30 Punkte scheint an der Stelle nicht viel zu sein, aber wir sprechen hier immerhin über 30% - 45% Kosten (je nach Einheit). Für 210 Punkte bekommen wir 30 Reaver, die Witches nur 20. Dann sind die Reaver (gebufft) plötzlich besser, wobei sie mit den buffenden Modellen wieder deutlich teurer sind... Man muss die Einheiten halt immer im Armeekontext sehen.

Ich hatte bisher nie wirklich Probleme, an den Gegner ranzukommen (auch sehr Schützenlastig - Free People *würg*). In meinen Augen wird der Weg zum Erfolg hier durch Slaughterpriests geebnet. Sie geben +1 Rüstungswurf, was in der neuen Edition im Vergleich noch mächtiger geworden ist, und können die gegnerischen Schützeneinheiten auf deine Modelle zubewegen und damit aus der Formation ausbrechen lassen. Dazu kommt, dass ich für mein Leben gern Chaosritter spiele. Meiner Meinung nach die beste Einheit für Khorne. Schnell, extrem viel Output und sehr gut geschützt. Außerdem werden sie vom Chaos Lord on Daemonic Mount gebufft, der günstig ist und mit dem DAEMON Keyword gepaart mit hoher Mobilität auch das "Mark of the Slayer" nach vorne bringen kann.