Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Zitat Zitat von keinPonyhof Beitrag anzeigen
    edit: @berry: Der Ordinator ist ja mal optimal für die Schiffe. Kann man den als Verbündeten auch zum Warlord machen? Kp wie das bei AoS funktioniert.
    Nein, allierte können die Rolle des Generals einnehmen.

  2. #12
    Codexleser
    Avatar von Aex
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    345

    Standard

    Ist es sicher das die Gunhauler 60 Punkte weniger (also 160) kosten werden? Dann könnte man folgende Liste bei 2000P aufstellen.

    Kann ich dir 100% bestätigen.


    Ich werde derweil von meinen Kollegen bombardiert nach dem Motto die KO wären scheiße, mit denen hat man keine Chance. Selbst von dem einen die Orks Goblins funarmee mit denen er erwartet nichts zu reizen hätte keine Chance (beschreibt sich selbst als nicht tunierorientierter Spieler, aber wenn er mit eine Armee drei mal verliert schmeißt er die in die Ecke... *eyes roll* egal)
    Ich weiß ja nicht gegen wen dein Goblin Kumpel bisher gezockt hat, aber ich vermute mal blutige Anfänger. Grundsätzlich sind Goblins nicht gerade DIE super Armee. Eine gute Liste Overlords ballert die Greenskins in 2 Runden vom Tisch. Du kannst als KO weiter bewegen, hast guten Beschuss mit viel Rend. Greenskins sind im Nahkampf gut aber da müssen die gegen KOs erst mal hinkommen.

  3. #13
    Testspieler
    Avatar von Gecktron40000
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    119

    Standard

    Zitat Zitat von emmachine Beitrag anzeigen
    Nein, allierte können die Rolle des Generals einnehmen.
    Völlig korrekt aber der Lord-Ordinator ist als Harbinger eine Ausnahme. Dieser kann auch dein Warlord sein wenn er nicht das Keyword der Armee trägt.
    Siehe das gestrige Malign Portents FAQ: https://whc-cdn.games-workshop.com/w..._errata_en.pdf

    Page 80 – Including Harbingers of the Malign Portents Add:‘The ‘Harbingers of the Malign Portents’ rule explains how to use Lord-Ordinators, Darkoath Warqueens, Knights of Shrouds and Fungoid Cave-Shamans in games of Warhammer Age of Sigmar which use the Malign Portents rules. The following rule can be used by players who wish to use these models in their armies in open, narrative or matched play games not using the Malign Portents rules.
    Lord-Ordinators, Darkoath Warqueens, Knights of Shrouds and Fungoid Cave-Shamans can be included in any army that shares their Grand Alliance keyword. They are not treated as part of the player’s army for the purposes of defining its allegiance and what allegiance abilities it qualifies for.
    Lord-Ordinators, Darkoath Warqueens, Knights of Shrouds and Fungoid Cave-Shamans can be given a command trait or artefact of power if they share the keyword of that army’s allegiance. However, a Lord- Ordinator, Darkoath Warqueen, Knight of Shrouds or Fungoid Cave-Shaman can be chosen as the army’s general even if they do not share the keyword of that army’s allegiance.



    In a Pitched Battle game, the points cost of any Lord- Ordinator, Darkoath Warqueen, Knight of Shrouds or Fungoid Cave-Shaman counts against the points allowance for allied units unless they share the same keyword as the army’s allegiance.’
    @Berry: Den Ironclad bekommt man bei 1000 Punkte gut unter. Khemist, 2x Arkanauts und eine Einheit Endrinriggers (plus eine Einheit Aetherwings als Alliierte um die 60 Punkte Lücke zuschließen). Zusammen mit Barak-Urbaz Skyport kann der Khemist sowohl Endrinriggers als auch eine Einheite Arkanauts mit Skyhooks buffen und ziemlich Schaden machen.
    Oder Alternativ mit Barak-Zilfin und den Ironclad mit den Endrins einfach hinter der Front des Gegners landen lassen.

    Was deinen Kumpel angeht, Kharadron Overlords sind keinesfalls eine schlechte Armee. Sie brauchen einiges an können da sie zerbrechlich sind und Fehler weniger verzeihen. Aber wenn man den Dreh raushat können sie ganz schön stark sein. Das zeigen ja auch die ganzen Turniere letztes Jahr wo Kharadrons immer irgendwo im oberen Drittel gelandet sind.
    AoS Kharadron Overlords: 3000; Daughters of Khaine: 2000; Stormcast Eternals: 1500

  4. #14
    Codexleser
    Avatar von Aex
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    345

    Standard

    Ach ja. Ganz wichtig für Alliierte. Es gibt mit dem GHB immer noch Punktelimit für Allies. 200 bei 1000 und 400 bei 2000 Punkte. Was in den Grundregeln steht ist damit hinfällig.
    Geändert von emmachine (28. June 2018 um 11:10 Uhr) Grund: ich schenk dir mal zwei "0" bei den Punkten

  5. #15
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Zitat Zitat von Gecktron40000 Beitrag anzeigen
    Völlig korrekt aber der Lord-Ordinator ist als Harbinger eine Ausnahme. Dieser kann auch dein Warlord sein wenn er nicht das Keyword der Armee trägt.
    Siehe das gestrige Malign Portents FAQ: https://whc-cdn.games-workshop.com/w..._errata_en.pdf
    Hm, ist die Frage ob das dann auch so im Battletome der Stormcast Eternals drin steht (oder ob vergessen wurde den Punkt zu ändern).
    Die Warscroll im neuen Battletome ersetzt nämlich die aus den Malign Portents und wenn man das Malign Portents Buch nicht hat, weiß man effektiv nicht das die Regel existiert.

    @Aex
    Hab dir gerade mal die Maximalpunkte angepasst wo ne "0" zu wenig war. (200% Allierte wären ein wenig viel ).

    Zudem sind die Grundregeln nicht hinfällig, wenn sie bei Matched Play nicht verwendet werden. Es gibt immer noch die anderen Spielarten bei denen man ggf gar keine Punkte verwendet.

  6. #16
    Testspieler
    Avatar von Gecktron40000
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    119

    Standard

    Zitat Zitat von emmachine Beitrag anzeigen
    Hm, ist die Frage ob das dann auch so im Battletome der Stormcast Eternals drin steht (oder ob vergessen wurde den Punkt zu ändern).
    Die Warscroll im neuen Battletome ersetzt nämlich die aus den Malign Portents und wenn man das Malign Portents Buch nicht hat, weiß man effektiv nicht das die Regel existiert.
    Die Regel wird nicht durch eine geänderte Warscroll überschrieben da sie nicht auf einer Warscroll drauf steht.
    Natürlich kann GW die Warscroll im neuen Stormcasts Battletome so ändern das sie nur noch mit Stormcast Eternals War Machines funktioniert und dadurch in anderen Armeen sinnlos wird. Aber solange das FAQ nicht geändert wird kann man immer eine Einheit mit dem Namen Lord-Ordinator als Kriegsherr einsetzten. Egal ob man Malign Portents hat oder nicht.
    AoS Kharadron Overlords: 3000; Daughters of Khaine: 2000; Stormcast Eternals: 1500

  7. #17
    Miniaturenrücker

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    965

    Standard

    Zitat Zitat von keinPonyhof Beitrag anzeigen
    Das mit den Thunders passt, die Spezialwaffen gefallen mir allesammt nicht.

    Ist es sicher das die Gunhauler 60 Punkte weniger (also 160) kosten werden? Dann könnte man folgende Liste bei 2000P aufstellen.

    1 HQ nach Wahl
    30 Arkanauten
    6 Ballonfahrer nach Wahl
    2 Gunhauler
    2 Fregatten
    1 Ironclad

    Kann das was? Also der Gedanke an den Anblick lässt mich schon ein wenig feucht im Höschen werden! Ich hab mir die Warscrolls angeschaut und finde sie sehr interessant, aber ich kann überhaupt nicht abschätzen ob die Punktekoste passen und ob die Schiffe genug Schaden aufbringen um eine 2000P Armee zu Tragen. 2-3 passende Häfen gibt es scheinbar und vom coolnes Faktor her ist bei AoS mMn nicht mehr viel Platz nach oben!

    Eine Fregatte weniger könnte ich mich vieleicht vorstellen, aber Infanterie lasstiger wär die Armee für mich weniger interessant.

    edit: @berry: Der Ordinator ist ja mal optimal für die Schiffe. Kann man den als Verbündeten auch zum Warlord machen? Kp wie das bei AoS funktioniert.
    Ansonsten finde ich Stormcasts sehr passend als Verbündete. Die Engel Sachen passen halt zum Fliegen und die neuen Magier Sachen find ich auch passend zu alchemie Zwergen.

    Eine Armee aus klassischen Zwergen in denen die Kahradron nur die Luftunterstützung bilden könnte auch cool ausschauen. Ein kleinerer Trupp der alten Zwerge in ner Kahradron Armee fänd ich hingegen unpassend.
    Wie du ja schreibst Wirken die Kahradron als könnten sie mit ihren Schiffen unabhängig agieren. Schwer gepanzerte Zwerge oder gar ein Panzer der da hinter her läuft zerstört für mich diese Illusion. Auch Gyrokoppter find ich da wenig passend.

    Ansonsten kann man auch noch einen Schwarm Haie und eine Schildkröte um seine Fregatte herrum schwimmen lassen...
    Du kannst auch Kharadron Overlords und Fireslayers mischen und dann theoretisch eine reine "Deepstrike" Armee bauen, also eine Armee, die zu Beginn nichts aufstellt und dann erst in der ersten Bewegungsphase dahin dropt, wo es weh tut.

    Es gibt einfach so viele Möglichkeiten in diesem Spiel...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •