Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Eingeweihter

    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    1.753

    Standard 2.000 Punkte Mixed Order im Bretonenstil, fit für die 2te Edition

    Nachdem ich zuletzt im Januar an meiner AOS Armee weitergebastelt habe, bin ich nun letzte Woche endlich mal wieder zu einem Spiel gekommen. Das und die neue Edition hat mich dann doch mal wieder dazu motiviert, mir weiter Gedanken über meine Armee zu machen. Nachdem der Dragonlord Host billiger wurde, muss ich jetzt doch endlich mal meine Armee darum aufbauen. Jetzt schwanke ich zwischen diesen beiden Listen:

    Spoiler Anzeigen


    Spoiler Anzeigen


    Das Konzept geht natürlich voll auf Alphastrike. Ich greife den Gegner gleich im ersten Zug an und pinne ihn in seiner Aufstellungzone, wärend ich mit den anderen Einheiten das Feld kontrolliere und Missionsziele einehme. Der Archmage verbessert die Defensive, der Battlemage die Offensive. So der grobe Plan. Die genaue Ausführung hängt natürlich von Gegner und Mission ab.

    Jetzt kann mich nur nicht entscheiden, ob ich die Schützen nehmen soll, die mit vor scouten und zusammen mit dem Drachen vor dem Angriff entweder eine kleine Schirmeinheit halbieren um eine Lücke für den Durchbruch zu haben, oder einem dicken Monster schon mal 3-4 LP abnehmen, oder lieber die Liberators, die meiner Kavallerie den Rücken freihalten und sich um angeschlagene Einheiten kümmern, die meine Kavallerie durchbrechen. Auch bilden sie eine passable Leibgarde für meine Supporthelden. Da ich durch das Battalion noch einen extra Kommandopunkt habe kann ich sie auch in der ersten Runde automatisch volle 6" rennen lassen, womit sie gleich in der Mitte des Schlachtfeldes stehen.


    Wie ist eure Meinung dazu?

  2. #2
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    11.859

    Standard

    Einmal eine ganz dumme Frage, die ich mir vor einer Woche selbst gestellt habe: Kann ich bei Mixed Alliance Armies Warscroll Battalions wählen?
    Oder anders: müssen Warscrolls Battalions meine Allegiance haben?
    "Sigmar, my liege, you can't solve all of your problems by opening new chambers..."
    "THE HELL I CAN'T?!"

  3. #3
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Zitat Zitat von lastlostboy Beitrag anzeigen
    Einmal eine ganz dumme Frage, die ich mir vor einer Woche selbst gestellt habe: Kann ich bei Mixed Alliance Armies Warscroll Battalions wählen?
    Oder anders: müssen Warscrolls Battalions meine Allegiance haben?
    Laut dem Regelbuch FAQ sollte es gehen

    F: Die Regeln besagen, dass ein Bataillon Verbündete enthalten darf und dass sie nicht gegen die Anzahl an verbündeten Einheiten in der Armee zählen. Gilt das nur für Bataillone, die dieselbe Treue haben wie die Armee, aber Einheiten aus verschiedenen Fraktionen enthalten (wie zum Beispiel ein Bataillon in einer Armee der Daughters of Khaine, das Einheiten der
    Daughters of Khaine und Einheiten der Stormcast Eternals enthält)?

    A: Ja. Die Fraktion eines Bataillons steht auf der Bataillonsschriftrolle über der Bezeichnung des Bataillons.
    Zusätzlich gilt das Bataillon als dem Großen Bündnis zugehörig, dem seine Fraktion angehört. Ein Bataillon mit
    derselben Treue wie eine Armee kann immer als Teil dieser Armee gewählt werden, und wenn das Bataillon verbündete Einheiten enthält, zählen diese nicht gegen die Anzahl an Verbündeten, die die Armee enthalten darf (und in einer Offenen Feldschlacht auch nicht gegen das Punktelimit für Verbündete). Eine Armee kann
    auch ein Bataillon einer anderen Treuezugehörigkeit als der Rest der Armee enthalten, aber dann zählen die
    Einheiten des Bataillons gegen die Anzahl an Verbündeten, die die Armee enthalten darf (und in einer Offenen Feldschlacht zählen die Punkte für das Bataillon und die Einheiten darin gegen das Punktelimit für Verbündete).
    Schwierig würde es glaube ich nur, wenn das Battalion eine andere Treue hätte als die Armee und die Armee auch nicht Grand Alliance Treue verwendet. Dummerweise fehlt der Punkt aber scheinbar in den Regeln ein wenig.

  4. #4
    Eingeweihter

    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    1.753

    Standard

    Zitat Zitat von lastlostboy Beitrag anzeigen
    Einmal eine ganz dumme Frage, die ich mir vor einer Woche selbst gestellt habe: Kann ich bei Mixed Alliance Armies Warscroll Battalions wählen?
    Oder anders: müssen Warscrolls Battalions meine Allegiance haben?
    Ich wüsste keine Regel, die es verbietet. Gw hat auch bei ihren Vorschauen auf die neue Edition auf der Community Seite gerade als Beispiel den Dragonlord Host als ideale Erweiterung für eine gemischte Armee der Ordnung beworben (gut das muss bei GW nix heißen, ich weiß ).


    Ich würde mich aber auch über Kommentare und Anregungen zu meiner Liste freuen .

  5. #5
    Miniaturenrücker

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    965

    Standard

    Zitat Zitat von emmachine Beitrag anzeigen
    Schwierig würde es glaube ich nur, wenn das Battalion eine andere Treue hätte als die Armee und die Armee auch nicht Grand Alliance Treue verwendet. Dummerweise fehlt der Punkt aber scheinbar in den Regeln ein wenig.
    Ist in irgendwelchen Designers commentaries geregelt. Basically:

    Beispiel: Nurgle Treue und ein Battalion der Everchosen. Das Battalion und ALLE DARIN ENTHALTENEN EINHEITEN zählen dann als Alliierte! Geht also defacto nicht.

    Zitat Zitat von Großmeister Uziel Beitrag anzeigen
    Ich würde mich aber auch über Kommentare und Anregungen zu meiner Liste freuen .
    Einziger Vorschlag, den ich jedem geben mag, der eine Grand Alliance Order Armee spielt: Schau mal, ob eine der Free Cities aus der Firestorm Kampagne diese Zusammenstellung erlaubt, dann kannst du direkt noch weitere Sonderregeln abstauben.

    Warum spielst du nicht rein Order DRaconis? Dann hättest du keinen Stress mit irgendwelchen Alibi-Battleline Einheiten.

  6. #6
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Zitat Zitat von Zwergenkrieger Beitrag anzeigen
    Ist in irgendwelchen Designers commentaries geregelt. Basically:
    Der Designerkommentar der direkt über dem zitierten steht und den scheinbar gefühlt keiner gesehen hat

    Zitat Zitat von Zwergenkrieger Beitrag anzeigen
    I
    Einziger Vorschlag, den ich jedem geben mag, der eine Grand Alliance Order Armee spielt: Schau mal, ob eine der Free Cities aus der Firestorm Kampagne diese Zusammenstellung erlaubt, dann kannst du direkt noch weitere Sonderregeln abstauben.
    Naja, da geht im Endeffekt nur Hallowheart oder Hammerhal


    Zitat Zitat von Zwergenkrieger Beitrag anzeigen

    Warum spielst du nicht rein Order DRaconis? Dann hättest du keinen Stress mit irgendwelchen Alibi-Battleline Einheiten.
    Sein Plan ist ja der sowas wie Bretonen mit verfügbaren Warscrolls zu spielen. Dragonblades sind halt die einzigen Ritter.

    Eine Sache bei der ich mir nicht sicher bin ist, ob mir die 15er Ritter Einheiten nicht zu groß wären (ist aber vermutlich eine Anlehnung an die alten 15er Lanzen)
    Ist halt die Frage ob 3x10 nicht ein wenig flexibler wäre nachdem das Battalion ja auch 3 Einheiten Dragonblades haben kann.

  7. #7
    Eingeweihter

    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    1.753

    Standard

    Darf man denn die Free Cities Regeln einfach so in jedem Spiel verwenden? Ich dachte das wäre so optionales Kampagnenzeugs und z.B. auf Turnieren auch eh nicht zugelassen.


    Die kleinen Einheiten an Linientruppen hab ich ehrlich gesagt ganz gern dabei, hauptsächlich um Missionziele zu besetzen. Aber sie erhöhen auch etwas die taktische Flexibilität und natürlich auch Stilgründe, da ich ja nicht nur Ritter dabei haben will. Und den Tiergestalt Magier brauch ich unbedingt und den kann man ja nicht zu Order Draconis alliieren.

    Kleiner würde ich meine Rittereinheiten nicht machen wollen. Ich will ja möglichst schnell möglichst viele Modelle im Nahkampf aktivieren. Wenn ich mit kleinen Einheiten ankomme und der Gegner große hat, sterben mir zu viele Ritter weg, bevor ich die aktivieren kann. So hab ich immerhin, wenn ich angreife den Drachen und die 15er Einheit mit der Tiergestalt aktiviert, bevor der Gegner die erste Einheit aktivieren darf. Und dann kann ich gleich den Rest der zweiten 15er Einheit aktivieren. Ich habs einfach gemerkt, sobald der Gegner mal was teures aktiviert, bleibt von einer Rittereinheit meist nicht mehr soo viel übrig.


    Meine Frage, ob Schützen, oder Liberators zu bevorzugen sind, steht auch noch

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •