Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Aushilfspinsler
    Avatar von Fianna91
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Hummelman Beitrag anzeigen
    Oh, da hab ich wieder was losgetreten - ich habs englische RB zitiert, weil die gesamte Gruppe den Umstieg auf die 8te genutzt hat, um vollständig auf englische Bücher zu wechseln. Vorher wars n krudes Durcheinander aus deutschen und englischen Regelwerken (kommt davon, wenn viel Forgeworld gespielt wird).
    Ich kenne die deutschen Formulierungen nicht und mir fiel einfach nur wieder auf, dass man jetzt wirklich jeden Satz lesen muss. Vorher gabs vor dem Regelwortlaut ein paar Zeilen unwichtiger Dinge, die man überlesen konnte - jetzt zählt jede Zeile.

    Genau, du Schuft!

    Nein, du hast ja Recht. Man muss schon tatsächlich sehr penibel sein und lesen. Mir fällt das insofern einfacher, als dass ich in der 7en kaum Spiele bestritten habe und daher mich voll auf die neuen Regeln einlesen konnte. Viele andere haben ja noch den Rest der 7er Regeln im Kopf (was ich ja verstehen kann) und da reichte meistens ein Satz. Und jetzt zählt alles, wie du schon sagst. Das positive - jetzt sind es halt auch nur noch 8 Seiten Grundregeln!
    Mit dem Wissen wächst der Zweifel

  2. #12
    Malermeister

    Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    1.891

    Standard

    Ich seh's ehrlich gesagt genau umgekehrt: während man früher fast schon interpretieren musste und sich Regeln mitunter auch noch über diverse Stellen in unterschiedlichen Kapiteln verteilten, reicht es nun aus, einfach zu lesen was da steht und das anzuwenden. Eine derart simple Vorgehensweise ist einfach nur niemand mehr gewohnt und bei den meisten (mich eingeschlossen) setzt beim Lesen der Regeln automatisch der Denkprozess ein und beginnt zu interpretieren und dergleichen. Das Ergebnis ist letztlich das Selbe: man übersieht oder verkompliziert Dinge die eigentlich eh klipp und klar im RB stehen

  3. #13
    Blisterschnorrer
    Avatar von GabbaGandalf
    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    422

    Standard

    Es ist wirklich wichtig genau zu Lesen und genau so umzusetzen.
    Die Regeln haben jetzt fast keinen Spielraum mehr (was ich gut finde).
    Wie oft wurde früher (z.B.) diskutiert ob es jetzt Front/Seiten/Heckpanzerung ist....
    Früher musste man wenn man eine Regel nicht verstanden hat am besten das ganze Kapitel nochmal lesen.
    Heute langt es den entsprechenden Satz einfach mal laut vorzulesen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •