk hat die Möglichkeit Einheiten zu deepstriken oder zu infiltrieren. Jedes dieser Völker hat Transporter und bei jedem wurde dieses Stratagem so eingeschränkt, dass es ausschließlich auf nicht Vehicle Einheiten Anwendung finden kann.
    Warum sollte es auch sonst extra bei allen Aeldari Stratagems dabei stehen?

    Abgesehen davon kann der Bohrer von sich aus deepstriken, entsprechend kann man unterstellen, dass das Infiltrieren nicht für die Einheit vorgesehen ist, da es eine massive Imbalance schafft (Es gibt in allen bisherigen Codizes keine Möglichkeit Transporter infiltrieren zu lassen). Wer die Nova Open verfolgt hat, wird feststellen, dass GW und die Regelschreiber sehr häufig etwas nicht auf dem Schirm haben. Beispiel: Targets in der Schussphase wählen und darauf reagieren oder Charges von 0" durch Fly.

    Abschließend sei gesagt, dass GW immer FAQs herausgebracht hat, sobald neue Einheiten erschienen sind und entsprechend Stratagems angepasst hat (z.B. Knights). Nur Forgeworld tut dies nicht. Da liegt auch die Problematik. Die größte Imbalance tritt unserer Erfahrung nach immer durch Forgeworld auf, denn denen sind die gängigen Regeln und Formate einfach egal.

    Berry dir steht es frei Ars Bellica Turniere zu besuchen oder nicht, ebenso wie unsere Entscheidungen für sinnvoll oder nicht zu halten.
    Unsere Prämisse ist es ausgeglichene und faire Spiele zu ermöglichen und diese Regellücke fördert das eben nicht.

  4. #74
    Bastler
    Avatar von FlameXY
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    860

    Standard

    Das Forgeworld nur Murks macht finde ich auch, bezüglich des Infiltrierens kann ich euch beide verstehen, aber nach dem ersten lesen klang das für mich schon wie eine Regellücke und ich glaube nicht das gw den Bohrer für 1 CP mit Inhalt infiltrieren lässt, aber ich kann mich auch täuschen.

    @ Chessi schaust du jedes unter Forum durch ob jemand Ars Bellica erwähnt? xD So oder so leistet ihr vom AB gute Arbeit, macht weiter so !
    http://www.gt-battlezone.de/

    it's better to be a warrior in a garden than a gardener in a war

  5. #75
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    12.12.2017
    Beiträge
    454

    Standard

    Das Forum hat doch oben rechts eine Suchfunktion

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •