Hallo.
Ich habe heute auch mal das Waystone Bataillon ausprobiert und muss sagen es war einfach super.
Ich hatte die Wanderer schon als nett abgeschrieben und wollte mich wieder meinen Orruks widmen.
Das Spiel heute ist einfach Mega gelaufen. Es waren zwar auch ein paar Glücksmomente dabei. Jedoch bin ich nun von der generellen Schlagkraft der Wanderer überzeugt.

Ich spielte :

1 Nomad Prince
1Spellweaver +1 Cast
2 Wayfinder
1 Waywatcher General +1 auf Treffen und Vulcatric Essenz
20 Sisters of the watch
10 Sisters of the watch
10 Sisters of the watch
10 Sisters of the watch
5 Wild Riders
5 Sisters of Thorn
Endless Spell Pendel

Durch die späte Platzierung sowie das Abwehrfeuer und die Fähigkeit des Nomad Prince halten die Kerlchen ziemlich lange durch. Und schießen das einem fast schlecht wird. Die +3/+3 der Sisters ist einfach klasse. Um Längen besser als bei der Glade Guard und im Nahkampf sind sie auch noch besser.
Einzig, was ich noch denke, was nicht 100%ig klar ist, ist der Waywatcher. Wenn er steht und die VE erfolgreich nimmt, dann trifft er auf 2+ und macht auf 3+ neue Attacken? Außerdem kann er 1er Rerollen und wundet auch auf die 2+?
Das ist schon arg mächtig... zumal nicht drin steht, dass die neuen Attacken keine weiteren Attacken generieren dürfen. Es war jetzt nicht Spielentscheidet aber trotzdem wäre es legal sehr mächtig...