Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Testspieler
    Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    88

    Standard AOS Turnier - auf was muss man achten ?

    Hallo Leute

    Bei mir in der Nähe werden öfters AOS Turniere gespielt und obwohl ich noch sehr neu in AOS bin wurde ich zu einem Turnier schon eingeladen (mit der Begründung es handelt sich hierbei eh um Amateur Turniere), gespielt wird in 4 Mini Turniere mit 500, 750, 1000 und 1250 Punkten.

    Da es sich aber hierbei im mein erstes Turnier handelt würde ich mich gerne im Vorfeld bei euch informieren auf was man bei Turniere so aufpassen muss, da ich des öfteren lese das sich Turnierspiele deutlich von Freundschaftsspiele unterscheiden.

  2. #2
    Codexleser
    Avatar von Kowa
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    252

    Standard

    Natürlich unterscheiden sich kompetitive Spiele von freundschaftlichen. Es werden harte Liste gespielt (maximale Synergien), es wird ein wenig genauer hingeschaut beim Ausmessen und beim Überprüfen der Sichtlinie und es ist natürlich ein gewisser Druck vorhanden, sofern man den Ehrgeiz hat zu gewinnen. Nichtsdestotrotz ist es ein Hobby, bei dem es in erster Linie um Spaß geht, das sollte man immer bedenken

    Ich bin selbst bald das erste Mal Veranstalter eines Turnieres, auch als Teilnehmer, und möchte den Tag einfach Spaß haben. Resultate sind da bei mir zweitrangig, Hauptsache die spielende Meute ist zufrieden
    Geändert von Kowa (3. July 2018 um 14:44 Uhr)

  3. #3
    Malermeister
    Avatar von Kanazawai
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    1.955

    Standard

    Meine ganz persönliche Erfahrung in Gelsenkirchen und Vellmar: alles halb so schlimm.

  4. #4
    Testspieler
    Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    88

    Standard

    Alles klar danke und wie sieht es mit der Armee zusammenstellung aus ? Auf was muss man hierbei achten ?

    Zitat Zitat von Kowa Beitrag anzeigen
    Natürlich unterscheiden sich kompetitive Spiele von freundschaftlichen. Es werden harte Liste gespielt (maximale Synergien), es wird ein wenig genauer hingeschaut beim Ausmessen und beim Überprüfen der Sichtlinie und es ist natürlich ein gewisser Druck vorhanden, sofern man den Ehrgeiz hat zu gewinnen. Nichtsdestotrotz ist es ein Hobby, bei dem es in erster Linie um Spaß geht, das sollte man immer bedenken

    Ich bin selbst bald das erste Mal Veranstalter eines Turnieres, auch als Teilnehmer, und möchte den Tag einfach Spaß haben. Resultate sind da bei mir zweitrangig, Hauptsache die spielende Meute ist zufrieden
    Also Spass steht bei mir sowieso an erster Stelle und da ich ein blutjunger Anfänger in AOS bin gehe ich auch mal stark davon aus das ich kein Spiel gewinnen werde da es mir einfach noch an Erfahrung und Kenntnise der Einheiten von anderen Rassen fehlt, aber mir gehts hauptsächlich um die Erfahrung und Taktik-Tipps die man auf so einen Turnier sammelt.

  5. #5
    Codexleser
    Avatar von Kowa
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von eldiablo Beitrag anzeigen
    Alles klar danke und wie sieht es mit der Armee zusammenstellung aus ? Auf was muss man hierbei achten ?
    Im Handbuch des Generals steht das genau drin, du benötigst bei verschiedenen Punkten eine gewisse Anzahl an Linientruppen und Held(en).

  6. #6
    Erwählter
    Avatar von Falandris
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    622

    Standard

    Pauschale Tipps sind da schwierig. Zeig doch mal deine Liste, dann können die Vertreter der entsprechenden Rasse mal drüberschauen.

    Deine Turniererfahrung hängt nat. von den Leuten ab, gegen die du gelost wirst. Wenn du 3x that guy ziehst wird dein Resümee anders ausfallen, als wenn du 3 Fluffspieler ziehst. Kommt son bisschen auf die Gruppe an. Ich hab Glück, dass sich bei uns nen entspannter Kreis an Leuten gefunden hat, die auch auf Turnieren nicht zu hart stellen, wodurch man auch mal mit semi-optimalen Listen oder mit schwächeren Völkern eine Chance auf den Turniersieg hat. In reinen GW-Turnieren habe ich da andere Erfahrungen gemacht und das Tryhardlevel war etwas höher. Kommt halt drauf an, was man möchte / mit welcher Erwartungshaltung du da reingehst. Manche mögen es ja das Maximum herauszuholen und stören sich nicht an Spam/Metalisten.

    Vielleicht noch was zum Mindset, mit dem man in so ein Turnier geht: Ich selbst setze die Erwartungen immer recht niedrig an und bin idR zufrieden, wenn ich ein Spiel gewinne, wenn es dann mehr werden: super!
    Meine Fantasyorks: click here

  7. #7
    Testspieler
    Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    88

    Standard

    Zitat Zitat von Kowa Beitrag anzeigen
    Im Handbuch des Generals steht das genau drin, du benötigst bei verschiedenen Punkten eine gewisse Anzahl an Linientruppen und Held(en).
    Alles klar, die neuen Bücher hole ich mir heute Abend eh noch, dann weiss ich ja mal bescheid.

    Zitat Zitat von Falandris Beitrag anzeigen
    Zeig doch mal deine Liste, dann können die Vertreter der entsprechenden Rasse mal drüberschauen.
    Also folgende Rassen werden, soweit ich weiss, gespielt:

    1. Flash Eaters
    2. Tzeench Dämonen
    3. Slaanesh Dämonen
    4. Zwerge
    5. Nurgle Dämonen
    6. Legions of Nagash

    Und meine Armeeliste besteht zZ aus folgenden Einheiten:

    - Neferata
    - Arkhan
    - 2 Morghast Archai mit Spirit Halberds
    - 2 Wight King (beide Versionen)
    - 1 Vampire Lord (zu Fuß)
    - 30 Skeleton Warriors
    - 10 Grave Guards
    - 5 Black Knights
    - 1 Terrorgheist

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •