Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Codexleser
    Avatar von Cupe
    Registriert seit
    18.08.2016
    Beiträge
    295

    Standard

    Zitat Zitat von NaXXpa Beitrag anzeigen
    und du die neue Kammer spielen willst. Möchtest du bei den alten Kammern bleiben ist die Box nichts für dich.

    Um das zu entscheiden solltest du, wie gesagt, erst einen Blick in den neuen Battletome werfen.
    Und beides alt und neu geht nicht?

  2. #22
    Hintergrundstalker
    Avatar von shadowmaker
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.208

    Standard

    Zitat Zitat von Cupe Beitrag anzeigen
    Und beides alt und neu geht nicht?
    Doch. Es gibt lediglich eine einzige Einschränkung: Welche Einheiten wann als Battleline gelten. Diese Einschränkung gilt übrigens nur fürs Matched Play und für keinen der anderen Spielmodis, da dort einfach der Armeeaufbau nicht limitiert ist!
    • Grundsätzlich kannst du immer Liberators als Battleline nehmen.
    • Wenn du Sequitors aus der neuen Champber als Battlelines nutzen willst, brauchst du einen Lord Arcanum als General.
    • Wenn du Hunter aus der Vanguard Chamber als Battlelines nutzen willst, brauchst du einen Lord Aquilor als General.

    Damit wäre es halt extrem sinnvoll, wenn du Sequitors nutzst, einen Lord Arcanum in der Armee zu haben um nicht 2-3 Trupps Liberators zusätzlich mitnehmen zu müssen, um so ebenfalls mehr Punkte für andere "coolere" Auswahlen frei zu haben.

    Ansonsten kannst du deine Kammern frei mixen wie du willst. Ich werde meinen Sancrosanct Kern auch mit Palladors und Raptors der Canguard ergänzen, einfach weil ich ne Ballerburg haben will und die beiden Einheiten sich da super dazugesellen
    Geändert von shadowmaker (3. July 2018 um 11:09 Uhr)

  3. #23
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    09.04.2018
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Tracraw Beitrag anzeigen

    Bin richtig krass angefixt von den SCE ^^
    Merkt man gar nicht.

    Welche Art von Spielen wirst du machen? Turnier oder Freundschaftlich?

  4. #24
    Codexleser
    Avatar von Cupe
    Registriert seit
    18.08.2016
    Beiträge
    295

    Standard

    Zitat Zitat von shadowmaker Beitrag anzeigen
    Doch. Es gibt lediglich eine einzige Einschränkung: Welche Einheiten wann als Battleline gelten. Diese Einschränkung gilt übrigens nur fürs Matched Play und für keinen der anderen Spielmodis, da dort einfach der Armeeaufbau nicht limitiert ist!
    • Grundsätzlich kannst du immer Liberators als Battleline nehmen.
    • Wenn du Sequitors aus der neuen Champber als Battlelines nutzen willst, brauchst du einen Lord Arcanum als General.
    • Wenn du Hunter aus der Vanguard Chamber als Battlelines nutzen willst, brauchst du einen Lord Aquilor als General.

    Damit wäre es halt extrem sinnvoll, wenn du Sequitors nutzst, einen Lord Arcanum in der Armee zu haben um nicht 2-3 Trupps Liberators zusätzlich mitnehmen zu müssen, um so ebenfalls mehr Punkte für andere "coolere" Auswahlen frei zu haben.

    Ansonsten kannst du deine Kammern frei mixen wie du willst. Ich werde meinen Sancrosanct Kern auch mit Palladors und Raptors der Canguard ergänzen, einfach weil ich ne Ballerburg haben will und die beiden Einheiten sich da super dazugesellen
    Danke für die tolle Erklärung

    Mfg

  5. #25
    Codexleser

    Registriert seit
    09.03.2017
    Beiträge
    320

    Standard

    Zitat Zitat von NaXXpa Beitrag anzeigen
    Merkt man gar nicht.

    Welche Art von Spielen wirst du machen? Turnier oder Freundschaftlich?
    Erstmal alkes freundschaftlich. Turnier traue ich mich nicht....

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •